Audi A4 G-Tron: Kombi mit Erdgasantrieb

Zwei überarbeitete CNG-Modelle

Der Audi A4 G-Tron Avant wird mit Erdgas angetrieben. © Audi

Audi bringt den A4 Avant und den A5 Sportback als G-Tron auf den Markt. Die Erdgasmodelle leisten 170 PS und sind ausgesprochen effizient im Verbrauch.

Die beiden überarbeiteten Modelle der VW-Tochter werden dabei von einem 2.0 Liter starken TFSI-Motor angetrieben. Das maximale Drehmoment liegt bei 270 Newtonmeter und steht über ein Drehzahlband von 1650 bis 4400 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung.


Das Erdgasfahrzeuge keinen Verzicht an Fahrspaß bedeuten, zeigt der Blick auf die Sprintzeiten: bis Tempo 100 vergehen gerade einmal 8,4 Sekunden. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt beim A4 Avant G-Tron 221 km/h. Eine serienmäßige Siebengang S-Tronic sorgt für die Kraftübertragung. Als Verbrauch gibt der Hersteller 3,9 bis 4,1 Kilogramm Erdgas pro 100 Kilometern an. Als Reichweite werden beim Kombi bis zu 440 Kilometer angeben. Der Preis liegt bei 43.200 Euro.

A5 Sportback kostet 45.100 Euro

Der A5 Sportback weicht lediglich bei der Höchstgeschwindigkeit und der Reichweite leicht von den Leistungsdaten des A4 ab. So kommt er auf eine Reichweite von bis zu 455 Kilometer und fährt 224 km/h schnell. Bei beiden Fahrzeugen sind die vier Leichtbau-Gastanks, mit einem Fassungsvermögen von 17,3 Kilogramm unter dem Hinterwagen verbaut.

Neben einem überarbeiteten Design wurde auch der Innenraum erneuert. Hier gibt es nun eine neues MMI Touch-Display. Zwei Anzeigen informieren den Fahrer über die Füllstände der Tanks, wobei sowohl der Verbrauch im CNG- und Benzinbetrieb angezeigt wird. Wenn die Gasmenger einen Wert von 0,4 bis 1,4 Kilogramm CNG unterschreitet, wechselt der 2.0 TFSI in den Benzinbetrieb. Dies ist abhängig vom CNG-Einspritzdruck und der Gastemperatur. Die Einfüllstutzen für Gas und Benzin befinden sich unter einer gemeinsamen Tankklappe.

Der CNG-Antrieb gehört zu den umweltschonensten Antrieben, insbesondere dann, wenn er mit Bio-Gas betrieben wird, in Deutschland gibt es derzeit mehr als 800 Tankstellen.Die beiden Modelle sind seit dem 21. November bestellbar. Die Auslieferung erfolgt im ersten Quartal des nächsten Jahres. Der A5 Sportback kostet mindestens 45.100 Euro.