Skoda gibt Preis für Octavia GreenLine bekannt

Nur 3,2 Liter Verbrauch

Skoda Octavia GreenLine.
Der Skoda Octavia GreenLine. © Skoda

So sparsam war der Skoda Octavia Kombi noch nie. Die neue GreenLine-Variante verbraucht gerade einmal 3,2 Liter. Nun kann sie zu einem Preis von deutlich unter 25.000 Euro bestellt werden.

Effizienter war kein Skoda Octavia Kombi zuvor: die neue GreenLine-Variante des Bestsellers der VW-Tochter kommt gerade einmal auf einen Verbrauch von 3,2 Liter. Das entspricht einem CO2-Wert von 85 g/km. Nun kann der Octavia GreenLine für einen Preis von 24.350 Euro bestellt werden, wie der Hersteller mitteilte.

Skoda Octavia Combi GReenline mit 110 PS

Unterwegs ist der 1,6-Liter-TDI-Motor mit einem 110 PS starken Vierzylindermotor. Für die Verbrauchsreduzierung sorgen eine Start-Stopp-Automatik, ein System zur Bremsenergierückgewinnung, eine Schaltempfehlung und aerodynamische Optimierungen, die beim Kombi zu einem CW-Wert von 0,287 geführt haben. Daneben sorgen rollwiderstandsoptimierte Reifen und eine optimierte Unterbodenverkleidung. Der Octavia GreenLine ermöglicht somit eine theoretische Reichweite von 1563 Kilometern.

Zur Serienausstattung gehören eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn und hinten mit Einklemmschutz, eine Geschwindigkeitsregelanlage sowie das Musiksystem Swing. Abgerundet wird die Ausstattung durch 16-Zoll-Leichtmetallräder sowie Parksensoren hinten sowie einer eloxierten Dachreling. Der Kofferraum bietet Platz für 1740 Liter Gepäck; insgesamt ist eine Zuladung von 645 Kilogramm möglich. (AG)