26. Januar 2021
Mit seiner Forza 750 legt Honda die Messlatte bei den Maxi-Scootern nochmals höher. Der Roller ist entsprechend auch das Oberhaupt der dreiköpfigen Forza-Rollerfamilie. Dabei setzt der ab 11.240 Euro erhältliche Japaner neue Maßstäbe bei Motor, Fahrwerk und Ausstattung. Der Forza 750 kommt mit einem Reihenzweizylinder, Doppelkupplungsgetriebe, motorradähnlichem Fahrwerk und jeder Menge Elektronik. Trotzdem ist er eindeutig ein Roller, das...
Zontes hat mit der T 310 sein ersten Motorrad auf den europäischen Markt gebracht. Nun legen die Chinesen mit der ZT 125-G1 und der ZT 125-U nach. Die sehr avantgardistisch gestylte ZT125-U kommt als dynamischer Streetfighter, die ZT125 G1 bedient den aktuellen Trend zu Leichtkrafträdern als moderner Scrambler. Beide sind zum sehr konkurrenzfähigen Preis von 2.915 Euro ab sofort...
Ducati startet mit einer Vielzahl von Neuheiten in die kommende Motorradsaison. Dazu zählen neben der Multistrada V4 auch die Scrambler Nightshift und die XDiavel. Nachdem die Italiener mit der neuen Multistrada V4 ihre wichtigste Modellneuheit bereits vor einigen Wochen vorgestellt hat, wurden nun die restlichen Neumodelle digital präsentiert. Ducati hat bei seinen Einstiegsmodellen, der Scrambler-Modellreihe, mit der Scrambler Nightshift ein...
Der taiwanesische Rolleranbieter Kymco war bisher vor allem für seine Roller mit Verbrennungsmotor bekannt. Doch das ändert sich jetzt mit dem F9. Es ist der erste Elektro-Roller der Taiwanesen an – und dessen Design ist auffällig. Denn die Designer haben dem F9 eine sportlich-futuristische Optik verpasst. Auffallen ist mit dem F9 im ansonsten häufig doch optisch so tristen Rollermarkt angesagt. Doch...
BMW R 1200 GS. Foto: BMW
Die BMW R 1200 GS wurde bis 2018 gebaut. Wer Interesse an einer gebrauchten Maschine hat, sollte indes etwas genauer hinschauen. Wie kein anderes Motorrad vor oder nach ihr ist sie der alles überragende Dauerbrenner der Zweiradszene. Weiterhin topmodern und zugleich zu mittlerweile moderaten Preisen gebraucht erhältlich ist die zwischen 2013 und 2018 gebaute R 1200 GS. Der intern K50 genannten...
Leistung kann man bekanntlich nie genug haben. Das sagt sich auch BMW mit der 160 PS starken S 1000 R. Sie wurde nun komplett überarbeitet. Auch wenn die Modellbezeichnung unverändert ist: Die BMW S 1000 R ist ein fast vollständig neues Motorrad. Motor und Fahrwerk sind unmittelbar vom bayerischen Superbike S 1000 RR abgeleitet. Das Triebwerk mit unveränderter Nominalleistung von 165...
Ducati stellt die vierte Generation der Multistrada vor. Dabei kann nicht nur der besonders kompakt gebaute Vierzylinder V-Motor überzeugen. Die Multistrada ist fraglos eine der wichtigsten und interessantesten Neuerscheinungen für die Motorradsaison 2021. Sie ist die erste multifunktionale Maschine mit einem Vierzylindermotor, die nach Überzeugung ihrer Erbauer das ganze Spektrum von Expresstempo auf Asphalt über Land- und Bergstraßen bis...
Die MT-Baureihe ist für Yamaha von besonderer Bedeutung. Mit ihr kehrten die Japaner zurück in die Erfolgsspur. Nun kommt die neue MT-09 auf den Markt. Neben der zweizylindrigen MT-07 überzeugte primär die mit einem durchzugsstraken Dreizylinder-Reihenmotor (849 ccm Hubraum, 115 PS) ausgerüstete MT-09. Fast 11.000 Einheiten fanden von Ende 2013 bis Oktober 2020 den Weg auf Deutschlands Straßen. Damit ist...
Fantic? Noch nie gehört? Gut möglich, denn dabei handelt es sich um eine kleine Motorradmanufaktur aus dem norditalienischen Brazago. Das Flaggschiff der Marke ist die Cabellero. Bereits als die Marke 1968 gegründet wurde, hieß das damalige Vorzeigemodell Caballero und war eine Fünfziger-Enduro. Die traf mit ihrem freiheitsverheißenden Anspruch voll den Nerv der Zeit und geriet gerade unter jungen Fahrern zu...
Kawasaki H2SX. Foto: Kawasaki
Die Corona-Krise hat auch die Motorradindustrie hart getroffen. Das hat auch Auswirkungen auf die Zulassung von Motorrädern mit der Abgasnorm Euro 4. Eigentlich galt der 31. Dezember 2020 als der endgültig letzte Tag für die Neuzulassung von Motorrädern mit dieser Abgasnorm. Jetzt hat jedoch das europäische Parlament beschlossen, diese Frist zu verlängern. Der Zeitplan zur Einführung der Euro-5-Norm zum 1....
BMW hat seine R nineT-Baureihe grundlegend überarbeitet. Dazu gehören neben Neuerungen beim Design auch technische Modifikationen. Davon profitieren die 2013 zuerst vorgestellte R nineT genauso wie die von ihr abgeleiteten Schwestermodelle Pure, Scrambler und Urban G/S. Alle erhalten eine kräftige Motor-Überarbeitung, um die luftgekühlten Triebwerke für die Abgasnorm EU5 fit zu machen. Zu Erreichung dieser Emissionsziele wurden die Zylinderköpfe überarbeitet,...
Wer es mit der Aprilia RS 660 gemütlich angehen lassen möchte, der kann dies problemlos tun. Doch das Bike der Italiener kann auch ganz anders. Jahrelang ging es bei den Motorradherstellern nur nach oben. Frei nach dem olympischen Motto „Schneller, höher, stärker“ kam ein PS-Bolide nach dem anderen auf den Markt. Aktuelle Topbikes reißen mit über 210 PS am Hinterrad...
BMW hat die RT 1250 RT einer umfangreichen Modellüberarbeitung unterzogen. Der Touring-Boxer kommt mit nun mit einigen Technik-Schmankerln vorgefahren. Es sieht ganz danach aus, als sei bei BMW Motorrad eine Hightech-Infektion ausgebrochen. Nachdem vor kurzem schon für die Boxer-GS ein anspruchsvolles Technik-Update für 2021 gemeldet wurde, zeigt sich jetzt anhand des gründlich überarbeiteten Touring-Boxers R 1250 RT, dass BMW einige...
Honda hat dem Forza mehr Hubraum verpasst. Der Maxi-Scooter der Japaner wird nun auch als 750er-Version angeboten. Bislang war bei Hondas Scooter-Familie Forza ein 300er-Motor das höchste der Gefühle. Zum Modelljahr 2021 können Kunden den Maxi-Scooter nun aber in einer potenten 750er-Version bestellen. Sie verspricht dem Kunden souveräne Fahrleistungen kombiniert mit hohem Komfort. Für den Vortrieb ist ein Reihenzweizylinder mit 745...
Die Ducati Multistrada erhält ein Front- und Heckradar. Die Italiener sind dabei der erste Hersteller, der diese Technik in einer Serienmotorrad bringt. Die neue Technik dient nach Angaben des italienischen Herstellers primär der Erhöhung des Fahrkomforts, bietet aber auch Sicherheitsaspekte. Bereits seit 2016 experimentiert Ducati mit radarbasierten Assistenzsystemen. Fast so lange währt auch die Zusammenarbeit mit Bosch, um das aus...
Beim Autobauer BMW stehen die Modelle der Marke M für Sportlichkeit. Die Münchner übertragen das nun mit der M 1000 RR auf ihre Motorradsparte. Dort kommt im Frühjahr nächsten Jahres die M 1000 RR auf den Markt. Der Supersportler steht mit selbstbewussten 33.000 Euro in der Preisliste. Mit 212 PS ist die supersportliche BMW ganz vorne dabei im Feld der...
BMW hat sich mit der R 18 Zeit gelassen. Fast zwei Jahre sind seit der Vorstellung der Studie bis zum fahrfertigen Serienmodell vergangen. Das Warten hat sich gelohnt. Die BMW R 18 strotzt geradezu vor Superlativen: Der größte Boxer-Serienmotor, das schwerste Boxermodell, der teuerste Serienboxer und – inoffiziell – die aufsehenerregendste BMW zumindest der letzten zehn Jahre. Ein Koloss von...
Man braucht kein Motorrad mit über 100 PS, um Spaß zu haben. Es reicht auch deutlich weniger, wie die Kawasaki Z650 zeigt. Die Japaner haben gut daran getan, ihre Topseller sinnvoll, aber behutsam weiter zu entwickeln. Das gilt für die bestverkaufte Grüne, die Z900, genauso wie für die kleine Schwester: Die Z650 erfreut sich auch in diesem Jahr besonderer Beliebtheit...
Peugeot hat dem Dreiradroller Metropolis zum neuen Modelljahr ein umfassendes Facelift spendiert. Die Überarbeitung hat Scooter gut getan. So fährt der seit 2013 angebotenen Dreirad-Roller Metropolis nun mit einer moderneren Optik und Euro-5-Abgasnorm vor. Zudem bietet der mächtige Scooter ein schickes Cockpit mit großem Display samt moderner Konnektivitätstechnik. Die mittlerweile zum indischen Mahindra-Konzern gehörende Zweiradsparte von Peugeot bleibt weiterhin mit...
Die Yamaha MT-125 ist gerade bei jüngeren Motorradfahrern beliebt. Nun bieten die Japaner eine Überarbeitung ihrer Erfolgsmodells an. Mit der MT-125 bewies Yamaha als Nesthäkchen der aggressiven MT-Baureihe ein Händchen für den Nachwuchs, denn seit der Premiere 2014 fand das Leichtkraftrad europaweit mehr als 36.000 Fans. Seitdem ist viel Zeit vergangen und die Konkurrenz erstarkt, deshalb sahen sich die Japaner...
Triumph baut gute Motorräder. Doch mehr als 60.000 Einheiten setzen die Briten bisher nicht ab. Das soll mit der Trident anders werden. Mit diesem Bike – was jetzt als Prototyp vorgestellt wird – will Triumph in den Club der echten europäischen Großserienhersteller aufsteigen. Die Trident ist ein vollkommen neues Modell in der Hubraumliga von 650 bis 700 Kubikzentimeter, das...
Die BMW R 18 ist noch gar nicht auf dem Markt, da gibt es bereits die zweite Custom-Variante. Sie entstand in 450 Arbeitsstunden. Nach der Roland-Sands-Edelversion eines Dragster zeigt die Blechmann R 18, was ein einfallsreicher Blechkünstler in 450 Arbeitsstunden aus dem Serienfahrzeug machen kann. Der im österreichischen Burgenland beheimatete Siegfried Naumann ließ die technische Basis der neuen BMW R...
Die Kawasaki W800 erinnert an die klassischen englischen Bikes der 60er Jahre. Der Parallel-Twin leistet dabei 48 PS. Klassisch gestylte Motorräder sind en vogue. Dabei kommt es allerdings nicht nur auf den optischen Reiz an, sie sollen auch den schnörkellosen Fahrspaß bieten, den ein Motorrad in den Sechziger und Siebziger Jahren bot. Natürlich mit einem traditionellen Twin versehen, der auf...
Das Sondermodell der MV Agusta Superveloce 800 Serie Oro kostete knapp 28.000 Euro. Nun kommt die Serienversion des Superbikes. Ein Schnäppchen ist die Superveloce 800 zwar mit 20.000 Euro auch nicht, aber dann doch ein gutes Stück günstiger. Trotzdem besticht auch sie nicht nur durch ihr Design und die Verarbeitung, sondern auch durch die Technik. So leistet ihr 800-ccm-Dreizylindermotor immerhin 148...
Das Geschäft mit dreirädrigen Rollern wird bisher von Piaggio mit dem MP3 bestimmt. Doch nun schickt sich Yamaha mit dem Tricity 300 an, das zu ändern. Dazu kreuzt Yamaha sein Dreirad-Konzept des 125er-Tricity-Rollers mit dem aufsehenerregenden Dreirad-Motorrad Niken. Heraus kommt der neue Tricity 300. Und dieser ist ein wirklich mächtiges Fahrzeug mit einer voluminösen Frontverkleidung, die mit luftigen Radausschnitten,...
Die BMW R 18 ist das größte Boxermodell aus München. Auf dem Markt ist die Maschine noch nicht. Doch es gib bereits den ersten Umbau. Für ihn hat der US-Customizer Roland Sands gesorgt, einer der bekanntesten und erfolgreichsten seines Genres. Sands verwandelte den Cruiser zu einem handfesten Dragster; nach Anfertigung von Skizzen und Zeichnungen entfernte er das ursprüngliche Heck, modifizierte...
Die Gründung einer neuen Motorradmarke ist eher ungewöhnlich. Der österreichische Mischkonzern KSR hat diesen Schritt mit der Marke Brixton gewagt. Nachdem man die Marke vor vier Jahren gegründet hatte, ist Brixton weltweit schon in 40 Ländern vertreten. Anfangs sorgten Leichtkrafträder und kleinvolumige Motorräder für einen Zugang zum Markt, jetzt streckt das Konsortium mit der Crossfire 500 seine Finger in Richtung...
Kymco schickt mit dem New People S 300 i einen ansehnlichen Großradroller auf den Markt. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht. Der taiwanesische Rollerhersteller Kymco brachte 2011 das erste Modell der People Serie auf den Markt. Im neuen Modelljahr wurde sowohl das Design als auch die Konnektivität verbessert. Erhältlich ist der Roller mittlerweile mit 50, 125 sowie 300 Kubikzentimetern...
Motorrad fahren ist gefährlich, neue Schutzbekleidung mit integrierten Airbags soll für mehr Sicherheit sorgen. Drei verschiedene Modelle haben den ADAC-Crashtest durchlaufen. Allein im vergangenen Jahr starben bei Unfällen mit Motorrädern in Deutschland 542 Menschen. Diese Zahl zeigt: Motorrad fahren ist ein gefährliches Hobby, denn sie werden von anderen Verkehrsteilnehmern leicht übersehen und sind deutlich schlechter geschützt als Autofahrer. Zum einen...
Die Triumph Speed Twin bietet Hightech-Features im Retro-Look. Wer mit ihr unterwegs ist, kann sich ganz in den Entspannungsmodus begeben. Triumphs Modern-Classics-Baureihe mit dem feinen 1200er-Twin ist inzwischen breit aufgestellt: Zu den drei Bonneville-Versionen gesellten sich die Scrambler 1200, die sportliche Thruxton RS und die Speed Twin. Mit einer Leistung von 97 PS rangiert sie gleich hinter der Thruxton, deutlich...