22. Januar 2022
Nein, das ist keine Honda Cub. Auch wenn der Motron Cubertino an den Bestseller der Japaner erinnert. Dafür wird das Zweirad elektrisch angetrieben. Das ist ja mal ein echter Klassiker – zumindest sieht der Motron Cubertino nicht nur auf den ersten Blick aus wie das meistproduzierte motorisierte Zweirad der Welt. Das ist nämlich die Honda Cub oder Super Cub, seit...
Ducati steigt nun auch in den Bau von E-Motorrädern ein. Zum Einsatz kommen soll des Bike ab 2023 in der elektrischen Motorradrennserie MotoE. Dass Ducati die Rolle des Alleinausrüsters für die elektrische Motorradrennserie MotoE übernehmen will, hat die Marke bereits im Oktober bekannt gegeben. Bislang wurde der World Cup mit Bikes des italienischen Elektro-Pioniers Energica ausgestattet, der sich jedoch am...
Aprilia spricht die sportlichen Fahrer an. Dazu bringen die Italiener unter anderem eine Limited Edition der RS 660 auf den Markt. Zum Frühjahr wird der italienische Hersteller für die Schwestermodelle Tuono 660 und RS 660 jeweils eine neue Modellvariante erweitern. Während für die halbverkleidete Tuono dann eine höherwertige Factory-Variante zur Verfügung steht, ist die vollverkleidete RS als Sondermodell Limited...
Suzuki hat den neuen Burgmann 400 präsentiert. Der Roller macht vieles besser als sein Vorgänger und eignet sich damit auch für lange Touren. Vor mehr als zwei Jahrzehnten läutete Suzuki mit dem ersten Burgman 400 den Trend zum hubraumstarken Tourenroller ein. Schon 2002 legten die Japaner mit dem Burgman 650 das luxuriöse Nonplusultra im Reiserollerkosmos nach, was den Burger mit...
Vor zwei Jahren war die Ducati DesertX noch eine Studie. Nun bringt der italienische Motorradhersteller die Enduro als Serienversion auf den Markt. In Deutschland wird das offroadtaugliche Abenteuer-Bike im Mai erhältlich sein. Die Preise werden bei rund 16.000 Euro starten. Optisch weckt die Ducati DesertX Erinnerungen an Enduros der 90er-Jahre. Nicht ganz zufällig weist sie mit ihrem an den Seiten weit...
Honda bringt mit der NT 1100 einen reinrassigen Tourer auf den Markt. Als Basis für das neue Motorrad der Japaner dient die Africa Twin. Mit der neuen NT 1100 hat sich der japanische Motorradhersteller an die eigenen Wurzeln erinnert und einen reinrassigen Tourer aufgelegt. Er soll die hauseigene Lücke zwischen NC 750, Africa Twin und Gold Wing füllen. Als...
Die neue Triumph Tiger 1200 kommt im Frühjahr des kommenden Jahres auf den Markt. Die Reiseenduro der Briten fährt unter anderem mit mehr Leistung vor. Markstart der neuen Tiger 1200 wird April 2022 sein. Das künftig mindestens 17750 Euro (GT) teure und auf 150 PS (+ 9 PS) erstarkte Reise-Flaggschiff der Briten wird in gleich fünf wahlweise für den...
Optisch sind sie ansprechend – und technisch setzen sie auf den Elektroantrieb: die Bikes des taiwanesischen Zweiradherstellers Ottobike. Hingucker ist der Cafe Racer CR-21. Bereits 2019 sorgte der taiwanesische Zweiradhersteller Ottobike mit der Präsentation zweier Elektro-Leichtkrafträder auf der Motorradmesse EICMA für Aufsehen. Bei der damals vorgestellten Baureihe MCR handelte es sich um ein Elektro-Zweirad mit verwechslungsfreiem Design. Dieses Jahr waren die...
Auf der Motorradmesse EICMA in Mailand hat die reaktivierte Marke Bimota die KB 4 präsentiert. Es ist das zweite Modell auf Kawasaki-Basis. Die Italiener haben dieses Mal die Kawasaki Z 1000 SX in eine schmucke Diva verwandelt. Sie fährt wahlweise in verkleideter Form oder als Naked Bike KB 4 RC vor. Den Einliter-Reihenvierzylinder der Z 1000 mit einer Leistung von 142...
Die Ducati Streetfighter V2 ist mehr als nur eine Panigale V2 ohne Verkleidung. Sie ist ein technisch beeindruckendes Naked Bike. Unverkleidete Motorräder dieser Leistungsliga besondere Maßnahmen, um die Kraft auf den Asphalt zu bringen. Da muss man schon mehr tun, als nur etwas an der Optik zu tun. Darin hat Ducati mit der 208 PS starken V4 Streetfighter bekanntlich Maßstäbe gesetzt....
Auf der Motorradmesse EICMA in Mailand hat der Benelli seine neuen Modelle präsentiert. Das Angebot wird dabei nach oben ausgebaut. Der chinesisch-italienische Motorradhersteller Benelli zeigte in der italienischen Metropole gleich drei neue Modelle in der 800er-Klasse: Dazu gehören die TRK 800, die Leoncino 800 und die Leoncino 800 Trai. Noch bis zum heutigen Sonntag sind die Neuheiten von Benelli auf...
Der Motorradhersteller Yamaha hat die TMax 560 grundlegend überarbeitet. Das Scooter-Flaggschiff der Japaner kommt im Frühjahr. Erkennbar ist die TMax 560 des Modelljahrs 2022 am neu gestalteten und höher positionierten LED-Doppelscheinwerfer mit integrierten Blinkern, dessen Flügel nun schlanker ausgeführt und stärker voneinander getrennt sind. Ebenfalls überarbeitet wurde die verstellbare Verkleidungsscheibe, die mit einem neuen Aerodesign für weniger Geräusche und...
Dieser Chopper ist ein wahrer Hingucker. Doch nicht nur beim Design sorgt der E-Choppers SR für Aufsehen, sondern auch beim Antrieb. Denn der ist elektrisch. Bekanntlich bietet elektrische Antriebstechnik größere Spielräume beim Design. Das hat sich die in der Schweiz beheimatete Motorradschmiede E-Choppers mit ihrem Elektro-Chopper SR zunutze gemacht, der ab sofort auch bestellbar ist. Statt einen chromglänzenden V2-Motor unverkleidet...
Die technische Basis stammt von KTM. Dennoch verfügt die Reise-Enduro Husqvarna Norden 901 über einen ganz eigenen Charakter. Auf der EICMA 2019 hatte der Husqvarna-Prototyp bereits stark beeindruckt. Jetzt beginnt die Produktion der Serienfahrzeuge – mit lediglich wenigen optischen Änderungen. Das technische Gerüst der Norden 901 stammt von der vor Jahresfrist auf den Markt gekommenen KTM 890 Adventure R. Wirklich...
Yamaha hat die MT-10 überarbeitet. Wenn das Naked-Bike nächstes Jahr auf den Markt kommt, wird es über noch mehr Leistung verfügen. Yamaha gönnt seinem unverkleideten Power-Bike MT-10 zum Modelljahr 2022 eine Auffrischung mit vielen Detailänderungen. Ab Februar soll der neue Jahrgang in Deutschland verfügbar sein. Den Preis verrät Yamaha noch nicht, doch ziemlich sicher dürfte er sich um 15.000...
Die Aprilia Tuareg 660 ist ein Allroundtalent. Die Reiseenduro bietet Spaß auf der Straße als auch abseits des Asphalts. Mit der Reiseenduro Tuareg bringt Aprilia das dritte Modell seiner 660er Zweizylinderbaureihe. Die Motorleistung ist mit 80 PS mehr als ausreichend, um auf Land- und Bergstraßen sowie abseits des Asphalts vergnüglich und souverän unterwegs sein zu können. Während die Spitzenleistung gegenüber den...
Der japanische Motorradhersteller Yamaha hat die XSR 900 deutlich überarbeitet. Das Naked-Bike kommt im April 2022 auf den Markt. Zu den Neuerungen der Yamaha XSR 900 gehören dann eine modifizierte Fahrwerksgeometrie, die ein noch agileres Fahrverhalten dieses Naked-Bikes verspricht. Wie der Hersteller zudem mitteilte, erhält die Retro-Yamaha eine längere Hinterradschwinge. Das sorgt auf einen verlängerten Radstand von dann 1,50 Meter –...
Benelli hat sich zurückgemeldet – und legt ein weiteres Modell auf. Die TRK 502 X fühlt sich nicht nur auf Asphalt wohl. Benelli? Ja, da war mal was, vor allem in den 1970er und 1980er Jahren. Das erste Sechszylindermotorrad der Welt stammte aus Pesaro in Mittelitalien. Doch die Motorradfertigung der schon 1911 gegründeten Firma endete in den Achtziger Jahren; die...
Der japanische Motorradhersteller Honda legt mit der NT 1100 einen neuen Reisetourer auf. Technisch basiert er auf der Africa Twin. Das komplett neue Modell soll in die Fußstapfen einstiger Langstrecken-Bikes wie der Pan European 1100/1300 treten. Angetrieben wird die NT von einem 1,1-Liter-Zweizylinder, der bereits in der aktuellen CRF 1100 L Africa Twin zum Einsatz kommt. Zwar versprechen die Japaner einen...
Ducati bringt für die kommende Motorrad-Saison zwei neue Modelle auf den Markt: die Scrambler 1100 Tribute Pro und die Scrambler Urband Motard. Die Elfhunderter von Ducati wird vom luftgekühlten V2 mit 1.079 Kubikzentimetern Hubraum und 85 PS angetrieben und orientiert sich stilistisch an den 1970er-Jahren. Der Hersteller sieht die Tribute Pro als Hommage an den luftgekühlten Zweizylinder und feiert damit...
Die NASA entwickelte für ihre Mondmissionen das Lunar Roving Vehicleein vierrädiges Expeditionsauto. Nun gibt es ein zweirädiges Pendant. Für ihre bemannten Mondmissionen Anfang der 1970er-Jahre entwickelte die US-Raumfahrtbehörde NASA unter anderem ein vierrädriges Expeditionsauto namens Lunar Roving Vehicle. Gut 50 Jahre nach dem ersten Einsatz des extraterrestrischen Stromers hat sich der russische Designer Andrey Fabishevsky überlegt, wie wohl ein Zweirad-Pendant...
Die Hyosung GV 125 S Aquila wirkt wie die kleine Version einer Harley. Das Leichtkraftrad der Koreaner fährt im originalgetreuen Bobber-Stil vor. Vom koreanischen Hersteller Hyosung schwappt eine besondere Spielart des Leichtkraftrads zu uns: Die GV 125 S Aquila kommt im originalgetreuen Bobber-Stil mit fetten Reifen und einem einzigartigen V2-Motor. Bei der ersten Kontaktaufnahme geniert sich der Koreaner keineswegs, sondern fordert...
Der Motorradhersteller MV Agusta hat von der Brutale 1000 RR ein Sondermodell aufgelegt. Es trägt den Zusatz Nürburgring im Modellnamen. Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Dieses Bike ist für die Rennstrecke gemacht. Damit traut sich MV Agusta etwas. Schließlich ist die Brutale 1000 RR mit einer Leistung von 208 PS und einem Trockengewicht von 186 Kilogramm bereits schon...
Erst die Trident 660, nun die Tiger Sport 660. Der britische Motorradhersteller Triumph erweitert das Angebot für Einsteiger. Ein Modelljahr nach der Vorstellung der Trident 660 ist die Tiger Sport 660 das zweite Modell der Briten in ihrer Einstiegs-Baureihe. Es unterscheidet sich vom Erstling in der Hauptsache durch eine Halbverkleidung und bietet damit auch auf längeren Touren oder Reisen mehr...
Die Suzuki GSX-S 1000 ist eher für den kurzen Trip gedacht. Mit der GT-Version locken nun auch längere Ausfahrten. Seiner bislang unverkleideten GSX-S 1000 stellt Suzuki nun die langstreckentauglichere Sporttourer-Variante GT zur Seite. Sie zeichnet sich in erster Linie durch eine Vollverkleidung mit miniaturisierten LED-Scheinwerfern aus, um den Fahrer besser vor Fahrtwind zu schützen. Die im Windkanal optimierte Verkleidung soll...
Extrem sportlich war die MV Agusta F3 RR schon immer. Nach der Runderneuerung legt sie nochmal zu. Jede Menge Detailarbeit hat MV Agusta in die Überarbeitung der supersportlichen F3 RR gesteckt. So gut wie alle wichtigen Baugruppen des Motorrads – Motor, Kupplung, Rahmen, Fahrwerk, Elektronik, Karosserie – wurden für das Modelljahr 2022 modifiziert. Ziel der Maßnahmen sind eine weiter verbesserte...
Die Triumph Speed Triple 1200 RR sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch ausreichend Leistung. Günstig ist sie indes nicht. Von schräg vorne erinnert die neue Triumph Speed Triple 1200 RR mit ihrem Rundscheinwerfer und der Cockpitverkleidung an die MV Agusta Superveloce. Tank. Die Verkleidung und das Cockpit punkten mit Karboneinsätzen. Im Zusammenspiel mit den neuen Karbon-Seitenteilen und dem ebenfalls...
Bislang hatte der italienische Hersteller Piaggio mit der Elettrica nur einen E-Roller im Angebot. Nun legen die Italiener nach. So bietet der italienische Rollerspezialist den elektrisch angetriebenen Stadt-Scooter 1 ab Oktober zu Preisen ab rund 2700 Euro offiziell auch in Deutschland an. Bisher war die mindestens 6400 Euro teure Vespa Elettrica der einzige E-Roller im Programm der Italiener. Im Fall...
Cake ist bekannt für seine Einspurstromer. Nun haben die Schweden das E-Moped Makka auf der IAA präsentiert. Wie der Hersteller ankündigte, sollen Anfang 2022 erste Exemplare des luftigen und zu Preisen ab 3500 Euro online bestellbaren Einspurstromers ausgeliefert werden. Das City-Mobil ist wird dann in zwei Leistungsvarianten mit 2,4 PS oder 4,8 PS erhältlich sein. Auch eine Polestar-Version wird es...
Die BMW R 18 B ist eigentlich für einen US-Highway gedacht. Trotz ihres Gewichts fährt sie sich aber erstaunlich bequem. Knapp ein Jahr nach dem Start der ersten Version der BMW R 18 wächst die zwischenzeitlich auf zwei Versionen vergrößerte Modellfamilie nun auf vier Varianten. Zur Basisversion R 18, einem unverkleideten Cruiser, und der mit Seitentaschen und abnehmbarer Scheibe ausgerüsteten...