20. Oktober 2021
Erst die Trident 660, nun die Tiger Sport 660. Der britische Motorradhersteller Triumph erweitert das Angebot für Einsteiger. Ein Modelljahr nach der Vorstellung der Trident 660 ist die Tiger Sport 660 das zweite Modell der Briten in ihrer Einstiegs-Baureihe. Es unterscheidet sich vom Erstling in der Hauptsache durch eine Halbverkleidung und bietet damit auch auf längeren Touren oder Reisen mehr...
Die Suzuki GSX-S 1000 ist eher für den kurzen Trip gedacht. Mit der GT-Version locken nun auch längere Ausfahrten. Seiner bislang unverkleideten GSX-S 1000 stellt Suzuki nun die langstreckentauglichere Sporttourer-Variante GT zur Seite. Sie zeichnet sich in erster Linie durch eine Vollverkleidung mit miniaturisierten LED-Scheinwerfern aus, um den Fahrer besser vor Fahrtwind zu schützen. Die im Windkanal optimierte Verkleidung soll...
Extrem sportlich war die MV Agusta F3 RR schon immer. Nach der Runderneuerung legt sie nochmal zu. Jede Menge Detailarbeit hat MV Agusta in die Überarbeitung der supersportlichen F3 RR gesteckt. So gut wie alle wichtigen Baugruppen des Motorrads – Motor, Kupplung, Rahmen, Fahrwerk, Elektronik, Karosserie – wurden für das Modelljahr 2022 modifiziert. Ziel der Maßnahmen sind eine weiter verbesserte...
Die Triumph Speed Triple 1200 RR sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch ausreichend Leistung. Günstig ist sie indes nicht. Von schräg vorne erinnert die neue Triumph Speed Triple 1200 RR mit ihrem Rundscheinwerfer und der Cockpitverkleidung an die MV Agusta Superveloce. Tank. Die Verkleidung und das Cockpit punkten mit Karboneinsätzen. Im Zusammenspiel mit den neuen Karbon-Seitenteilen und dem ebenfalls...
Bislang hatte der italienische Hersteller Piaggio mit der Elettrica nur einen E-Roller im Angebot. Nun legen die Italiener nach. So bietet der italienische Rollerspezialist den elektrisch angetriebenen Stadt-Scooter 1 ab Oktober zu Preisen ab rund 2700 Euro offiziell auch in Deutschland an. Bisher war die mindestens 6400 Euro teure Vespa Elettrica der einzige E-Roller im Programm der Italiener. Im Fall...
Cake ist bekannt für seine Einspurstromer. Nun haben die Schweden das E-Moped Makka auf der IAA präsentiert. Wie der Hersteller ankündigte, sollen Anfang 2022 erste Exemplare des luftigen und zu Preisen ab 3500 Euro online bestellbaren Einspurstromers ausgeliefert werden. Das City-Mobil ist wird dann in zwei Leistungsvarianten mit 2,4 PS oder 4,8 PS erhältlich sein. Auch eine Polestar-Version wird es...
Die BMW R 18 B ist eigentlich für einen US-Highway gedacht. Trotz ihres Gewichts fährt sie sich aber erstaunlich bequem. Knapp ein Jahr nach dem Start der ersten Version der BMW R 18 wächst die zwischenzeitlich auf zwei Versionen vergrößerte Modellfamilie nun auf vier Varianten. Zur Basisversion R 18, einem unverkleideten Cruiser, und der mit Seitentaschen und abnehmbarer Scheibe ausgerüsteten...
Mit dem CE 02 zeigt BMW auf der IAA Mobility ein elektrisches Kleinmotorrad. Es richtet sich insbesondere an jugendliche Nutzer ab 16 Jahren. Es handelt sich um ein sogenanntes Concept, was nach BMW-Verständnis die Vorstufe zu einem intern bereits weit vorangeschrittenen Projekt darstellt. Das Concept CE 02 ist ein vollelektrisches Kleinmotorrad mit einer Leistung von 15 PS und darf ab...
Zero gehört zu den E-Motorradpionieren. Wir waren mit der FXE. 7.2 unterwegs. Sie fährt sich überzeugend, leider ist die Reichweite überschaubar. Eine Quadratur des Kreises mag auch dem E-Motorradpionier Zero aus Kalifornien nicht gelingen: Ein niedriges Fahrzeuggewicht und eine große Reichweite schließen sich nach wie vor aus. Das macht die im hübschen Supermoto-Gewand vorfahrende Zero FXE 7.2 schmerzhaft deutlich:...
Wer sich in den Metropolen der Welt nach Scootern umschaut, sieht dort verstärkt den Honda SH. Wir waren mit dem neuen Flaggschiff der Baureihe unterwegs. Mehr als eine Million SH-Roller wurden in den letzten 36 Jahren in Europa verkauft, wenn es um das Thema Großradroller geht, führt an Hondas SH kein Weg vorbei. Sogar hierzulande gewinnt der in Italien im...
Mit der Voge 500 DS ist man auch für längere Touren gerüstet. Die chinesische Halbliter-Maschine bietet erstaunlich viel fürs Geld. Loncin heißt der Hersteller, Voge („Woudsch“ gesprochen) die Marke. Die Tarife, die für Voge-Motorräder aufgerufen werden, führen bei Leuten, die erst fahren und dann den Preis hören, zu Kopfschütteln. So viel Motorrad für so bescheidenes Geld? Nach der technisch modernen...
Der koreanische Hersteller Sym lässt die Maxsym 400 neu aufleben. Nun ist der Roller mit eigenständiger Optik zurück. Nach seiner ersten Karriere zwischen 2011 und 2016 – damals als direkter Konkurrent zur Suzuki Burgman 400 gestartet - kehrt der Roller nun mit mehr eigenständigen Ambitionen in den SYM-Katalog zurück. Er verfolgt einen eigenen Stil, mit einer gut integrierten, aber dezenten LED-Signatur...
Mit der Sportster S kommt gleich die Top-Version der neuen Modellreihe von Harley Davidson.  Das Paket überzeugt. Knapp vier Monate nach der Reise-Enduro Pan America bringt Harley-Davidson bereits das zweite Modell mit dem vollkommen neuen Triebwerk. Die Sportster S stellt das Topmodell der künftigen Modellfamilie dar. Infolge diverser technischer Änderungen leistet der nun Revolution Max 1250T genannte Motor zwar 30...
Der italienische Motorradhersteller Aprilia hat erste Bilder der 2019 in Aussicht gestellten Reiseenduro Tuareg 660 veröffentlicht. Auf den Markt kommen soll das Bike zum Jahreswechsel. Auffällig bei der Aprilia Tuareg 660 sind vor allem die optischen Parallelen zu Yamahas Tenere 700 auf. Gegen dieses Modell der Japaner wird die italienische Mittelklasse-Enduro in erster Linie antreten. Technisch wurde die Tuareg von...
Das Münchner Unternehmen Black Tea bietet zwei neue Elektro-Mopeds im Retro-Stil an: die Bonfire und die Bonfire X. Beide Mopeds setzten auf moderne Elektroantriebe in Kombination mit dem Look der 70er-Jahre. Die rund 4.000 Euro teure Bonfire orientiert sich optisch an frühen Enduros wie etwa die Yamaha XT 250. Dort wo eigentlich der Einzylinder im Rahmen steckt, hat Black Tea...
Eine völlig neue Speed Triple bringt Triumph wieder auf Augenhöhe mit der Konkurrenz. Bis auf die Elektronik gibt’s gute Noten. Nachdem die britische Marke Triumph in der Liga der potenten Streetfighter PS-mäßig nicht mehr so richtig mit der Konkurrenz wie Ducati (Streetfighter V4) und KTM (1290 Superduke R) mithalten konnte, hat man zur neuen Saison die Speed Triple auf die...
Die Firma DAB Motors setzt auf den Elektroantrieb. Mit dem Concept-E präsentieren die Franzosen ein schickes Elektrobike in der 125er-Klasse mit netten Features. Optisch orientiert sich das futuristisch angehauchte Bike am ehesten am Supermoto-Stil. Auffällig am Concept-E ist ein sehr einfacher Aufbau, bei dem die Batterie zugleich als tragendes Element dient. Der E-Motor befindet sich direkt vor der Zweiradschwinge...
Leichtkrafträder und ein Retro-Style stehen bei den Kunden hoch im Kurs. Yamaha will davon profitieren und verbindet beide Aspekte in der neuen XSR 125. Mit der Yamaha XSR 125 ergänzen die Japaner nun die sportlich dominierte 125er-Palette durch ein reinrassiges Retrobike. Damit möchte Yamaha einen größeren, insbesondere auch älteren Kundenkreis ansprechen. Dafür stammt die Retro-Aufmachung in weiten Teilen von den...
Der chinesische Loncin-Konzern strebt nach Höherem. Die Voge 300 AC kann diesen Anspruch rechtfertigen. Das Angebot chinesischer Motorräder in Deutschland wächst beständig. Teils kommen sie im Gewand traditionsreicher Marken wie F.B. Mondial, teils werden sie in Europa konstruiert und im Fernen Osten gebaut wie Brixton. Durch und durch chinesisch ist die neue Marke Voge, gesprochen „Woudsch“. Sie gehört zum Loncin-Konzern,...
Harley-Davidson hat die Sportster neu aufgelegt. Als S-Variante präsentiert sich das neue Bike besonders leistungsstark. Eigentlich sollte die soeben vorgestellte neue Harley-Davidson Custom heißen, doch nun trägt sie die traditionelle Modellbezeichnung Sportster in die Zukunft. Als Sportster S ist die Neue weitaus stärker, leichter und schneller als es die zahlreichen Sportster-Versionen seit 1957 jemals waren. Der Vortrieb erfolgt durch einen von...
Die neue Triumph Trident 660 richtet sich vor allem gegen japanische Konkurrenz. Das Paket aus Preis und Leistung ist hoch attraktiv. Sie trägt nach Meinung der Triumph-Verantwortlichen den Titel „Best in Class“, die neue Trident 660. Natürlich wäre es vermessen, von diesem zierlichen Motorrad schon wenige Monate nach dem Marktstart einen Spitzenplatz in der Zulassungsstatistik zu erwarten, doch die Zahl...
Dass Harley-Davidson auch Elektromotorräder bauen kann, hat man mit der Livewire gezeigt. Ein Erfolg war das erste E-Bike des US-Motorradherstellers mit Blick auf den Absatz nicht. Doch das könnte sich nun ändern. Nein, an den technischen Qualitäten lag es nicht, dass die Livewire sich nicht zu einem Volumenmodell entwickelt hat. Vielmehr war es der Preis: Wer in Deutschland eine Livewire...
Sieben Jahre ist es bereits her, dass BMW mit dem C Evolution seinen ersten Elektroroller auf den Markt brachte. Nun kommt der CE 04. Der neue Elektroroller tritt dabei mit zahlreichen Innovationen an und will den Erfolg des elektrischen Erstlings ausbauen. Verglichen mit dem C Evolution ist der neue E-Scooter zierlicher, leichter und deutlich konsequenter auf das Fahren in urbanen...
Mit der Heritage Classic beginnt das Cruiser-Segment von Harley-Davidson. Das vielseitige Bike überzeugt durch hohen Fahrspaß. Nicht weniger als elf Modelle listet Harley-Davidson für seine Tourer auf; rechnet man die unterschiedlichen Triebwerke hinzu, stehen sogar 13 Versionen zur Wahl. Wir haben uns im Test für das preisgünstigste Fahrzeug entschieden - die ab 22.595 Euro erhältliche Heritage Classic, wählten allerdings die...
BMW frischt zum 1. August seine Motorräder optisch auf. Bei einigen Bikes geht die Modellpflege allerdings auch tiefer. Mit dem 1. August beginnt bei BMW Motorrad traditionell das neue Modelljahr. Für das 99. Jahr der Motorad-Fertigung haben sich Marketing-Strategen und Designer allerlei einfallen lassen, um den Aufwärtstrend bei Zulassungs- und Produktionszahlen nicht zu gefährden. Die Modellpflege umfasst außer Farben und...
BMW hat mit der zweiten Generation der S 1000 R ein komplett neues Naked Bike auf die (leichten) Räder gestellt. Wir waren beeindruckt. Nichts bleibt, wie es ist. Dieser Volksweisheit folgen auch so manche Entwickler bei den Motorrad-Herstellern. Bei der nun in zweiter Generation aufgelegten S 1000 R von BMW überlebte fast nur der Name des Supersportler-Ablegers; ansonsten wurde quasi...
Dreirad-Roller sind beliebt. Das liegt auch daran, dass sie mit dem Autoführerschein gefahren werden können. Wir waren mit der Can-Am Ryker unterwegs. Gebaut wird das Gefährt vom kanadischen Offroad und Snowmobil-Hersteller Bombardier BRP. Mit den Dreiradrollern haben die Can-Am auf den ersten Blick wenig gemein, bei etwas genauerer Betrachtung gibt es aber durchaus Parallelen – nicht nur in Sachen...
Der Motorradhersteller BMW hat die R nineT Urban G/S zum neuen Modelljahr grundlegend überarbeitet. Es hat sich gelohnt, wie unser Test zeigt. Das Triebwerk ist die bislang letzte Baustufe des Traditions-Boxermotors: Keine zusätzliche Wasserkühlung, keine variable Ventilsteuerung. Wie einst 1.170 Kubikzentimeter Hubraum, mittlerweile 109 PS. Das reicht für die 221 Kilogramm wiegende „Urban G/S“. Ihre Fähigkeiten kann sie am besten auf...
Die amerikanische Motorradschmiede Curtiss ist für ihr extravagantes Design bekannt. Nun stellt man sein nächstes Bike vor: die One. Mit der neuen One setzt die 2018 gegründete Marke nun hingegen auf Retro- und Steampunk-Elemente, die eine pseudomoderne Aura der 1920er-Jahre erzeugen. Wie bei allen Curtiss-Modellen fällt auch bei der One der zentrale Rundkörper mit Kühlrippen ins Auge, den man für...
BMW hat seine Heritage-Modelle der Jetztzeit angepasst. Insbesondere die sehr ansehnliche R nineT gewann dadurch erheblich. Das Aufsehen war gewaltig, als BMW im Jahr 2013 die durch und durch klassisch anmutende R nineT präsentierte: Das neue Modell mit zeitgemäßer Technik eroberte die Herzen auch vieler Nicht-BMW-Fahrer im Sturm. Die vom Basismodell abgeleiteten Varianten R nineT Pure, Scrambler und Urban G/S  erfreuen...