BMW-Motorräder in Heimatfarben

Drei Sondermodelle

BMW-Motorräder in Heimatfarben
Die BMW F 800 GS Trophy steht ab September zur Verfügung © BMW

Die Motorradabteilung von BMW schickt im Herbst drei Sondermodelle an den Start. Dabei treten die Farben der bayrischen Heimat stark in den Vordergrund.

Mit zwei neuen Sondermodellen erfreut BMW die Zweirad-Fans in der laufenden Saison. Ab August bieten die Münchner die R 1200 GS Adventure "Triple Black" an, die mit schwarzer Metallic-Lackierung sowie mit verschiedenen schwarzen und grauen Bauteilen antritt und genauso erfolgreich sein will wie das entsprechende Sondermodell des Schwestermodells R 1200 GS. Die Preise für die 81 kW/110 PS starke Adventure beginnen bei 14.900 Euro.

F 800 GS Trophy mit weiß-blauer Lackierung

Einen Monat später rollt die F 800 GS Trophy zu den BMW-Händler, mit weiß-blauer Lackierung. Zu den Ausstattungsextras gehören unter anderem große Handprotektoren sowie ein Motorschutz aus Aluminium. Der Zweizylinder des Sondermodells leistet 63 kW/85 PS. Die Preise beginnen bei 10.500 Euro. (mid)

Keine Beiträge vorhanden