Peugeot 3008 Hybrid4 kommt im Oktober auf den Markt

Preis bekannt gegeben

Bosch entwickelt bei Peugeot den Diesel-Hybrid mit. © Peugeot

Peugeot wird den 3008 Hybrid4 Ende Oktober auf den Markt bringen. Der Kompaktvan ist das erste mit einem Diesel- und Elektromotor ausgestattet Serienfahrzeug.

Ende Oktober wird Peugeot den 3008 Hybrid4 zu Preisen ab 34 150 Euro in den Handel bringen. Das hat der französische Hersteller bei der Präsentation des Kompaktvans mit Dieselhybrid-Antrieb in Dinard angekündigt. Der Fünfsitzer fährt als erstes Serienfahrzeug mit der Kombination aus Selbstzünder und Elektromotor. Sein Preis liegt rund 4000 Euro über dem stärksten Dieselmodell.

Peugeot 3008 Hybrid4 mit 200 PS-Systemleistung

Beide Motoren kommen den Herstellerangaben zufolge auf eine gemeinsame Systemleistung von 147 kW/200 PS und beschleunigen den 3008 in 8,5 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 191 km/h. Der E-Motor an der Hinterachse hilft beim Anfahren und kann den Wagen auf Kurzstrecken alleine antreiben. Dadurch geht der Verbrauch laut Peugeot im Vergleich zur bislang sparsamsten Variante um etwa 1 Liter auf 3,8 Liter zurück (CO2-Ausstoß: 99 g/km). (dpa/tmn)