30. Juli 2021

Ford Sync4: Premiere im Mach-E

0
Ford hat sein Infotainment-System grundlegend überarbeitet. Das Sync4 genannte System kommt kommendes Jahr im Mach-E erstmals in Europa zum Einsatz. In der nun vorgestellten vierten Generation kann das Sync-System schneller rechnen, besser zuhören und besser...

Kia UVO Connect: Schneller ans Ziel

0
Kia hat seinen Telematik-Dienst UVO Connect aufgewertet. Zugleich wird der Service nun in 19 statt wie bisher nur 9 europäischen Ländern angeboten. Der im vergangenen Jahr gestartete Dienst nutzt nun etwa für die Navigationsfunktion neben...

Head-up-Display: Alles Wichtige im Blickfeld des Fahrers

0
Ein Head-up-Display bietet einen Gewinn an Sicherheit. Mit dieser Technik haben Fahrerin oder Fahrer alle wichtigen Informationen sofort im direkten Blickfeld. In der Regel sind die Anzeigen für Geschwindigkeit, Drehzahl, Tankfüllung und mehr irgendwo hinter...

Gestensteuerung: Abschied von Tasten und Schaltern

0
Die Gestensteuerung steckt bislang noch in den Kinderschuhen. Vorreiter auf diesem Gebiet ist der Autobauer BMW. Klassische Tasten und Schalter verschwinden immer mehr aus modernen Autos. Der Einzug von Infotainment-Systemen mit Touchscreen hat viele Knöpfe...

Bosch: E-Bike-Sparte präsentiert neuen Bordcomputer

0
Die E-Bike-Sparte von Bosch kommt im neuen Modelljahr mit einem neuen Bordcomputer-System. Es verfügt unter anderem auch über ein Navigationsgerät. Das Nyon Gen 2 ist dabei in der Lage, Wischgesten umzusetzen. Das Navisystem wird inklusive...

Skoda Kamiq unterstützt Android Auto und Apple CarPlay

0
Der Kamiq und der Scala unterstützen als erste Skoda-Modelle Android Auto und Apple CarPlay – und das kabellos. Und das ist nicht die einzige Neuerung. Der Scala und das City-SUV Kamiq sind mit der neuen...

Polestar 2: Hier hat Android das Sagen

0
Die Volvo-Tochter Polestar setzt bei der Bordsoftware auf Android von Google. Das System macht beim Test einen überzeugenden Eindruck. Die Infotainment-Systeme von Neuwagen sind häufig schon bei der Auslieferung an den Kunden veraltet. Vor...

Porsche Taycan: Innenraum voll digital

0
Der Porsche Taycan wird am 4. September in Berlin seine Weltpremiere feiern. Nun zeigte die VW-Tochter erste Bilder des Innenraums. Elektrische Antriebe erlauben im Autobau neue Freiheiten beim Design. Das trifft vor allem auch auf...

TomTom Go Premium: Ein Navi, das Garagentore öffnet

0
Garagentore öffnen und Termine synchronisieren: Das neue Navigationsgerät TomTom Go Premium bietet eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen. Den richten Weg finden kann inzwischen jedes Smartphone. Entsprechend hat Navi-Experte TomTom nun etwas tiefer in die Trickkiste...

Neues Infotainment-System für Opel Insignia

0
Den Opel Insignia gibt es mit zwei neuen Infotainment-Varianten. Die neue Generation der Systeme setzt dabei auf ein bis zu acht Zoll großes Display. Es wird dank einer neuen Menüanordnung wie ein Tablet per Wischbewegung...

Amazon bietet Alexa als Nachrüstlösung fürs Auto

0
Der Sprachassistent Alexa wird von einigen Autobauern bereits als Bestandteil des Infotainmentsystems angeboten. Nun bietet Amazon auch eine Nachrüstlösung. Per Dongle lässt sich Alexa nun auch einfach nachträglich ins Auto integrieren. Das „Echo Auto“...
Die Rettungsgassen-App von BMW. Foto: BMW

BMW-App erinnert an Rettungsgasse

0
BMW installiert in den ab 2015 eingebauten Navigationssystemen eine Rettungsgassen-App. Diese wird nach einem Software-Update aktiviert. Die Autos von BMW fordern ihrer Fahrer nun bei Bedarf auf, eine Rettungsgasse zu bilden. Die neue Funktion des...

Skoda Connect wird bereits von 100.000 Kunden genutzt

0
Seit März des vergangenen Jahres bietet Skoda sein Konnektivitätsangebot Skoda Connect an. Seither wird es bei den Kunden in Deutschland immer beliebter. Wie die VW-Tochter am Deutschlandsitz in Weiterstadt mitteilte, haben seit dem Start im...

Seat integriert Sprachdienst Alexa

0
Seat bietet seinen Kunden in Zukunft auch den Sprachassistenten Alexa an. Damit sollen eine Vielzahl von Funktionen unproblematisch durch die Stimme ausgewählt werden können. Der Sprachassistent soll nach Angaben des spanischen Autobauers dem Fahrer eine...

Vernetzung als Einfallstor für Hacker

0
Das autonom fahrende und voll vernetzte Auto kann eine praktische Sache sein – für Hacker. Ohne ausreichende Cybersicherheit ist der Autoklau für Diebe ein Kinderspiel. “Wenn diese Fahrzeuge nicht gut gegen Hacker geschützt werden, können...

Skoda beteiligt sich am Start-Up Anagog

0
Der Autobauer Skoda ist beim israelischen Start-Up Anagog eingestiegen. Damit solle die Kompetenz bei der künstlichen Intelligenz im Mobilitätsbereich gesteigert werden. Das im Jahr 2010 gegründete Unternehmen Anagog wurde 2010 gegründet und entwickelt Technologie auf...

Dongle: Damit werden auch ältere Autos zum Smart Car

0
Kein Neuwagen kommt mehr ohne eine umfassende Vernetzung aus. Doch was ist mit älteren Fahrzeugen? Können sie auch zum Smart Car werden? Ja, dazu braucht man es neben einem Smartphone und der passenden App lediglich...

Google und Apple mit besserer Infotainment-Software als Hersteller

0
Die Infotainment-Software der Handyhersteller ist besser als die der Autobauer. Zu diesem Ergebnis kommt ein Test des US-Automobilclubs AAA. Danach lenkten Apple Carplay und Android Auto den Fahrer deutlich weniger lange vom Verkehr ab als...

„Alexa, was ist meine Reichweite?“

0
Im August kommt der Jaguar I-Pace auf den Markt. Das Elektroauto der Briten wird dann voll vernetzt sein. Zu den Konnektivitätsfeatures des E-SUVs gehört dann unter anderem auch eine Sprachsteuerung mit Alexa. Jaguar setzt dabei...

Opel-Fahrer müssen ab 2021 auf OnStar verzichten

0
Opel-Besitzer, die ihr Fahrzeug mit dem onlinebasierten Dienst OnStar ausgerüstet haben, werden diesen ab 2021 nicht mehr nutzen können. Am 31. Dezember 2020 soll der Konnektivitäts-Service der Ex-Opel-Mutter GM für Opel komplett eingestellt werden....

Bei Skoda kommuniziert der Fahrer mit dem Auto

0
Bei Skoda kann der Fahrer nun mit seinem Fahrzeug kommunizieren. Dafür sorgt die Sprachsteuerung Amazon Alexa als Bestandteil des Konnektivitätspakets Care Connect. Dank der intelligenten Smart Home-Funktion ist der Fahrer in der Lage, vom heimischen...
Skoda vernetzt das Auto. Foto: AG/Flehmer

Skoda Connect: Alexa gibt Hilfestellung

0
Die Digitalisierung der Autos ist nicht aufzuhalten. Skoda will in den kommenden Jahren fast alle seine Modelle vernetzt haben – und auch daheim kommen Fahrer und Beifahrer nicht vom Auto los. Der Wandel hat schon...
Skoda HoppyGo. Foto: Skoda

Skoda DigiLab intensiviert Carsharing-Aktvitäten

0
Die zum Skoda DigiLab gehörende Plattform HoppyGo schließt sich mit dem Mobilitätsdienstleister SmileCar zusammen. Damit wird privates Carsharing mit dem Bus- und Bahnverkehr vernetzt. Wie Skoda mitteilte, können die Kunden das Mobilitätsangebot über eine...
Skoda fördert mobile Lösungen. Foto: Skoda

Skoda fördert neue Ideen der Mobilität

0
Am kommenden Wochenende entwickeln Designer, Studenten und Programmierer beim Smart Mobility Hackathon neue Konzepte für eine künftige Mobilität. Dem Siegerteam winkt eine längerfristige Mitarbeit für die Ideenwerkstatt von Skoda. Skoda sucht neue Ideen für eine...
ecall im Skoda Superb. Foto: Skoda

Notrufsystem eCall wird Ende März Pflicht

0
Lange hat es gedauert, nun ist es soweit: Ab 31. März muss jeder Neuwagen in Europa über das Notrufsystem eCall verfügen. Der Assistent alarmiert bei einem Unfall automatisch die Rettungskräfte und sendet dabei auch...
Seat setzt auf Shazam. Foto: Seat

Seat integriert Musikerkennungs-App Shazam

0
Der spanische Autobauer Seat wird zukünftig die Musikerkennungs-App Shazam in seiner Modelle erkennen. Das kündigte Seat-Chef Luca de Meo auf dem Mobile World Congress in Barcelona an. Shazam gehört laut Seat zu einer der beliebtesten...
Skoda Connect. Foto: Mertens

Skoda Connect App als Erziehungshelfer für Fahranfänger

0
Skoda Connect setzt auf die Vernetzung von Fahrzeug und Smartphone. So kann sich der Fahrer eines Modells der VW-Tochter über die App „Skoda Connect“ eine Vielzahl von Funktionen seines Fahrzeuges anzeigen lassen. So sind...
SOS-Taste im Dachhimmel. Foto: Skoda

Vernetzung wird beim Autokauf immer wichtiger

0
Die Vernetzung des Fahrzeugs wird beim Autokauf immer wichtiger. Nach der aktuellen Aral-Studie gaben elf Prozent der Befragten an, dass Konnektivität eine wichtige Voraussetzung sei. Vor zwei Jahren hatte dieser Wert bei gerade einmal fünf...
Care-Driver in München. Foto: Skoda

Skoda setzt mit CareDriver auf Mobilitätsservices

0
Skoda will mehr sein als ein Autobauer. Die VW-Tochter will ihren Kunden auch Mobilitätsdienstleistungen anbieten. Dazu wurde jetzt das Projekt CareDriver initiiert. Das vom DigiLab des Autobauers initiierte Projekt in München unterstützt dabei den Mobilitäts-...

Skoda baut seine Connect-Dienste weiter aus

0
Die VW-Tochter Skoda setzt auf die Vernetzung ihrer Fahrzeuge. So wird der tschechische Autobauer sein Angebot bei Skoda Connect im kommenden Jahr nach und nach ausbauen. Skoda hat auf dem deutschen Markt gerade einen neuen...