21. September 2021

BMW R 1200 R: Mehr Sein als Schein

0
BMW hat die neue R 1200 R mit einer Vielzahl technischer Neuerungen ausgestattet. Darunter befindet sich neben einem modifizierten ABS auch eine Antriebsschlupfregelung. Was das Bike kann, zeigt unser Test.

KTM 690 SM: Single-Spaß ohne Ende

0
Die neue KTM 690 SM verleiht der Supermoto-Szene neue Impulse. Bis auf ein Detail wurde bei dem Motorrad aus Österreich alles optisch und technisch grundlegend geändert.

Neue Talente und gewohnte Qualität

0
Beliebt war die ER-6n von Kawasaki schon immer. Die neue Optik wertet das traditionell zuverlässige Einsteiger-Motorrad deutlich auf.

Suzuki Bandit 650 ABS: Geglückter Relaunch

0
Suzuki hat sich Honda zum Vorbild genommen und bietet die GSF 650 Bandit nun auch mit ABS an. Das System passt prima zum komplett überarbeitetem Bestseller.

SUV Grand Vitara gegen Kyron im Vorteil

0
Immer mehr Autokäufer entscheiden sich für einen SUV. Suzuki und SsangYong schicken mit Grand Vitara und Kyron zwei interessante Trendsetter ins Rennen. Am Ende entscheidet nicht nur der Preis.

BMW K 1200 R Sport: Ein gutes Gefühl

0
BMW hat dem Naked Bike K 1200 R eine Halbverkleidung spendiert. Ein kleiner Umbau mit großer Wirkung, wie unser Test mit der 163 PS starken Maschine zeigt.

Klassik trifft Moderne

0
Die Triumph Bonneville SE ist nur auf dem ersten Blick ein betagtes Motorrad. In dem Traditionsbike schlummern aber neue Dynamiktalente.

Triumph Speed Triple: Aufgefrischter Kult

0
Als erstes Modell des neuen Jahrgangs betritt die stark überarbeitete Triumph Speed Triple den 2011er-Laufsteg. Mit 11.845 Euro wird die Neue nur minimal teurer als die Vorgängerin, verfügt dafür aber erstmals über ABS.

Honda Fireblade: Supersportler in Bestform

0
Die Honda Fireblade CBR 1000 RR geht mit modifiziertem Motor, neuer Optik und neuem Fahrwerk ins neue Modelljahr. Wie sich der modifizierte Supersportler nach der Überarbeitung fährt, zeigt unser Testbericht.

Ducati Diavel: Italienisches Teufelswerk

0
Ducati Diavel
Ducati hat der Diavel eine umfassende Überarbeitung verpasst. Was dabei herausgekommen ist, zeigt unser Fahrbericht mit dem Teufelswerk aus italienischer Produktion.

Weniger kann manchmal mehr sein

0
Die Triumph Bonnevielle Street Twin,
Triumph hat die Bonneville Street Twin überarbeitet. Der Preis ist zwar gleich geblieben, die Technik verbessert worden, aber die Leistung reduziert worden. Kann so etwas gut gehen?

BMW R 1200 GS Rallye: Es lebe der Spaß

0
Manchmal geht es doch noch etwas sportlicher. Das hat sich auch BMW gesagt – und die R 1200 GS noch dynamischer gemacht. Gelungen ist dies durch das Weglassen einiger komfortorientierter Details.

Piaggio MP3: Kultiger Dreiradroller

0
Auf den Erfolg des Piaggio MP3 hätte 2006 niemand gesetzt. Denn die Zweiradwelt reagierte auf den Dreiradroller der Italiener mit vereintem Kopfschütteln. Wer sich heute aber zum Beispiel ein paar Minuten auf dem Pariser Place Charles de Gaulle aufhält und den um den Triumphbogen zähflüssig kreisenden Verkehr beobachtet, bemerkt zwar immer noch eine Mehrheit von konventionellen Rollern, aber ähnlich...

Kymco Xciting S 400i: Gutes noch besser gemacht

1
Der Kymco Xciting S 400i war bereits bislang ein guter Kraftroller. Nun wurde er überarbeitet und erhielt ein S in der Modellbezeichnung. Die Neuauflage steht für 6480 Euro bei den Händlern. Dabei verspricht die Xciting S 400i zwar nicht mehr Leistung, dafür aber ein Plus an Ausstattung und Fahrkomfort. Dazu kommt die serienmäßige Installation des Konnektivitätssystems Noodoe, das die Vernetzung...

Triumph Speed Twin: Hightech im Retro-Stil

0
Die Triumph Speed Twin bietet Hightech-Features im Retro-Look. Wer mit ihr unterwegs ist, kann sich ganz in den Entspannungsmodus begeben. Triumphs Modern-Classics-Baureihe mit dem feinen 1200er-Twin ist inzwischen breit aufgestellt: Zu den drei Bonneville-Versionen gesellten sich die Scrambler 1200, die sportliche Thruxton RS und die Speed Twin. Mit einer Leistung von 97 PS rangiert sie gleich hinter der Thruxton, deutlich...

BMW R nineT: Gutes wird noch besser

0
BMW hat seine Heritage-Modelle der Jetztzeit angepasst. Insbesondere die sehr ansehnliche R nineT gewann dadurch erheblich. Das Aufsehen war gewaltig, als BMW im Jahr 2013 die durch und durch klassisch anmutende R nineT präsentierte: Das neue Modell mit zeitgemäßer Technik eroberte die Herzen auch vieler Nicht-BMW-Fahrer im Sturm. Die vom Basismodell abgeleiteten Varianten R nineT Pure, Scrambler und Urban G/S  erfreuen...

Kühlen Kopf bewahren

0
Die Yamaha YZF-R1 trifft genau ins Herz sportlich orientierter Fahrer. Doch wer eine Maschine mit 182 PS bewegt, sollte einen Kühlen Kopf bewahren.

Kantige Muskelspiele mit Stil

0
Unter den VRSC-Modellen von Harley-Davidson sticht die kraftvoll geschnittene V-Rod Muscle besonders hervor. Die 18.445 Euro teure Muscle pflegt den selbstbewussten Auftritt des waschechten Custombikes.

Bärige Mittelklasse

0
Das Facelift der Suzuki GSF 650 Bandit ist moderat ausgefallen. Weiterhin wird die kleine Banditin aufgrund der hohen Alltagstauglichkeit gern gewählt werden.

MZ 1000S: Hightech-Bike aus Zschopau

0
Das Motorrad- und Zweiradwerk in Zschopau hat ein faszinierendes Motorrad gebaut. Das kantige Design der MZ 1000S ist gewöhnungsbedürftig, die Leistung stimmt.

Daytona 650: Sportlich mit guten Manieren

0
Die neue Triumph Daytona 650 sieht rassig aus und ist auf sportlich getrimmt. Das Bike bietet seinem Fahrer aber mehr als nur Rennstreckenqualitäten.

Großstadt-Revier

0
Peugeot LXR 125
Roller sind in, selbst in Zeiten eines rückläufigen Zweiradmarktes. Das jüngste Mitglied der Roller-Familie kommt von Peugeot und firmiert unter der Bezeichnung LXR.

Harley-Davidson Softail Blackline: Chopper für Puristen

0
Die Harley-Davidson Softail Blackline verzichtet auf jeglichen Schnickschnack. Der Chopper ist etwas für Puristen. Die müssen dafür dann aber fast 17.000 Euro beim Händler lassen.

Ducati Diavel: Teuflisch agil

0
Die Ducati Diavel ist ein agiles Powerbike.
Die Ducati Diavel lässt sich nur schwer kategorisieren. Eins ist aber klar: Das Powerbike aus Italien wird spätestens bei 5500 Umdrehungen ihrem Namen gerecht.

BMW R 1200 GS Adventure: Nicht nur im Gelände gut

0
BMW und Alpinestars kooperieren bei der Sicherheit.
Die BMW R 1200 GS Adventure ist das Abenteuer-Derivat des Bestsellers der Münchner. Was die Reiseenduro zu bieten hat, zeigt unser Fahrbericht mit dem Schwergewicht.

Harley-Davidson Low Rider S: Eine Macht beim Ampelstart

0
Die Harley-Davidson Low Rider S hat einen wuchtigen V2-Motor.
Harley-Davidson hat der Low Rider einen kraftvollen V2-Motor verpflanzt. Der Cruiser ist somit mit 97 PS unterwegs, der das Bike der US-Amerikaner wuchtig nach vorne schiebt.

Triumph Tiger 800 XRx: Gelassen auf Tour

0
Triumph hat die Tiger 800 kräftig überarbeitet. Mit seinen Modellbezeichnungen sorgen die Briten dabei für einige Konfusionen. Haben Sie schon mal einen Neuwagen gekauft? Dann wissen Sie ja, wie viele Seiten die Aufpreislisten umfassen, durch die man sich durchzuwühlen hat bis zur finalen Unterschrift. Wenig wundert es da, dass man mittlerweile auch bei Motorrädern genau analysieren muss, für welches Geld man...

Vespa Elettrica: Auf der Überholspur

0
Die Vespa Elettrica gab es bisher nur in der 45-km/h-Variante. Doch nun bieten die Italiener ihren E-Roller auch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h an. Seit einigen Jahren kommen immer neue E-Roller vor allem aus chinesischer Produktion in Deutschland auf dem Markt. Mit Piaggio traut sich mittlerweile auch ein traditioneller Roller-Hersteller aus Europa, sich mit der charmanten Vespa Elettrica gegen...

Ducati Multistrada V4: Italienisches Multitalent

0
Ducati stellt die vierte Generation der Multistrada vor. Dabei kann nicht nur der besonders kompakt gebaute Vierzylinder V-Motor überzeugen. Die Multistrada ist fraglos eine der wichtigsten und interessantesten Neuerscheinungen für die Motorradsaison 2021. Sie ist die erste multifunktionale Maschine mit einem Vierzylindermotor, die nach Überzeugung ihrer Erbauer das ganze Spektrum von Expresstempo auf Asphalt über Land- und Bergstraßen bis...

Honda SH 350: Souverän in jedem Bereich

0
Wer sich in den Metropolen der Welt nach Scootern umschaut, sieht dort verstärkt den Honda SH. Wir waren mit dem neuen Flaggschiff der Baureihe unterwegs. Mehr als eine Million SH-Roller wurden in den letzten 36 Jahren in Europa verkauft, wenn es um das Thema Großradroller geht, führt an Hondas SH kein Weg vorbei. Sogar hierzulande gewinnt der in Italien im...