Zwei Tanks mehr für Ford C-Max CNG

Ford C-MAX CNG © Foto: Ford

Der Ford C-Max CNG verfügt ab September nun gleich über fünf Erdgastanks. Das vergrößert die Reichweite beträchtlich.

Die Erdgas-Version des Ford C-Max verfügt zum neuen Modelljahr jetzt über gleich fünf Erdgastanks wie schon der Focus CNG. Bislang waren im C-Max CNG nur drei Behälter verbaut. Damit steigt die Reichweite des Kompaktvans durch die nun 107 Liter Erdgas laut Werksangabe auf gut 300 Kilometer. Hinzu kommt der serienmäßige 55-Liter-Benzintank, der unverändert eine Reichweite von rund 720 Kilometer ermöglicht.

Der Aufpreis für die Umrüstung des Ford C-Max auf Erdgasantrieb beträgt 3.275 Euro. (AG)