Mehr Leistung für den Fortwo cdi

Smart

Der Smart Fortwo cdi © Foto: AG/Mertens

Bei unverändertem Verbrauch will der Kleinwagen dennoch mit mehr Leistung etwas kräftiger zulangen. Allerdings gilt das in gewissem Sinne auch für den Preis.

Smart hat die Leistung des Fortwo cdi gesteigert. Die Dieselversion des Kleinstwagens kommt nun nach Angaben des Herstellers in Stuttgart auf 40 kW/54 PS - das sind 7 kW/10 PS mehr als bisher. Das maximale Drehmoment des Dreizylinder- Diesels erhöht sich auf 130 Newtonmeter. Der Verbrauch soll jedoch wie bisher nur 3,4 Liter betragen (CO2-Ausstoß: 88 g/km).

Mit Rußfilter und Euro5

Der stärkere Motor beschleunigt den Fortwo in 16,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die überarbeitete Dieselversion ist mit einem geschlossenen Rußpartikelfilter ausgestattet und soll die Grenzwerte der kommenden Euro-5-Abgasnorm unterbieten. Den Preis gibt Smart mit mindestens 11.790 Euro, 180 Euro mehr als bislang, an. (dpa/tmn)