ADAC: Benzin in Rheinland-Pfalz am günstigsten

Freie Tankstellen fördern den Wettbewerb. © dpa

Wer die Fahrt an die Tankstelle antritt, der muss dafür in Rheinland-Pfalz am wenigsten bezahlen. Das ist das Ergebnis des Preisvergleiches des ADAC.

Wie der Automobilclub bei seinem aktuellen Vergleich der Kraftstoffkosten in den 16 Bundesländern ermittelt hat, haben sich die regionalen Preisunterschieden beim Tanken indes reduziert.


Trotzdem müssen Autofahrer bei der Fahrt an die Tankstelle in Rheinland-Pfalz durchschnittlich 4,7 Cent pro Liter Benzin weniger zahlen als in Schleswig-Holstein. Hier ist Sprit im Bundesvergleich am teuersten.

1,237 Euro pro Liter Super E10

So kostet ein Liter Super E10 in Rheinland-Pfalz im Schnitt 1,237 Euro. Im nördlichsten Bundesland müssen Autofahrerinnen und Autofahrer aber deutlich tiefer in die Tasche greifen: im nördlichsten Bundesland werden für einen Liter Super E10 aktuell 1,284 Euro aufgerufen.

Unwesentlich günstiger tankt man in Hamburg: hier kostet der Liter 1,281 Euro. Doch nicht nur Rheinland-Pfalz ist günstig, sondern auch Bayern. Autofahrer tanken im Freistaat aktuell einen Liter Super E10 im Durchschnitt für 1.239 Euro.

Auch Diesel in Rheinland-Pfalz günstig

Rheinland-Pfalz bietet den Autofahrern auch beim Diesel die günstigsten Preise: Für einen Liter Diesel werden durchschnittlich 1,059 Euro verlangt. Gleiches gilt für Mecklenburg-Vorpommern. Bayern und Hessen folgen knapp dahinter mit einem Durchschnittspreis von 1,061 Euro.

Aktuell muss bei der Fahrt an die Tankstelle in Bremen für Diesel mit 1,097 Euro pro Liter gerechnet werden. Die Differenz zum günstigsten Bundesland liegt bei 3,8 Cent. Der Automobilclub hat für seine Auswertung am Freitag mehr als 14.000 Tankstellen bei der Markttransparenzstelle ausgewertet und den Bundesländern zugeordnet. Wie der ADAC mitteilte, stellen die festgestellten Preise eine Momentaufnahme dar, die also keine Gewähr bieten, dass diese Preise und regionalen Unterschiede für längere Zeit Bestand haben. Wer Sprit sparen will, der kann dies auch durch eine effiziente Fahrweise tun.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein