Skoda gibt sich wieder clever

Neue Sondermodell-Familie

Die Clever-Sondermodelle vom Citigo bis zum Octavia
Die Clever-Sondermodelle vom Citigo bis zum Octavia © Skoda

Skoda gründet eine neue Familie von Sondermodellen. Dabei erhalten die normalen Serienfahrzeuge einfach den mittlerweile traditionellen Marken-Claim.

Skoda legt eine neue Familie von Sondermodellen auf. In der „Clever“-Edition sind ab sofort der Kleinstwagen Citigo, die Kleinwagen Fabia und Rapid sowie der kompakte Octavia bestellbar.

Alle werden mit einer dreijährigen Anschlussgarantie kombiniert, die die Garantiedauer auf insgesamt fünf Jahre verlängert.

Extra-Ausstattung für die neue Skoda-Familie

Zur Ausstattung des Quartetts zählen unter anderem beheizbare Vordersitze, Freisprechanlage und getönte Scheiben. Dazu kommen modellspezifische Extras: Etwa Klimaanlage, 16-Zoll-Felgen und Lederlenkrad beim 15.000 Euro teuren Fabia Clever.

Der Octavia Clever für 21.600 Euro bietet unter anderem Klimaautomatik, Parksensoren und 17-Zoll-Felgen. Die weiteren Preise: Der Citigo startet bei 11.760 Euro, der Rapid bei 18.960 Euro. (SP-X)