26. Februar 2021
VW-Chef Herbert Diess. Foto: dpa

Diess: VW muss sich zum Digitalunternehmen wandeln

0
Der VW-Konzern hält trotz der Coronakrise an seinen Zielen für dieses Jahr fest. Der Autobauer geht demnach von einem positiven operative Ergebnis aus. Das teilte der Autobauer am Mittwoch auf der Online-Hauptversammlung in Berlin...

Prozessauftakt gegen Ex-Audi-Chef Stadler

0
Vor dem Landgericht München hat die strafrechtliche Aufklärung des Dieselskandals begonnen. Dort muss sich Ex-Audi-Chef Rupert Stadler verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat ihn und drei frühere leitende Audi-Ingenieure wegen Betruges angeklagt. Der Prozess findet wegen Corona...

MAN kündigt Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung

0
Die Standort- und Beschäftigungssicherung beim Lkw-Bauer MAN galt bis 2030. Nun hat das Unternehmen sie gekündigt. Das zum VW-Konzern gehörende Unternehmen will eine sogenannten Schlechtwetterklausel nutzen und so den bereits angekündigten Abbau von 9500 der...

SPD: Conti muss sich zum Standort Deutschland bekennen

0
Continental will aufgrund der Krise der Autoindustrie Standorte schließen. Daran gibt es Kritik von der SPD. Sie wirft dem Zulieferer „Gewinnmaximierung“ vor. Die SPD hat die Spitze des Autozulieferers Continental attackiert und das Unternehmen aufgefordert,...

Kia: Jedes vierte Modell ist bereits elektrifiziert

0
Kia profitiert in der Corona-Krise von der Nachfrage nach seinen elektrifizierten Modellen. Sie kommen nach acht Monaten auf einen Anteil von 24,9 Prozent an den Neuzulassungen. Im Vorjahreszeitraum lag der Anteil bei den Neuzulassungen von...

Zetsche will nicht Chefaufseher bei Daimler werden

0
Ex-Daimler-Chef Dieter Zetsche reagiert auf die anhaltende Kritik. Er peilt nun kein Comeback mehr als Aufsichtsratschef des Autobauers an. Vor allem von Investorenseite hatte es an diesen Plänen Kritik gegeben. Nun macht der einstige...
Kurzarbeit im Opel-Werk in Rüsselsheim. Foto: dpa

Opel will Kurzarbeit bis Ende 2021 verlängern

0
Der Autobauer Opel will die Kurzarbeit in Folge der Coronakrise bis Ende 2021 verlängern. Dazu bedarf es indes der Zustimmung der Arbeitsagentur. Darauf einigten sich Geschäftsleitung und Gesamtbetriebsrat in einem Eckpunktepapier, wie das Unternehmen...
VW Amarok.

VW Amarok: Weltweiter Rückruf für 200.0000 Fahrzeuge

0
Der Autobauer VW muss weltweit den Amarok zurückrufen. Weltweit sind von dem Rückruf 200.000 Exemplare des Pick-ups betroffen. Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gibt es Probleme mit der Fixierung des Reserverads. Dieses könnte «aufgrund eingeschränkt...
VW legt in China kräftig zu.

VW erwartet in China nur geringe Absatzverluste

0
China ist für den Autobauer VW der größte Einzelmarkt. Für das Restjahr zeigen sich die Wolfsburger zuversichtlich, Verluste des ersten Halbjahres auffangen zu können. Vor Beginn der internationalen Automesse an diesem Wochenende in Peking sagte...

Mahle will zwei Werke in Deutschland schließen

0
Die Autobranche kriselt. Das trifft insbesondere auch auf die Zulieferer zu. So plant Mahle zwei seiner Werke in Deutschland im Rahmen seines Sparkurses zu schließen. Die Schließung der Produktionsstätte im baden-württembergischen Gaildorf solle bis im...

Kalifornien verbietet ab 2035 Verbrenner

0
Kalifornien wird ab 2035 nur noch emissionsfreie Neuwagen erlauben. Damit will der bevölkerungsreichste US-Bundesstaat die Autoabgase drastisch reduzieren. "Dies ist der wirksamste Schritt, den unser Staat im Kampf gegen den Klimawandel machen kann", teilte Gouverneur...

Daimler will 4000 Stellen in Untertürkheim abbauen

0
Der strenge Sparkurs des Autobauers Daimler führt zu weiteren Stellenstreichungen. So sollen am Konzernstammsitz in Stuttgart-Untertürkheim 4000 Jobs wegfallen. Die Stellenstreichungen sollen nach Betriebsratsangaben bis 2025 erfolgen. Ein Papier mit diesem Inhalt wurde von den...

Musk kündigt Tesla zum Schnäppchenpreis an

0
Vom Battery Day bei Tesla wurde viel erwartet. Doch Elon Musk beließ es dabei vor allem bei Ankündigungen wie einem Modell für 21.000 Euro. Zudem soll das Modell auch vollautonom fahren kann. "Wir sind zuversichtlich,...

«Der neue Mokka wird Wahrnehmung der Marke verändern»

0
Opel feiert am Dienstag und Mittwoch die Weltpremiere des neuen Mokka. Im Gespräch mit der Autogazette spricht Deutschlandchef Andreas Marx über die Bedeutung des neuen Modells, die Coronakrise und die weitere Elektrifizierung der Marke....

Nikola-Chef tritt zurück: Aktie bricht ein

0
Nikola-Chef Trevor Milton ist von seinem Amt zurückgetreten. Die Aktie des Entwicklers von Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeugen brach darauf hin ein. Der Tesla-Konkurrent war zuletzt wegen Vorwürfen wegen angeblicher Irreführung von Investoren immer heftiger unter...

CO2-Grenzwerte: VW befürchtet Arbeitsplatzverluste

0
Die EU will den CO2-Ausstoß weiter reduzieren. VW-Chef Herbert Diess befürchtet deshalb zusätzliche Insolvenzen und Arbeitsplatzverluste in der Autoindustrie. "Eine schnellere Transformation bedeutet auch, dass mehr Arbeitsplätze und ganze Firmen in bestimmten Bereichen unter Druck...
Für die Klimaschutzziele braucht es eine CO2-Reduzierung. Foto: dpa

Grüne: Reform der Kfz-Steuer wenig ambitioniert

0
Der Bundestag hat eine Reform der Kfz-Steuer beschlossen. Kritik kommt von den Grünen und Umweltschützern. Ab 2021 steigt für neue Autos mit hohem Spritverbrauch die Kfz-Steuer. Das soll die Bürger dazu bringen, sparsamere Pkw zu...

Premiummarke DS: Elektrisch in die Zukunft

0
Der Absatz von DS in Deutschland ist überschaubar. Doch die Franzosen können mit der Rolle als Nischenanbieter gut leben – auch unter dem Aspekt der CO2-Grenzwerte. Denn nach eigenen Angaben ist DS mit weniger als...

Scheuer beklagt lange Lieferzeiten für Elektroautos

0
Wer sich heute eines Elektroautos bestellt, der muss darauf teilweise Monate warten. Die Lieferprobleme werden nun auch von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) beklagt. «Alles, was ins Stocken gerät, ärgert mich seit langem», sagte der CSU-Politiker...

Zellmer neuer Vertriebsvorstand der Kernmarke VW

0
Über den Wechsel wurde seit Wochen spekuliert, nun wurde er vollzogen: Jürgen Stackmann wird als Vertriebsvorstand der Kernmarke VW von Klaus Zellmer abgelöst. Wie der Autobauer mitteilte, übernimmt Zellmer die Position am heutigen Dienstag. Zellmer...

Daimler schließt Milliarden-Vergleich in USA

0
Der Autobauer Daimler hat in den USA das Dieselverfahren beigelegt. Der Vergleich sieht eine Zahlung von 1,9 Milliarden Euro vor. Der Autobauer legt mit zwei Vergleichen Ermittlungsverfahren der US-Behörden und zudem zahlreiche Klagen von Autobesitzern...

Autoindustrie muss sich auf strengere Klimaziele einstellen

0
Die EU plant eine Verschärfung der Klimaziele. Entsprechend muss sich die Autoindustrie bis 2030 auf schärfere CO2-Grenzwerte einstellen. Sollten die neuen Klimaziele am Mittwoch verabschiedet werden, müsste der CO2-Ausstoß bei Autos pro Kilometer von 2021...

Tesla-Chef Musk wirbt für Mitarbeiter in Grünheide

0
Tesla-Chef Elon Musk rührt die Werbetrommel. Für seine Giga-Factory in Grünheide wirbt er persönlich um Mitarbeiter. Bitte arbeiten Sie bei Tesla Giga Berlin! Es wird super Spaß machen!!" - mit diesen Worten hat Musk auf...

MAN will bis zu 9500 Stellen streichen

0
Die VW-Tochter MAN plant in Deutschland und Österreich einen Abbau von bis zu 9500 Stellen. Damit will der Lkw- und Busbauer Milliarden einsparen. Bis 2023 solle eine Ergebnisverbesserung von 1,8 Milliarden Euro erzielt werden,...

Winterkorn muss sich vor Gericht verantworten

0
Es hat lange gedauert, nun ist es klar: Ex-VW-Chef Martin Winterkorn wird im Dieselskandal der Prozess gemacht. Den Tränen nahe verabschiedete sich Martin Winterkorn nach dem Auffliegen der Abgasaffäre aus dem Amt. Fast fünf Jahre...

Autobranche und IG Metall zufrieden mit Autogipfel

0
Die Autoindustrie und auch die Landespolitik haben die Ergebnisse des Autogipfel gelobt. Zustimmung kam auch von der IG Metall. VW-Konzernchef Herbert Diess hält die Beschlüsse des «Autogipfels» für einen wichtigen Beitrag, um Deutschland bei Zukunftstechnologien...

Autogipfel: Autobranche darf auf Hilfen hoffen

0
Die Autobranche kann sich Hoffnungen auf zusätzliche Hilfen des Staates machen. Vor allem den Zulieferern soll geholfen werden. Die angeschlagene Autobranche kann auf zusätzliche Hilfen für den Strukturwandel hoffen. Dabei geht es aber nicht um...

CSU trommelt vor Autogipfel für Verbrenner-Prämie

0
Die CSU sorgt sich um die deutsche Autoindustrie – und trommelt vor dem Autogipfel vehement für eine Kaufprämie für Verbrenner. Doch das die kommt, ist eher unwahrscheinlich. Eigentlich sollte es beim «Autogipfel» vor allem um...

Erneut Kaufprämie für Verbrenner gefordert

0
Die Autobranche kommt am Dienstag erneut zu einem Spitzentreffen im Kanzleramt zusammen. Dabei soll es um weitere Staatshilfen gehen, auch eine Kaufprämie für Verbrenner sind wieder im Gespräch. IG Metall, Grüne und SPD machten sich...

VW stellt 50.000 Geschädigten Schadenersatz in Aussicht

0
50.000 Geschädigte im Dieselskandal können hoffen: Der VW-Konzern stellt ihnen Schadenersatz in Aussicht. Nach den jüngsten Urteilen des Bundesgerichtshofs (BGH) zum Abgasskandal laufen mit mehr als der Hälfte dieser Einzelkläger über Anwaltskanzleien bereits Gespräche über...

Neueste Beiträge

Skoda Fabia: Fit gemacht für die Zukunft

0
Die Weltpremiere des neuen Skoda Fabia lässt noch ein wenig auf sich warten. Die vierte Generation des Kleinwagens wird im Mai vorgestellt. Wir konnten...