«Automechanika» endet mit Rekord

«Automechanika» endet mit Rekord
Automechanika verzeichnet Rekorde © Foto: dpa

Die «Automechanika» wird am Sonntag neue Rekordzahlen verkünden. Die Besucherzahlen sind stark übertroffen worden.

Die weltgrößte Messe rund um das Auto «Automechanika» geht am Sonntag in Frankfurt zu Ende. Die 4600 Aussteller waren bislang sehr zufrieden mit den Geschäften. Das deutsche Kraftfahrzeuggewerbe rechnet 2006 mit einem Umsatzplus von 125 auf 130 Milliarden Euro.

An den ersten Messetagen wurden die Besucherzahlen der letzen Veranstaltung vor zwei Jahren übertroffen. Einschließlich Sonntag wird mit 160.000 Fachbesuchern aus 150 Ländern gerechnet. Eine genaue Bilanz wird die Messe heute ziehen.

Keine Beiträge vorhanden