Toyota Aygo: Gekühlt auf Kurs

Sondermodell „Cool & Go“

Sondermodell Cool & Go: Toyota Aygo © Toyota

Mit einem speziell gepackten Ausstattungspaket versucht Toyota gegenwärtig den Verkauf des Kleinwagens Aygo anzukurbeln. Das Ganze nennt sich „Cool &Go“ und kostet knapp über 10.000 Euro.

Mit Kopfairbags für beide Sitzreihen und zur Hälfte teilbarer Rückbank preist Toyota aktuell das Sondermodell des Aygo „Cool & GO“ mit einem Einstiegspreis von 10.450 Euro. Dafür ist Fahrzeug mit einem 1,0-Liter Dreizylinder VVT-i Benzinmotor bestückt, der 50 kW/68 PS leistet und 4,4 Liter (CO2-Emissionen: 102 g/km) verbraucht. Wobei Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrischen Fensterhebern vorn, ein CD-Player, LED-Tagfahrlichter und eine Klimaanlage das Angebot ergänzen.

Herausnehmbares Navigationsgerät

Zusätzlich lässt sich das Fahrzeug unter anderem mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung, einer USB-Schnittstelle mit iPod-Steuerung und einem integrierten Multimediasystem sowie einem herausnehmbaren Tom Tom Navigationssystem ausrüsten. Die Topausstattung ist für 11.300 Euro zu haben. (AG)