Porsche wird Mehrheitseigner bei Pedelec-Marke Greyp

Porsche wird Mehrheitseigner bei Pedelec-Marke Greyp
Porsche ist nun Mehrheitseigner der E-Bike-Marke Greyp. © Greyp

Der Stuttgarter Autobauer Porsche verstärkt sein Engagement im E-Bike-Markt. Die Zuffenhausener sind nun Mehrheitseigner am Pedelec-Hersteller Greyp.

Nachdem von Porsche vertriebene Fahrräder und E-Bikes in der Vergangenheit stets in Kooperation mit Fahrradherstellern aufgelegt hatte, steigen die Zuffenhausener nun selbst ins Bike-Business ein. Die langjährige Partnerschaft mit dem Fahrradhersteller Rotwild wird Porsche aber fortsetzen, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.


Bereits 2018 hat sich Porsche Ventures mit 10 Prozent an der ursprünglich von Rimac Automobili gegründeten Marke beteiligt. Als nun für Greyp ein Drittinvestor ein Übernahmeangebot vorgelegte, übte Porsche seine Vorverkaufsrechte aus und übernahm die Mehrheitsrechte. Neben Mehrheitseigner Porsche bleiben Mate Rimac und weitere Greyp-Gründer an dem Unternehmen beteiligt, wie der Autobauer mitteilt. Die rechtliche Übernahme wird für Ende des Jahres erwartet.

Aktivitäten im E-Bike-Markt ausweiten

„Porsche ist Pionier nachhaltiger Mobilität und treibt seine E-Mobilitätsstrategie konsequent voran“, sagt Porsche Finanzvorstand Lutz Meschke´. „Unsere Aktivitäten im Bereich E-Bikes unterstreichen unser konsequentes Vorgehen.“ Porsche hat neben einer Vielzahl von Plug-in-Hybriden bislang mit dem Taycan nur ein rein elektrische Modell im Angebot. Im vergangenen Jahr verfügte bereits jeder dritte ausgelieferte Porsche über einen elektrischen Antrieb.

Als neuer Mehrheitseigner will Porsche nach eigener Aussage seine Aktivitäten im E-Bike-Markt ausweiten. Demnach hätten E-Bikes einen festen Platz in der E-Mobilitäts-Strategie des Unternehmens, die unter anderem bis 2030 die Erreichung der CO2-Neutralität vorsieht.

Derzeit bietet Greyp verschiedene Pedelecs und S-Pedelecs als Mountainbikes und alltagstaugliche Allrounder im Preisfenster von 4.000 bis 14.000 Euro an. Außerdem offeriert man das als Hyperbike bezeichnete G12s, das sich durch motorradähnliche Merkmale auszeichnet. Für 2023 hat Greyp ein Stadt-Pedelec angekündigt. (mit SP-X)

Keine Beiträge vorhanden