Neuer Deutschland-Vertriebschef bei Mercedes

Oder folgt auf Schuff

Carsten Oder übernimmt den Vertrieb von Mercedes in Deutschland.
Carsten Oder übernimmt den Vertrieb von Mercedes in Deutschland. © Daimler

Mercedes bekommt einen neuen Vertriebschef für seinen deutschen Markt. Carsten Oder wird im April des kommenden Jahres Harald Schuff ablösen.

Mercedes ordnet seinen Vertrieb auf dem Heimatmarkt Deutschland neu. Wie das Unternehmen mitteilte, wird Carsten Oder (49) den bisherigen Deutschland-Vertriebschef Harald Schuff (58) ab April des kommenden Jahres ablösen. Schuff verlässt den Konzern auf eigenen Wunsch; wird seinen Nachfolger aber in die neue Position einarbeiten.

Källenius lobt Schuff

„Harald Schuff hat den Vertrieb in Deutschland neu ausgerichtet und damit zentrale Weichen für den Erfolg und die Zukunft der Marke Mercedes-Benz in dem für uns so wichtigen deutschen Heimatmarkt gestellt“, sagte Mercedes-Vertriebschef Ola Källenius, der zum 1. Januar 2015 in den Daimler-Vorstand einzieht.

Carsten Oder verantwortet seit 2013 das weltweite Produktmanagement von Mercedes-Benz Pkw. Zuvor war er Chef von Mercedes in Portugal. Seine Karriere begann Oder 1994 in der Internationalen Nachwuchsgruppe der Daimler AG. Oder hat Elektrotechnik in Karlsruhe studiert und in Wirtschaftswissenschaften promoviert. (AG)