Limitiertes Sondermodell vom Jeep Wrangler Rubicon

Preise für Benziner und Diesel identisch

Jeep Wrangler Rubicon
Der Jeep Wrangler Rubicon. © Jeep

Der Jeep Wrangler Rubicon kommt aus Anlass seines zehnjährigen Jubiläums nun als Sondermodell auf den Markt. Dabei sind die Preise für Benziner und Diesel identisch.

Der Jeep Wrangler Rubicon wird aus Anlass seines zehnten Jubiläums als limitiertes Sondermodell angeboten. Wie das Unternehmen in Frankfurt/Main mitteilte, wird die so genannte „10th Anniversary Edition" sowohl als zweitüriger Wrangler als auch als viertürige Langversion Wrangler Unlimited angeboten. Die Preise für den 284 PS starken Benziner und den 200 PS starken Diesel starten bei jeweils 44.100 Euro. Für die Unlimited Variante sind 47.500 Euro auf den Tisch des Händlers zu legen.

Wrangler mit Ledersitzen

Zu den Besonderheiten der beiden Fahrzeuge zählen unter anderem eine Motorhaube mit Powerdome und zusätzlichen Lufteinlässen, Schriftzüge „Rubicon" und „Rubicon 10th Anniversary", 17 Zoll große Leichtmetallräder, schwarze Kotflügelverbreiterungen und ein so genanntes Dual Top mit „Freedom"-Hardtop in Schwarz und „Sunrider"-Softtop.

Im Innenraum sorgen Ledersitze mit Sitzheizung, ein Multifunktions-Lederlenkrad und eine Klimaautomatik für Wohlfühlatmosphäre. Da das Gelände die Paradedisziplin des Wranglers ist, verfügt er natürlich über ein zuschaltbares Allrad-System mit Geländeuntersetzung und zwei elektrisch sperrbare Achsdifferenziale. (AG)