Neuauflage des Civic kommt aus England

Honda Civic und CR-V

Ausblick auf den neuen Honda Civic © Foto: Honda

Auch bei Honda kehrt nach und nach die Normalität zurück. Infolge der Erdbebenkrise standen viele Entscheidungen auf dem Prüfstand. Jetzt steht aber fest: Die neuen Hondas Civic und CR-V werden in Großbritannien produziert.

Der neue und speziell für den europäischen Markt entwickelte Honda Civic und die nächste Generation des CR-V werden in Großbritannien vom Band rollen. Das hat der Hersteller nun bekanntgegeben. Außerdem kehrt das Werk in Swindon Anfang September wieder zu seinem normalen wöchentlichen Produktionsniveau zurück. Dieses wurde infolge des Erdbebens Mitte April gesenkt.

Weltpremiere in Frankfurt

Der Honda Civic wird ab Herbst 2012 in der mittlerweile neunten Generation zu den europäischen Händlern rollen. Weltpremiere feiert der Kompaktklässler auf der IAA (15. bis 25. September) in Frankfurt. (mid)