26. Oktober 2020

Alternative Antriebe auf dem Vormarsch

Daimler forciert die Arbeit an den Alternativen Antrieben. Noch in diesem Jahr beginnt die Serienfertigung mit Brennstoffzellen, zudem werden weitere E-Smarts ausgeliefert.

Das Öko-Mammut

Kraftvoll, leise und ganz ohne Abgase: Eine Fahrt im Ford Edge Plug-In Hybrid ist ein beeindruckendes Erlebnis. Das elektrische Kraftpaket fährt 40 Kilometer weit mit Strom aus der Steckdose. Dann springt die Brennstoffzelle ein.

Magna kombiniert Elektroantriebe als Range-Extender

Magna präsentiert den Fuel Cell Range Extender
Magna hat auf dem 37. Wiener Motorensymposium ein Hybridfahrzeug mit besonderen Antrieben vom Stapel gelassen. Auch nach Aufbrauchen der rein elektrischen Reichweite fährt das Konzeptfahrzeug emissionsfrei weiter.

Nissan Terra Concept: Brennstoff für drei Motoren

Nissan gibt mit Brennstoffzellenstudie Ausblick auf neuen Qashqai.
Nissan stellt auf dem Pariser Autosalon die Studie Terra Concept vor. Eine Brennstoffzelle und drei Elektromotoren sorgen für eine Reichweite über 500 Kilometer.

Daimler und Linde bauen Wasserstoff-Tankstellen

Die OPEC rechnet nicht mit einem steigenden Anteil von alternativen Antrieben.
Im Jahr 2011 hatten Daimler und Linde angekündigt, die Infrastruktur für Wasserstoff-Tankstellen zu verbessern. Doch seither ist wenig geschehen – nun erneuerten beide Unternehmen ihre Ankündigung für den Bau von 20 Stationen.

Brennstoffzelle als Nachrüstsatz für Pedelecs

Die Brennstoffzelle gilt als Zukunftstechnologie. Nun haben Forscher des Fraunhofer Instituts ISE einen Nachrüstsatz für Pedelecs entwickelt. Brennstoffzelle, das klingt noch immer nach elitärer Hightech-Lösung, doch könnte sie in nicht allzu ferner Zukunft an Fahrrädern zum Einsatz kommen und lästige Ladezeiten für Akkus erübrigen. Forscher...

Hyundai startet Produktion mit Brennstoffzelle

Der Hyundai ix35 war als Brennstoffzellenauto auf Rekordfahrt
Hyundai betätigt sich als Vorreiter. Als erster Hersteller weltweit beginnen die Koreaner mit der Produktion von Brennstoffzellenautos, die ab 2015 zunächst als Leasingmodelle angeboten werden sollen.

Aus für Brennstoffzellen-Projekt

Ford ändert seine Strategie. Der Konzern konzentriert sich auf zeitnahere Technologien und beendet das Joint Venture mit Daimler. 65 Stellen fallen dadurch weg.

Mercedes produziert Brennstoffzellen in Kanada

Mercedes bündelt die Entwicklung und Produktion für Brennstoffzellenfahrzeuge in Kanada. In Vancouver lässt der Autobauer die entsprechenden Komponenten fertigen.

Hyundai mit Nexo wieder in Vorreiterrolle

Der Hyundai Nexo. Foto: Hyundai
Hyundai hat seinem neuen Wasserstofffahrzeug einen Namen gegeben. Der Nexo avanciert gar zum Smart Car für den ganzen Haushalt. Hyundai hat auf der Consumer Electronics Show (CES) die Taufe seines neuen Brennstoffzellenfahrzeugs vollzogen. Das zweite Serienauto mit Wasserstoff nach dem ix35 Fuel Cell hört auf...

Opel Hydrogen4: Markterprobung am Berliner Flughafen

Opel erprobt sein Brennstoffzellenfahrzeug Hydrogen4 nun auch an den Berliner Flughäfen. Betankt wird das Fahrzeug dabei an einer CO2-neutralen Tankstelle.

Mercedes stattet Citaro mit Brennstoffzelle aus

Die Brennstoffzelle gilt als Zukunftstechnologie. Entsprechend will Mercedes seinen den Citaro mit dieser Technologie anbieten. Bis es indes so weit ist. wird es indes noch etwas dauern. Es wird voraussichtlich 2022 werden, bevor dieser Technologie im eCitaro zum Einsatz kommt. Derzeit fristet die die...

Langsames Wachstum

Die Serienreife für Wasserstoffantriebe lässt noch auf sich warten. Die Zahl der Tankstellen erhöht sich schon kontinuierlich. Im vergangenen Jahr kamen 18 neue hinzu – weltweit.

Opel Hydrogen4: Der Stoff, aus dem die Träume sind

Opel blickt zuversichtlich in die Zukunft. Die Rüsselsheimer sehen sich mit Blick auf die nachhaltige Mobilität in einer Führungsrolle. Neben dem Elektroauto Ampera liegt dabei der Augenmerk auf der Brennstoffzelle.

Honda setzt auf die Brennstoffzelle

Honda will in den kommenden drei Jahren 200 Brennstoffzellen-Autos verkaufen. Große Hoffnungen setzen die Japaner auf Kunden aus Kalifornien.

Neue Wasserstofftankstelle an A3

An der A3 wurde eine neue Wasserstofftankstelle eröffnet.
An der A3 zwischen Würzburg und Nürnberg ist am Montag eine Wasserstofftankstelle eröffnet worden. Die Station wurde von Daimler, Linde und Total im Rahmen der Clean Energy Partnership errichtet.

Brennstoffzelle kein schneller Umsatzbringer

Mit Brennstoffzellen-Autos ist kurzfristig kein Geld zu verdienen. «Sie werden uns ganz sicherlich noch nicht 2009 und 2010 beim Umsatz helfen«, sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche.

Die blaue Stunde schlägt

Ende des Jahres beginnt Mercedes mit dem Bau seiner Brennstoffzellen-Fahrzeuge. 200 Kunden in Europa und den USA werden die Autos testen. Im Gegensatz zur Studie «Blue Zero» sieht das Serienmodell wie eine normale B-Klasse aus.

Grüne Galaxie

Die Marke mit dem Stern will sich neu erfinden und wird grüner denn je. 2010 bringt Mercedes die elektrische B-Klasse mit Brennstoffzelle als Energiequelle.

Zahl der Wasserstofftankstellen nimmt langsam zu

Hyundai brachte das erste Wasserstofffahrzeug in Serie auf den Markt
Ende des Jahres wird Daimler sein erste Wasserstoff-Fahrzeug in Serie auf den Markt bringen. Doch wie schaut es mit der Infrastruktur aus? Die Zahl der neuen Wasserstoffstationen nimmt deutlich zu, wenngleich in absoluten Zahlen auf niedrigem Niveau.

BMW bleibt bei der Brennstoffzelle zögerlich

BMW arbeitet nach wie vor an einem Brennstoffzellenauto. So wird es eine Variante des SUVs X5 mit diesem Antrieb im Jahr 2022 geben, aber nur in einer Kleinserie. Zwar sagte BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich, dass der Wasserstoffantrieb langfristig eine vierte Säule im Antriebsportfolio des Autobauers werden...

Opel Hydrogen4: Emissionsfrei im «Gelben Engel» des ADAC

Michael Herzfeld fährt seit über zwei Jahren für den ADAC mit einem Brennstoffzellen-betriebenen Pannenhilfefahrzeug umher. Das Fahren ist astrein, sagt Herzfeld der Autogazette. Allerdings gibt es dabei noch viele Hürden, die eine Serienfertigung verhindern.

Hyundai-Rekordfahrt mit Brennstoffzellen-Fahrzeug

Der Hyundai ix35 war als Brennstoffzellenauto auf Rekordfahrt
Daimler hat im vergangenen Jahr eine Weltumrundung mit Brennstoffzellen-Autos durchgeführt. Hyundai schafft nun eine Rekordfahrt auf andere Art.

Neuer Hyundai Nexo kostet unter 60.000 Euro netto

Der Hyundai Nexo schafft 800 Kilometer Reichweite. Foto: Hyundai
Lange wurde über den Preis des Hyundai Nexo spekuliert. Nun steht er fest. Das Brennstoffzellenfahrzeug der Koreaner wird ab der zweiten Jahreshälfte zu einem Nettopreis von 57.983 Euro angeboten. Der Bruttopreis des jüngsten Wasserstoffmodells liegt bei 69.000 Euro. In Deutschland wird das Fahrzeug ab...

Wasserstoff: Technologie für Zukunft der Mobilität

Im kommenden Jahr kommt der neue Toyota Mirai auf den Markt. Für die Japaner ist das Grund genug, nochmals auf die Vorteile von Wasserstoff für die nachhaltige Mobilität hinzuweisen. Toyota ist Vorreiter bei der Wasserstofftechnologie. Mit seinem Modell Mirai zeigt der japanische Autobauer bereits seit...

Reilly: Brennstoffzelle wird Mobilität verändern

Opel-Aufsichtsratschef Nick Reilly glaubt an die Zukunft von Brennstoffzellenfahrzeugen. Sie würden die Mobilität vollkommen verändern, sagte der Brite.

Wasserstoffstrategie soll Schub für Klimaschutz bringen

Mit seiner Wasserstoffstrategie will die Bundesregierung Deutschland zum Vorreiter bei diesem Energieträger machen. Kritik kommt indes von der Opposition. An diesem Mittwoch soll das Bundeskabinett nach langem Streit eine Wasserstoffstrategie verabschieden, die unter anderem Ziele für die Herstellung von Wasserstoff setzt. Der Opposition dagegen ist...

Toyota: Mit Wasserstoff in die Gewinnzone

Toyota gehört zu den Pionieren beim Brennstoffzellenantrieb. Die Japaner zeigen sich zuversichtlich, dass mit Wasserstoff angetriebene Fahrzeuge das Potenzial für den Massenmarkt haben. Bis es so weit ist, wird es noch eine Weile dauern. Doch Toyota zeigt sich zuversichtlich, auch mit dieser Technik in die...

Langfristig mit Wasserstofftechnik

Eine missverständliche Interpretation eines Interviews mit dem BMW-Entwicklungsvorstandes Klaus Draeger hat Verwirrung gestiftet. Fest steht aber, dass BMW weiter in die Wasserstofftechnik investieren wird.

Toyota eröffnet ersten Wasserstoff-Showroom

Toyota eröffnet in Tokio ersten Wasserstoff-Showroom.
Toyota bereitet die Bevölkerung von Tokio auf das Brennstoffzellen-Zeitalter vor. Der Showroom des Vorreiters Mirai ist in einer Wasserstoff-Tankstelle integriert.