14. Oktober 2014

Edition 35 Mercedes G-Klasse feiert Geburtstag

Für das Sondermodell Mercedes G-Klasse Edition 35 muss ein sechsstelliger Betrag investiert werden.
Für das Sondermodell Mercedes G-Klasse Edition 35 muss ein sechsstelliger Betrag investiert werden. © Mercedes

Mercedes begeht den 35. Geburtstag der G-Klasse mit einem Sondermodell. Dabei ist der rustikale Geländegänger so ausgestattet, dass man die Fahrt abseits befestigter Straßen kaum angehen möchte.




Mercedes bringt zum 35. Geburtstag der G-Klasse das Sondermodell "Edition 35" auf den Markt. Zwar ist die nahezu unveränderte Karosserie auf Anhieb als G-Modell zu erkennen, doch wurden der G 350 BlueTEC und der G 500 so aufgewertet, dass die Fahrt ins Gelände Schmerzen bereiten wird.


Mercedes G 350 BlueTEC ab 101.031 Euro

18-Zöller im Fünf-Speichen-Design sowie Front- und Heckstoßfänger, Radlaufverkleidungen, Außenspiegel und das Dach sind in Schwarz gehalten und ergeben mit den Lackierungen designo mysticweiß bright oder Palladiumsilber Metallic einen edlen Kontrast. AMG-Kotflügelverbreiterungen und Sportabgasanlage für den G 500 sowie ein spezielles Chrom-Paket sind weitere Hinderungsgründe, den Wagen im Matsch zu bewegen.

Auch eignen sich vermeintliche Gummistiefel nicht unbedingt als Schuhwerk. Denn neben Lederausstattung und belederter Instrumententafel bevorzugen Zierleisten in Klavierlack und rote Kontrastnähten eher gediegene Slipper am Gasfuß. Slipper sind wohl auch die bevorzugten Fußwärmer des Sondermodell-Klientel. Denn der G 350 BlueTEC kostet mindestens 101.031 Euro, der stärkere G 500 ist ab 112.812 Euro erhältlich. (AG)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Sondermodelle



Mehr zur Marke Mercedes

Bis zu sieben SchlafplätzeMercedes rüstet Marco Polo Horizon zur Nacht

Mercedes verwandelt die V-Klasse in ein Wohnmobil. In verschiedenen Derivaten kann der Marco Polo Horizon auch individuell gestaltet werden.


Smart weiter im MinusMercedes mit Bestwert in zweite Jahreshälfte

Mercedes hat mit einem zweistelligen Wachstum das dritte Quartal eröffnet. Dank des neuen Bestwertes konnte sowohl das Minus auf dem US-amerikanischen Markt ebenso ausgeglichen werden wie das der Kleinwagentochter.


Zahlen von Kartellvorwürfen überschatttetDaimler mit glänzender Halbjahresbilanz

Die Diskussion um Diese-Manipulationen und Fahrverbote haben keinen Einfluss auf der Geschäft von Daimler gehabt. Der Autobauer legte bei Umsatz und Gewinn zu.



Mehr aus dem Ressort

Skoda kreiert den Fabia zum Sondermodell Cool Plus
Klimaanlage und SoundsystemSkoda kühlt den Fabia ab

Der Sommer hat nicht unbedingt die Ausstrahlungskraft früherer Jahre gezeigt. Skoda stellt den Fabia Cool Plus schon einmal auf die heißen Tage des kommenden Jahres ein.


Rotes Dach als ErkennungsmerkmalNeues Sondermodell vom Kia Soul Iconic

Kia schickt ein neues Sondermodell vom Iconic auf den Markt. Der Nachfolger trägt ganz profan die 2 in der Modellbezeichnung und ist an seinem roten Dach zu erkennen.


Der Lada Niva ist längst ein Klassiker
Jubiläumsmodell Urban 4x4 HipsterLada feiert 40 Jahre Niva und Co.

Lada begeht den 40. Geburtstag des Niva. Der mittlerweile unter neuen Namen fungierende Geländeklassiker erhält zum Jubiläum ein spezielles Sondermodell.