20. Januar 2015

Zwei Varianten zur Auswahl Individual-Paket für den Ford Ka

Ford bietet den Ka als Black and White Edition an.
Ford bietet den Ka als Black and White Edition an. © Ford

Individualisierung ist ein trendiges Thema bei den deutschen Herstellern. Ford bietet nun auch den Ka als limitiertes Sondermodell in verschiedenen Varianten an.




Ford individualisiert den Ka. Der Kleinstwagen wird ab sofort als "Black & White Edition" in zwei Varianten angeboten. 500 limitierte Sondermodelle werden dabei in "Panther-Schwarz Metallic" mit Dach und den Außenspiegelgehäusen in "Crystal-Weiß" - oder umgekehrtem Farbenspektrum ausgeliefert.


Ford Ka-Sondermodell ab 12.750 Euro

Die Editionsmodelle basieren auf der Ausstattungslinie Titanium und sind mit einem Frontgrill in schwarzer Hochglanzausführung, dunkel getönten Heck- und hinteren Seitenscheiben sowie Leichtmetallräder des Formats 6,5 J x 16 im 5-Speichen-Design ausgestattet.

Ein spezielles Stoffpolster-Design sowie Lederlenkrad mit weiß abgesetzten Nähten sowie Radio-CD-Gerät mit AUX-Eingang empfangen die Insassen. Optional stehen Heckspoiler, Klima-Automatik und das Infotainmentsystem "Sound & Connect" mit Mobiltelefon-Vorbereitung, Sprachsteuerung, Bluetooth-Schnittstelle, SMS-Vorlesefunktion, USB-Anschluss und Multifunktionslenkrad zur Verfügung, wie der Hersteller mitteilte.

Die Ford Ka "Black & White Edition" mit einem 51 kW/69 PS starken 1,2 Vierzylinder-Benziner ist ab sofort bei allen Ford-Handelspartnern zu einem Preis ab 12.750 Euro bestellbar. (AG)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Sondermodelle



Mehr zur Marke Ford

Elektrotransporter Streetscooter Work XLDHL und Ford arbeiten im großen Stil

Die DHL und Ford haben einen großen Elektrotransporter vorgestellt. Rund 200 Pakete finden in dem Aufbau auf Basis eines Transit-Fahrgestells Platz, die in bis zu 100 Kilometern Entfernung ausgefahren werden können.


Neues Heritage Editions-ModellFord ehrt Le Mans-Sieger von 1967

Ford fährt mit dem GT in die Vergangenheit. Zu Ehren des 50. Jahrestages des Sieges beim legendären 24 Stunden-Rennen in Le Mans legt die Performance-Abteilung einen limitierten Rennwagen auf.


Martialisches EinzelstückFord F-22 F-150 Raptor auf Düsenjägerkurs

Ford hat traditionell für das Luftfahrt-Event „Gathering of Eagles“ ein Einzelstück aufgelegt. Der F-150 Raptor hat sich dabei von namensgleichen Kampfjets inspirieren lassen und wird zugunsten eines guten Zwecks versteigert.



Mehr aus dem Ressort

Skoda kreiert den Fabia zum Sondermodell Cool Plus
Klimaanlage und SoundsystemSkoda kühlt den Fabia ab

Der Sommer hat nicht unbedingt die Ausstrahlungskraft früherer Jahre gezeigt. Skoda stellt den Fabia Cool Plus schon einmal auf die heißen Tage des kommenden Jahres ein.


Rotes Dach als ErkennungsmerkmalNeues Sondermodell vom Kia Soul Iconic

Kia schickt ein neues Sondermodell vom Iconic auf den Markt. Der Nachfolger trägt ganz profan die 2 in der Modellbezeichnung und ist an seinem roten Dach zu erkennen.


Der Lada Niva ist längst ein Klassiker
Jubiläumsmodell Urban 4x4 HipsterLada feiert 40 Jahre Niva und Co.

Lada begeht den 40. Geburtstag des Niva. Der mittlerweile unter neuen Namen fungierende Geländeklassiker erhält zum Jubiläum ein spezielles Sondermodell.