28. Juni 2017

Sondermodelle Black Fire BMW gibt X5M und X6M Zunder

BMW X5M und X6M als Black Fire-Sondermodelle
BMW X5M und X6M als Black Fire-Sondermodelle © BMW

BMW veredelt seine beiden großen SUV X5M und X6M. Eine Leistungssteigerung für die beiden Black Fire-Boliden ist dabei aber nicht vorgesehen.




BMW legt seine Hochleistungs-SUV X5M und X6M als Sondermodell „Black Fire“ auf. Die beiden Allrader fahren mit schwarzem Metalliclack, Carbon-Außenspiegeln, schwarz eingefasster Kühlergrill-Niere und 21-Zoll-Rädern – ebenfalls in Schwarz – vor.

Der Innenraum ist mit schwarzem und rotem Leder verkleidet, dazu gibt es ein Alcantara-Lenkrad und Pianolack-Zierteile im Armaturenbrett. Unverändert bleibt der 423 kW/575 PS starke 4,4-Liter-V8-Motor des Oberklasse-SUV und seiner Coupé-Variante.


Rund 21.500 Euro Aufpreis für Black Fire-Modelle

Die Markteinführung erfolgt im September zu Preisen ab 142.260 Euro für den X5M und 145.760 Euro für den X6M. Der Aufpreis gegenüber dem normalen M-Modell beträgt jeweils rund 21.500 Euro. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Sondermodelle



Mehr zur Marke BMW

Premiere auf IAABMW X7 iPerformance: Noch eine Nummer größer

Bislang ist bei BMW der X6 das größte SUV-Modell. Auf der IAA zeigen die Münchner ab Dienstag nun auch den X7 iPerformance.


25 Elektroautos bis 2025BMW-Chef Krüger kündigt Elektro-Offensive an

Harald Krüger schiebt die Elektromobilität an. Der BMW-Chef will jedes Modell der Gruppe mit jedem beliebigen Antrieb ausstatten und auch auf diesem Wege, Fahrverbote verhindern.


Facelift hat Premiere auf IAABMW i3: Elektroauto auf sportlich getrimmt

BMW hat sein Elektroauto i3 einem Facelift unterzogen. Neben optischen und technischen Neuerungen wird es auch eine Sportversion geben.



Mehr aus dem Ressort

Das Borgward-Sondermodell BX7 TS soll den Anfang in Deutschland machen
Marktstart noch 2017Borgward kehrt in die Heimat zurück

Borgward will noch in diesem Jahr mit einem ersten Modell das Comeback auf dem deutschen Markt geben. Die Sonderedition des BX7 avanciert dabei zur Kampfansage für die etablierten Premium-Hersteller.


Citroen zeigt mit dem Spacetourer ein Herz für Surfer
Studie Rip CurlCitroen schickt Spacetourer ins Abenteuer

Citroen schnuppert mit dem Spacetourer Seeluft. Der als Studie Rip Curl betitelte Campster zeigt ein Herz für Surfer – eine Realisierung scheint aber ausgeschlossen zu sein.


Donkervoort legt eine Mini-Serie des D8 GTO-RS auf
Limitierte Auflage des RennwagensDonkervoort legt beim D8 GTO RS nach

Die 40 Einheiten des D8 GTO-RS sind mittlerweile an den Mann oder die Frau gebracht. Donkervoort kann sich aber noch nicht von seinem Topmodell trennen.