Nissan zeigt Crossover-Concept

Skurrile Kreuzung

Nissan enthüllt den Gripz Concept in Frankfurt.
Nissan enthüllt den Gripz Concept in Frankfurt. © Nissan

Nissan definiert auf der IAA in Frankfurt den Begriff Crossover neu. Bei der Konstruktion des Gripz Concept spielte ein alter Sportwagen ebenso eine Rolle wie Straßenrennräder.

Nissan weitet den Begriff Crossover aus. Auf der IAA in Frankfurt vom 17. bis 27. September enthüllen die Japaner den Gripz Concept, der ein innovatives und einzigartiges Fahrgefühl erzeugen soll, wie der Hersteller mitteilte.

Kreuzung aus Rennwagen und Rennrad

Die Spezialisten für Crossover-Fahrzeuge haben sich bei der Studie von zwei verschiedenen Fahrzeugen inspirieren lassen, die mit dem Segment überhaupt nichts zu tun haben. Zum einen stand der Wüstenrallye-Rennwagen 240Z Pate, zum anderen nahmen die Verantwortlichen Straßenrennräder zum Vorbild. (AG)