Opel Combo Life mit neuem Motor

Der Opel Combo Life kostet knapp unter 20.000 Euro. © Opel

Der Opel Combo Life bekommt einen neuen Motor. Der bekannte 1,2-Liter-Dreizylinders ist nun auch ab sofort mit 130 PS erhältlich.

Der neue Motor erfüllt die Abgasnorm Euro 6d und ist serienmäßig mit einer Achtgangautomatik verbunden. Die ist für den schwächeren Benziner mit 110 PS allerdings nicht lieferbar.


Den Durchschnittsverbrauch gibt Opel für seinen Hochdachkombi mit Werten zwischen 6,1 und 6,3 Litern an, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 185 km/h. Den Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt der Opel Combo in 12,3 Sekunden. Das maximale Drehmoment liegt bei 230 Newtonmeter. Der 130 PS starke Hochdachkombi kostet in der Ausstattung „Edition“ 27.200 Euro.

Auch Langversion im Angebot

Hier gehören unter anderem ein beheiztes Lederlenkrad, Klimaanlage, Apple CarPlay und Android Auto sowie ein Spurhalte-Assistent und eine Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung zum Serienumfang. Elektrische Fensterheber vorn runden die Ausstattung dieses Hochdachkombis ab.

Zu den Fahrassistenten beim Combo Life gehören ein intelligenter Geschwindigkeitsregler und begrenzer, ein Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung, ein Berg-Anfahr- und Spurhalte-Assistent sowie Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung.

Langversion ist 4,75 Meter lang

Entscheiden sich Kunden für die Langversion mit einer Länge von 4,75 Meter (Basis 4,40 Meter) werden mit diesem Motor 28.650 Euro fällig. Für den Opel Combo Life stehen außerdem der 1,2-Liter-Dreizylinder mit 110 PS (ab 23.900 Euro), ein 1,5-Liter mit 102 PS (ab 21.645 Euro) und 130 PS (ab 27.150 Euro) zur Wahl.

Das Kofferraumvolumen des Opel Combo Life liegt mit fünf Passagieren bei 597 Litern, beim Combo Life mit langem Radstand beträgt es sogar 850 Liter. Werden die Rücksitze umgeklappt, wächst das Ladevolumen der Standardversion um mehr als das Dreifache auf bis zu 2126 Liter an. Die Langversion des Combo Life kommt sogar auf ein Ladevolumen von bis zu 2693 Liter. Das reicht, für die Fahrt zum Baumarkt oder die Reise in den Urlaub allemal aus, ohne dass man sich den Kopf zu sehr zerbrechen muss, was denn nun zu Hause bleiben muss. (SP-X)