Drei Rennbahnen von Darda zu gewinnen

Verlosung der Autogazette

Drei Rennbahnen von Darda zu gewinnen
Die Turbo Fighter von Darda ist der erste Preis unseres Gewinnspiels. © Darda

Fahren Sie mit Vollgas in die Vergangenheit. Gewinnen Sie kurz vor Weihnachten drei Rennbahnen der Traditionsmarke Darda und zeigen Ihren Kindern, dass auch analoges Spielen Spaß machen kann.

Digitale Spiele auf dem Handy sind nicht nur bei Jugendlichen angesagt: sei es ein hippes Rennspiel oder eines der vielen anderen Spiele, die man sich aus dem App-Store auf sein Smartphone herunterladen kann. Doch es geht auch anders – analog nämlich. Halt so, wie man noch zu Kindheitstagen gespielt hat.

Dass das nicht minder spannend sein kann, will die Traditionsmarke Darda zeigen, die in diesem Jahr ihr Comeback gefeiert hat und ihren Kunden mit ihren Rennbahnen „Motorsport im Miniaturformat“ laut Eigenwerbung bieten will. Dazu bietet das Unternehmen passend zur Weihnachtszeit sechs neue Rennstrecken im Maßstab 1:60 mit unterschiedlichen Features an. Alle Bahn lassen sich übrigens mit Verbindungsstücken zu unterschiedlichen Varianten kombinieren, verspricht das Unternehmen. Neben den Bahnen bietet der Hersteller auch 35 Rennwagen für einen Preis ab 9,99 Euro pro Stück an.

Drei Rennbahnen zu gewinnen

Kurz vor Weihnachten lobt die Autogazette in Kooperation mit Darda für seine Leser und Leserinnen gleich drei Rennbahnen als Preis aus. Der Sieger kann sich über die Rennbahn DTM Turbo Fighter (Preis: 59,99 Euro) mit einer Länge von 5,30 Metern, zwei Loopings und zwei hohen Steilkurven freuen. Als Fahrzeuge enthalten sind ein DTM Mercedes C-Klasse Coupé Petrov und ein DTM Audi RS5 Rockenfeller. Zusätzlich kann er sich auch noch über ein Darda-Auto nach Wunsch (Preis: 9,99 Euro) freuen. Für Platz zwei ist ein Loop Master (Preis 49.99 Euro) mit einem silbernem Audi R8 und für Platz drei ein Tornado Hunter (Preis 39,99 Euro) mit einem Porsche 918 Spyder zu gewinnen.

Wollen Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen? Dann müssen Sie bis spätestens zum 13. Dezember die Seite der Autogazette auf Facebook mit „Gefällt mir“ anklicken. Natürlich können auch alle bestehenden Freunde der Autogazette an dem Gewinnspiel teilnehmen. Hier geht es zur Facebook-Seite der Autogazette. Wenn Sie ein „Gefällt mir“ geklickt haben oder bereits ein Freund sind, schicken Sie bitte eine Mail mit der Betreffzeile "DARDA-Verlosung" und Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, eMail, Geburtsdatum sowie den Facebook-Namen) an auto@autogazette.de. Bitte nennen Sie uns auch für den Fall, dass sie als Sieger des ersten Preises ausgelost werden, das gewünschte Automodell. Hier geht es zur Übersicht . Anschließend heißt es dann Daumen drücken.

Teilnahmeschluss 13. Dezember

Spielspaß mit der Darda-Autobahn
Analoges Spielen kann auch Spaß machen Darda

Die Kontaktdaten der Teilnehmer an diesem Gewinnspiel werden nicht an Dritte weitergeben; wir geben ausschließlich die personenbezogenen Daten des Gewinners weiter, die von unserem Partner zur Übergabe des Gewinns benötigt werden. Die übermittelten Kontaktdaten der anderen Teilnehmer werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Das Mindestalter zur Teilnahme am Gewinnspiel beträgt 18 Jahre.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen . Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel stimmen Sie diesen Datenschutzbestimmungen und den genannten Teilnahmebedingungen zu und erlauben die vorübergehende Speicherung Ihrer Daten und im Falle des Gewinners die Weitergabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Teilnahmeschluss ist der 13. Dezember 2015. Der Gewinner wird durch Losentscheid ermittelt. (AG)

Keine Beiträge vorhanden