7. Dezember 2015

Innere Blutungen möglich Gefährliche Winterkleidung: Verletzungsrisiko steigt

Winterkleidung kann sich im Auto negativ auswirken.
Winterkleidung kann sich im Auto negativ auswirken. © ADAC

Warme Winterkleidung kann sich im Auto negativ auswirken. Wenn der Gurt nicht richtig anliegt, drohen den Angeschnallten schwere Verletzungen.




Dicke Winterkleidung kann im Auto die Wirksamkeit des Anschnallgurtes beeinträchtigen. Wenn der Gurt nicht eng genug am Körper anliegt, schneidet er beim abrupten Bremsen tief in den Bauchraum ein, wie ein aktueller Crash-Test des ADAC belegt. Folge können schwere Verletzungen der Organe im Bauch sein, sogar innere Blutungen sind möglich. Autofahrer sollten daher Mantel oder Jacke ablegen oder sie zumindest über den Gurt ziehen. Idealerweise umspannt der Gurt bei Erwachsenen eng die Hüftknochen, bei Kindern die Oberschenkel.


Gurtband schneidet sich ein

Im Test wurden ein Erwachsenen- und ein Kinderdummy in dicker Winterkleidung angegurtet. Anschließend simulierten die Tester einen typischen Auffahrunfall im Stadtverkehr. Die Geschwindigkeit betrug 16 km/h. Sowohl beim Erwachsenen als auch beim Kind schnitt das quer liegende Gurtband tief ein. Auch bei Notbremsmanövern kann es dem Club zufolge zu kleineren Verletzungen kommen.

Neben der Sicherheit bei abruptem Abbremsen beeinträchtigen dicke Winterjacken unter Umständen auch die Beweglichkeit des Fahrers. Bei plötzlichen Fahrmanövern kann er dann nicht adäquat reagieren. Zudem schränken die aktuell modernen großen Kapuzen die Sicht nach hinten beim Schulterblick ein. (SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Ratgeber



Mehr aus dem Ressort

Das Öl für den Wechsel kann selbst mitgebracht werden
Hohes EinsparpotenzialTeurer Ölwechsel in Vertragswerkstatt

Die Preise für Motoröl sind in Vertragswerkstätten deutlich gestiegen. Kunden können jedoch die Preise für einen Ölwechsel selbst senken.


Tipps des ADACHitzewelle: Darauf sollten Autofahrer achten

Temperaturen über 30 Grad machen zu schaffen – auch den Autofahrern. Sie sollten bei der derzeitigen Hitze einige Tipps beachten.


Daniel Abt (vorn) und Lucas di Grassi verfehlten die Punkteränge
Zwei Läufe am WochenendeGewinnen Sie Freikarten für Formel E in Berlin

Berlin ist am Wochenende Austragungsort der Formel E. Auf dem Tempelhofer Feld finden die Saisonläufe sieben und acht statt. Die Autogazette verlost 1 x2 Freikarten für seine Leser.