Leistungsspritze für Mini Cabrio

AC Schnitzer

Der getunte Flitzer © Foto: AC Schnitzer

AC Schnitzer verhilft dem Mini Cabrio auf die Sprünge. Der 1,6 Liter große Flitzer erhält fast schon John Cooper Works-Gene.

Mit einer Leistungssteigerung von AC Schnitzer kommt der 1,6-Liter-Benziner des Mini Cabrios auf 166 kW/208 PS. Das sind 24 kW/33 PS mehr als in der Werksauslegung.

Große Räder für kleines Auto

Dazu hat der Tuner eine Sportauspuffanlage, ein höhenverstellbares Rennsportfahrwerk, 17 und 18 Zoll große Sonderräder und Karosserieanbauteile im Programm. Natürlich dürfen Frontspoiler und Heckschürzen nicht fehlen. Und auch die Schaltknöpfe, Handbremsgriffe, Pedale und Fußstützen aus Aluminium sowie die Fußmatten aus Velours unterstreichen den sportlichen Auftritt. (AG/dpa/tmn)