Peugeot 208 bis Jahresende günstiger

Rabatt für Dreitürer

Den dreitürigen Peugeot 208 gibt es günstiger. © Peugeot

Die Verkäufe des Peugeot 208 gehen nur zäh voran. Mit einer hohen Senkung des Einstiegspreises wollen die Franzosen die Kunden locken.

Lediglich 7571 Abnehmer fanden sich seit März in Deutschland für den neuen Peugeot 208. Mit einer hohen Preissenkung soll der Kleinwagen nun für potenzielle Kunden attraktiver gemacht werden. So beginnt der Einstiegspreis bis zum Jahresende bei 9990 Euro.

Aktion mit dem Peugeot 208 bis 31. Dezember befristet

Dafür steht dann der Dreitürer mit dem 50 kW/68 PS starken 1,0-Liter-Einstiegsbenziner zur Verfügung. An Bord befinden sich unter anderem elektrische Fensterheber, Bordcomputer und Zentralverriegelung. Nach dem Ende der Aktion müssen dann wieder 11.600 Euro für den kleinen Franzosen ausgegeben werden. (AG)