Auszeichnung für Opel Ampera und Chevrolet Volt

Green Engine Award

Auszeichnung für Opel Ampera und Chevrolet Volt
Der Opel Ampera bleibt Marktführer bei der Elektromobilität. © Opel

Nach der Auszeichnung „Car of the Year“ haben die beiden Elektroautos Opel Ampera und Chevrolet Volt die nächste Auszeichnung eingeheimst. In Stuttgart wurden die Fahrzeuge mit dem Green Engine Award geehrt.

Der Opel Ampera und der Chevrolet Volt haben sich die nächste Auszeichnung für ihre innovative Antriebstechnologie gesichert. In Stuttgart wurden die beiden Fahrzeuge mit dem „Green Engine Award“ ausgezeichnet. Damit konnten sich die beiden Modelle gegen 45 Mitbewerber durchsetzen.

Vorheriger ArtikelVW-Konzern legt im Mai deutlich zu
Nächster ArtikelAudi RS4: Für sportliche Familienväter
Nach dem Sport- und Publizistikstudium hat er in einer Nachrichtenagentur volontiert. Danach war er Sportjournalist und hat drei Olympische Spiele als Berichterstatter begleitet. Bereits damals interessierten ihn mehr die Hintergründe als das Ergebnis. Seit 2005 berichtet er über die Autobranche. Neben der Autogazette verantwortet er auch das Magazin electrified.

Keine Beiträge vorhanden