Dacia senkt Preis für Dokker Express

Ab 6900 Euro netto

Die Preise für den Dacia Dokker Express werden gesenkt.
Die Preise für den Dacia Dokker Express werden gesenkt. © Dacia

Der Dacia Dokker Express wird günstiger. Während der Preis für das Nutzfahrzeug gesenkt wurde, bleiben die Preise für die Pkw-Variante stabil.

Dacia hat den Preis für seinen Lieferwagen Dokker Express gesenkt. Je nach Version ist der Rumäne auf Renault-Kangoo-Basis um bis zu 800 Euro billiger geworden. Das Einstiegsmodell mit dem 61 kW/83 PS starken 1,6-Liter-Benziner gibt es nun ab 8318 Euro (netto: 6900 Euro). Zur Ausstattung zählen Fahrerairbag, eine Zentralverriegelung ohne Fernbedienung und eine Schiebetür auf der rechten Seite. Die günstigste Dieselversion mit 55 kW/75 PS kostet ab 11.888 Euro (netto 9990 Euro) und hat zusätzlich unter anderem elektrische Fensterheber und eine Radio-Vorrüstung an Bord.

Dacia Dokker ab 8990 Euro

Unverändert bleibt der Preis der fünfsitzigen Pkw-Variante Dokker. Diese kostet mit dem Einstiegsbenziner 8990 Euro. Vom Lieferwagen Express unterscheidet sich der Hochdachkombi neben den zusätzlichen Sitzplätzen und den verglasten Flanken durch drei weitere Airbags und eine zweite seitliche Schiebetür.