Citroen C3 Picasso macht auf edel

Sondermodell von Carlsson

Citroen C3 Picasso macht auf edel
Der Citroen C3 Picasso von Carlsson © Citroen

Der Tuningspezialist Carlsson hat den Citroen C3 Picasso aufgehübscht. Neben Kotflügelverbreiterungen gibt es auch an Front und Heck neue Designelemente.

Den kastenförmigen Mini-Van Citroen C3 Picasso hat nun der Tuningspezialist Carlsson veredelt. Das so geschaffene Sondermodell in Offroad-Manier kommt nun unter anderem mit Kotflügelverbreiterungen und Seitenleisten aus schwarzen, genarbten Kunststoff daher. An Front und Heck wird durch entsprechende Designelemente ein Unterfahrschutz angedeutet, das Dach ziert eine Reling.

Schaltknauf aus Alu

Im Innenraum des C3 Picasso findet sich unter anderem ein Schaltknauf aus Aluminium und Leder. Zur üppigen Ausstattung gehören eine Klimaanlage, Licht- und Regensensor sowie eine Einparkhilfe hinten. Schriftzüge deuten auf das Tuning-Sonderexemplar hin.

Für den Vortrieb stehen ein 88 kW/120 PS starker Benziner und ein 82 kW/112 PS starker Selbstzünder zur Auswahl. Die Preise für das Sondermodell starten bei 22.590 Euro. Die „Normal“-Version kostet 15.250 Euro. (mid)

Keine Beiträge vorhanden