Neuer Topbenziner für Citroen C4 Picasso

Euro 6 erfüllt

Neuer Topbenziner für Citroen C4 Picasso
Neue Motoren spendiert Citroen der C4 Picasso-Familie. © AG/Flehmer

Citroen erweitert das Motorenangebot beim C4 Picasso und Grand C4 Picasso. Daneben steht für die kleinere Variante ein Diesel bereit, der zuvor nur in der Grand-Version angeboten wurde.

Einen neuen Top-Benziner bietet Citroen nun für seine Van-Modelle C4 Picasso und Grand C4 Picasso an. Der 1,6 Liter große Turbo-Vierzylinder leistet 121 kW/165 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 240 Nm zur Verfügung.

Citroen C4 mit Sechsgangautomatik

Für die Kraftübertragung sorgt eine Sechsgangautomatik, die mit einem Start-Stopp-System kombiniert ist. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 5,6 Litern auf 100 Kilometern an. Der Preis für den C4 Picasso THP 165 Stop & Start EAT6 beträgt 28.930 Euro, die Langversion Grand ist 1000 Euro teurer.

Darüber hinaus bietet Citroen für den C4 Picasso den bisher nur beim Grand erhältlichen 110 kW/150 PS-Diesel an. Die Preisliste startet bei 30.290 Euro inklusive der serienmäßigen Sechsgangautomatik. Beide Aggregate erfüllen bereits die Euro 6-Norm, die ab September gilt. (AG/SP-X)

Keine Beiträge vorhanden