Neuer Audi A5 kommt Ende 2015

100 Kilo leichter

Der Audi A5 soll Ende 2015 einen Nachfolger bekommen. © Audi

Audi wird nach den nächsten A5 Ende 2015 auf den Markt bringen. Optisch ändert sich dabei wenig, allerdings gibt es grundlegende Änderungen unter der Karosserie. Vor allem wird das Gewicht reduziert.

Eine Überraschung wird beim nächsten Audi A5 ausbleiben, zumindest optisch. Wenn das Coupé Ende 2015 auf den Markt kommt, soll es aber unter dem eleganten Blechkleid grundlegende Veränderungen geben. So wird laut einem Bericht der Zeitschrift „Auto Bild“ dank eines neuen Materialmix das Gewicht um 100 Kilogramm reduziert. Die Preise dürften auch in Zukunft bei rund 35.000 Euro beginnen.

Audi startet mit Coupé

Den Start beim Audi A5 soll das klassische Coupé machen, im Frühjahr 2016 folgt dann das Cabrio und Ende 2016 der viertürige Sportback. Die Motoren werden zugleich stärker und sparsamer. Rund 13 Prozent wollen die Ingolstädter beim Kraftstoffkonsum einsparen. Bei den Benzinern wird es Direkteinspritzer mit 130 kW/177 PS und 165 kW/225 PS geben, darüber rangiert der S5 mit aufgeladenem 3,0-Liter-V6 und 250 kW/340 PS. Spitzenmodell bleibt der RS5 mit Hochdrehzahl-V8 und 349 kW/475 PS. Bei den Dieseln reichen die Leistungsspannen von 144 kW/197 PS bis 272 kW/370 PS.

Als ökologische Alternative wird Audi auch einen Plug-in-Hybrid anbieten, der eine rein elektrische Reichweite von bis zu 50 Kilometern haben soll. Als Antrieb dienen ein Benziner mit 165 kW/225 PS und ein Elektroantrieb mit 74 kW/100 PS. (SP-X)