22. Februar 2018
Kia Ceed. Foto: Kia
Der Kia Ceed geht in die dritte Runde: Die Neuauflage des Kompaktautos der Koreaner wird ihre Publikumspremiere im März auf dem Genfer Autosalon feiern: der Marktstart ist für den Juni geplant. Preise teilte der koreanische Hersteller bei der Premiere des neuen Modells in München indes noch nicht mit. Los geht es den Angaben zufolge mit einem Fünftürer. Doch nach Informationen...
Die neue Mercedes C-Klasse. Foto: Daimler
Der Autobauer Mercedes präsentiert auf dem Genfer Autosalon die Limousine und das T-Modell der C-Klasse in leicht überarbeiteter Form. Die optischen Änderungen der ab Juli erhältlichen Mittelklasse-Baureihe sind indes minimal. Umfangreicher sind hingegen die Neuerungen in Sachen Komfort-, Infotainment- und Sicherheitstechnik. Für den Innenraum bietet Mercedes neue offenporige Holzdekors, einen neuen Multikontursitz mit Massagefunktion und modifizierte Bedienelemente. Standard für alle...
BMW X4. Foto: BMW
Der erste BMW X4 war nur knapp vier Jahre auf dem Markt, schon kommt Generation zwei. Der Hintergrund des schnellen Wechsels ist nicht mangelnder Erfolg. Ganz im Gegenteil. Doch der X3, auf dem der X4 basiert, hat zwischenzeitlich einen Neuauflage erlebt. Die coupéhafte Variante muss daher nachziehen und tritt künftig mit einem deutlich höherwertigen Innenraum, neuen Assistenten und modernisierten Motoren...
Mercedes G 63. Foto; Daimler
Braucht man das? 585 PS für einen Offroader. Was viele als Unsinn ansehen, macht für Mercedes Sinn. Die Schwaben bringen die G-Klasse in einer leistungsoptimierten Starkversion an. Für den Expresszuschlag bei der G-Klasse ist der Vierliter-V8-Biturbo verantwortlich, der bereits diversen anderen AMG-Baureihen mehr Dynamik bei weniger Verbrauch bescherte. Im neuen G 63 stehen 430 kW/585 PS und 850 Newtonmeter Drehmoment...
Porsche-Werk in Leipzog. Foto: Porsche
Das riesige Areal am Rande des Leipziger Flughafens ist eine sächsische Erfolgsstory. Zwei Drittel aller Porsche-Fahrzeuge werden in dem vor 16 Jahren eröffneten und seitdem immer wieder erweiterten Werk gebaut. Was vor allem daran liegt, dass der meistverkaufte Porsche aus Leipzig kommt. Neben dem Bestseller Macan läuft auch das Porsche-Flaggschiff Panamera vom Band. „Unsere Kunden geben viel Geld aus und...
Der neue Skoda Fabia. Foto: Skoda
Skoda präsentiert im März auf dem Autosalon Genf den überarbeiteten Fabia. Auf den Markt kommen wird der Kleinwagen der VW-Tochter ab der zweiten Jahreshälfte. Der Fabia wird ab diesem Zeitpunkt dann auch nicht mehr mit einem Dieselmotor angeboten. Damit orientiere man sich an den Anforderungen der Kunden im Kleinwagensegment. Auf dem Genfer Autosalon zeigt Skoda sowohl den neuen Fünftürer und...
Ford Ka+. Foto: Ford
Ford hat den Ka+ überarbeitet: Optisch leicht verändert, mit neuen Motoren und aufgewerteter Serienausstattung ist der Kleinwagen voraussichtlich ab März für mindestens 9990 Euro erhältlich. Zudem wird es eine Crossover-Variante namens „Active“ geben, wie der Ford am Firmensitz in Köln bekannt gab. Nach dem leichten Facelift ist die Frontpartie mit Kühlergrill und Scheinwerfern an die aktuelle Formensprache anderer Ford-Modelle angepasst....
Keine Diesel mehr: Der neue Subaru XV
Je besser ein Produkt bei den Kunden ankommt, desto geringer die Chance auf Änderungen in der Neuauflage. Wenn diese Logik zutrifft, ist es kein Wunder, dass der neue Subaru XV so ausschaut wie der alte.  Man muss schon genau hinsehen, um die Innovationskraft der »größten Allradmarke der Welt« zu entdecken. Wie Neuerungen nicht nur über das Vorhandensein, sondern auch die...
Mercedes A-Klasse: Foto: Daimler
Knapp 20 Jahre ist es her, dass Mercedes mit der A-Klasse sein erstes Kompaktmodell in den Markt brachte. Jetzt kündigt sich die vierte Generation der von Brüchen geprägten Baureihe an. Doch anders als bei vorherigen Modellwechseln wirkt die Neuauflage äußerlich nur als evolutionärer Schritt. Innenraum und Technik wurden hingegen massiv aufgerüstet. Obwohl dem Vorgänger sehr ähnlich, wurde die A-Klasse in...
Der Kia Niro. Foto: Kia
Ende des vergangenen Jahres gab es noch Höchststände bei den Neuwagen-Rabatten. Doch diese kühlen sich nach einer Studie des Centers of Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen ab.  Nach den Studienergebnissen liegt der Grund dafür unter anderem darin, dass gleich sieben Importmarken aus den Diesel-Eintausch- und Verschrottungsprämien ausgestiegen sind. Nach den Erhebungen von CAR bieten die Händler von Alfa-Romeo, Fiat,...
Mit dem aktuellen Leaf will Nissan mal wieder Maßstäbe auf dem Markt der Elektrofahrzeuge setzen. Der auf eine Kapazität von 40 kWh aufgerüstete Akku soll für eine Reichweite von bis zu 415 Kilometer gut sein - berechnet nach dem neuen WLTP-Zyklus für den Stadtverkehr. Für die kombinierte Reichweite liest sich der Wert nicht mehr ganz so komfortabel, aber es sollen...
Er gilt als Hochleistungssportler im Maßanzug, jetzt legt Audi eine Sonderserie auf: Vom Audi RS6 Avant performance sind in der Lackierung Nogaroblau Perleffekt 150 Exemplare zu haben, wahlweise mit 605 oder 705 PS. "Die Farbe Nogaroblau ist eine Hommage für eine unserer großen Ikonen", sagt Martin Sander, Leiter Vertrieb Deutschland. Mit dem Audi RS 2 von 1994 kam der Farbton zum ersten...
Skoda Vision X. Foto: Skoda
Mit einem Ausblick auf die Hybrid-Zukunft der Marke will Skoda die Besucher des Autosalons Genf überraschen. Die Studie Vision X verfolgt das  Konzept eines Urban Crossovers. Mit dem Konzept des Vision X sollen die charakteristischen Merkmale der SUV-Modelle der tschechischen Marke auf ein weiteres Fahrzeugsegment übertragen werden. In kompakten Proportionen präsentiert Skoda die Vision X als Begleiterin für einen aktiven, urbanen...
Der neue Santa Fe. Foto: Hyundai
Hyundai fährt auf dem Autosalon in Genf die vierte Generation des Santa Fe vor. Das SUV übernimmt die neue Design-DNA und erhält neue Assistenten. Anfang März wird Hyundai die vierte Generation seines SUV-Klassikers Santa Fe auf dem Genfer Autosalon der Öffentlichkeit präsentieren. Vorab haben die Koreaner zwei Skizzen der vermutlich im Sommer startenden Neuauflage veröffentlicht, die konkrete Details über das...
Neuwagen im Auslieferungslager.
Der durchschnittliche Neuwagenpreis ist 2017 erstmals über die 30.000-Euro-Marke geklettert. Im Schnitt gaben die Deutschen laut dem nun veröffentlichten Report 2018 der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) 30.250 Euro für einen fabrikneuen Pkw aus. Im Jahr zuvor waren es nur 29.650 Euro gewesen. Bei den Gebrauchtwagen stiegen die Investitionen nasur leicht: von 11.250 Euro auf 11.430 Euro. Die steigenden Fahrzeugpreise...
Der Evora GT410 Sport. Foto: Lotus
Lotus ersetzt den bisherigen Evora Sport 410 durch eine leicht geschärfte Variante namens GT410 Sport. Wie dieser wird auch der neue GT410 von einem 306 kW/416 PS starken V6-Motor zu sportlichen Fahrleistungen getrieben. Die Ingenieure haben dabei vor allem das Aerodynamik-Design überarbeitet. Außerdem hat Lotus das Angebot an Leichtbau-Optionen erweitert. Den aerodynamischen Feinschliff hat Lotus von dem im Sommer 2017...
Die Nissan-Studie XMotion. Foto: Nissan
Nissan gibt auf der Autoshow in Detroit Aussichten auf eine neue Formensprache. An dem Konzeptfahrzeug XMotion könnten sich vor allem die kompakten SUV der Marke ausrichten. Wie künftige Kompakt-SUVs von Nissan aussehen könnten, deutet der japanische Autobauer auf der Detroit Auto Show mit dem neuen Konzeptfahrzeug XMotion, sprich: Cross-Motion, an. Trotz ihrer recht futuristischen Aura gibt die Studie Hinweise auf...
Der Opel Adam. Foto: Opel
Die deutschen Autokäufer mögen es bei Neuwagen schlicht: Drei Viertel der 2017 verkauften Neuwagen waren nach Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes schwarz, weiß oder (silber-) grau lackiert. Je nach Marke ist die Farbvariation bei Neuwagen allerdings größer. Während bei den Premiumherstellern Audi, BMW, Mercedes und Volvo 80 Prozent und mehr in unauffälligem Schwarz, Weiß oder Grau lackiert waren, sieht es beispielsweise bei...
Der GMC Sierra auf Ketten. Foto: dpa
Zum Auftakt des Messejahres kehrt ab dem 18. Januar die North American International Auto Show (NAIAS) zurück in die automobile Vergangenheit. Die deutschen Hersteller halten sich mit Neuerungen zurück, zahlreiche andere lassen Detroit ganz aus. Erst vor zwei Wochen läutete die CES in Las Vegas das Jahr für viele Auto-Konzerne ein, die sich mit zukunftsorientierten Themen wie autonomem Fahren, Konnektivität...
Der Mustang Bullitt. Foto: dpa
Ford lässt Filmgeschichte neu aufleben. 50 Jahre nach der legendären Verfolgungsjagd von Steve McQueen in seiner ersten eigenen Filmproduktion „Bullitt“ feiert ein dunkelgrüner Ford Mustang Premiere. Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit, die in dieser Woche startet, legt der amerikanische Hersteller ein Sondermodell des aktuellen Mustang auf Kiel, das selbst Steve McQueen gefallen würde. Der Mustang...
Dieter Zetsche und Arnold Schwarzenegger präsentieren die neue G-Klasse. Foto: dpa
40 Jahre nach dem ersten Auftritt präsentiert Mercedes die neue G-Klasse in Detroit. Äußerlich fallen dabei kaum Veränderungen auf. Mercedes ohne die G-Klasse? Daran können sich nur die über Fünfzigjährigen erinnern. Schließlich gehört der kantige Geländewagen seit Frühjahr 1979 zum Modellprogramm der Stuttgarter. Und spätestens seit Anfang der 80er dürfte der G auch allen Nicht-Automobilisten ein Begriff sein: Aus einem...
Der Bentley Bentayga V8. Foto: Bentley
Bentley baut für sein SUV-Modell Bentayga das Motorenangebot aus. Nach dem Zwölfzylinder und dem V8-Diesel steht ab sofort auch ein V8-Benziner zur Wahl. In puncto Leistung bewegt sich dieser nur knapp unterhalb des Topmodells W12. Premiere feiert der mächtige Brite auf der vom 13. bis 28. Januar stattfindenden Detroit Motor Show. Angetrieben wird der 5,14 Meter lange 2,4-Tonner einem Vierliter-V8-Biturbo, der...
Mini hat die Cooper-Baureihe überarbeitet. Foto: Mini
Facelifts sind oft ein wenig langweilig und bringen nicht viel Neues. Mini versucht es nun mit einem besonderen optischen Stilmittel. In Form einer Studie zeigte Mini die neuen Rückleuchten für die Cooper-Baureihe bereits auf der IAA im vergangenen Herbst. Nun sind diese reif für die Serie. Das Besondere an den LED-Einheiten ist die Gestaltung im Stile der Flagge des Britischen Königreiches,...
Der Clio R.S. 18. Foto: Renault
Renault kreiert erneut ein an die Richtung Formel 1 angelehntes Sondermodell. Diesmal gibt ein Clio seine Referenz für den neuen Boliden der Königsklasse des Motorsports ab. Ganz in Schwarz ist die Karosserie der auf 400 Exemplare limitierten Edition gehüllt. Als Kontrast werden die Seitenschutzleisten, Radnabenabdeckungen und das Luftleitelement in der unteren Kühlluftöffnung in Gelb gehalten. Der typische Rhombus der Marke...
Der Toyota Gazoo Racing. Foto: Toyota
Straßenautos mit Rennsportgenen werden immer salonfähiger. Auch Toyota hat nun einen Boliden im Angebot – als Konzeptauto. Auf der Tokyo Auto Show zeigt Toyotas Rennsportmarke Gazoo Racing an diesem Wochenende, wie die Technikkompetenz auch in sportliche Serienmodelle einfließt. Im Kern handelt es sich beim Super Sport Concept um einen Ableger des TS050 Hybrid, einem Rennwagen für die Langstreckenweltmeisterschaft (FIA WEC). In...
Der BMW 2er Active Tourer und Gran Tourer. Foto: BMW
BMW hat den 2er Active Tourer sowie den Gran Tourer überarbeitet. Neben diversen optischen Verfeinerungen ersetzt in manchen Modellen eine Doppelkupplung das Automatikgetriebe. BMWs erster Van ist in Deutschland vom Start weg zum Erfolgsmodell geworden. Nach knapp drei Jahren Bauzeit erhält der 2er Active Tourer ein leichtes Lifting beim Design sowie erneuerte Motoren. Die Markteinführung startet im März. Erkennbar sind der...
Der Peugeot 3008. Foto: Peugeot
Peugeot verfeinert den Jahresstart mit neuen Sondermodellen. Sowohl in der Kompaktklasse als auch bei den SUV locken die Franzosen mit zusätzlichen Ausstattungselementen. Die Peugeot-SUVs 2008, 3008 und 5008 gibt es ab sofort als Sondermodelle „Crossway“ zu bestellen. Diese basieren auf dem Ausstattungsniveau „Allure“. Somit sind zusätzlich ein 3D-Navigationssystem, das Grip-Control-Paket (Antischlupfregelung und Berganfahrhilfe), Kunstleder-Alcantara-Sitzen mit blauen Ziernähten und Einstiegsleisten aus Edelstahl...
Die Infiniti-Studie Q Inspiration. Foto: Infiniti
Infiniti präsentiert auf der Automesse in Detroit das Concept Car Q. Die Nissan-Tochter will mit neuen Proportionen mehr Wohlbefinden für die Insassen schaffen. Nissans Nobeltochter Infiniti gibt auf der Detroit Motor Show vom 20. bis 28. Januar mit der Studie Q Inspiration einen Ausblick auf die künftige Formensprache der Marke. Die viertürige Luxuslimousine fällt unter anderem durch eine coupéhafte Silhouette,...
Die neue G-Klasse. Foto: Mercedes
In gut zwei Wochen enthüllt Mercedes auf der Autoshow in Detroit die neue G-Klasse. Trotz zahlreicher Neuerungen bei dem robusten Geländegänger müssen Traditionalisten keine Angst vor der Neuauflage haben. Mercedes legt letzte Hand an die neue G-Klasse. Kurz vor der Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit vom 20. – 28. Januar lassen sich die Schwaben jetzt bei den letzten Abnahmefahrten...
VW präsentiert den neuen Jetta. Foto: VW
Traditionell im Januar eröffnet die Autoshow in Detroit das neue Messejahr der Branche. Luxus-Limousinen und Pickups kaufen den alternativen Antrieben beim Messeauftakt dabei den Schneid ab. Vom 13. bis 28. Januar wird die North American International Auto Show (Naias) das Autojahr 2018 mit großem Premierengetöse einläuten. Mit diversen neuen Modellen und Studien wird die Branchenmetropole ihren Stellenwert als eine der...
Neuwagen von Opel. Grafik: Autogazette

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen