25. Dezember 2016

Anleihen vom Rio Kia Picanto wächst in die dritte Generation

Der Kia Picanto wächst über 3,60 Meter hinaus
Der Kia Picanto wächst über 3,60 Meter hinaus © Kia

Kia legt zum dritten Mal den Picanto auf. Der Kleinstwagen hat dank zahlreicher neuer Komponenten nicht nur in der Länge einen Wachstumsschub erhalten.




Anfang 2017 bringt Kia die dritte Generation seines Kleinstwagens Picanto auf den Markt. Erste Skizzen eines fünftürigen Modells zeigen, dass der Koreaner wohl etwas gewachsen ist und die bisherige Länge von 3,60 Metern übertrifft.

Optisch nimmt der Picanto unter anderem mit der typischen Tigernasenfront eindeutig Anleihen beim ebenfalls neuen Rio. Der Kleinwagen hatte im Herbst auf dem Autosalon in Paris sein Stelldichein gegeben.


Moderner Innenraum im Kia Picanto

Auch im Innenraum geht es nun mit moderner zu. Je nach Ausstattung werden tabletähnliche Infotainmentsysteme erhältlich sein.

Kia verspricht zudem neben einem größeren Raumangebot im Vergleich zum vorherigen Modell auch erweiterte Individualisierungs- und Komfortmöglichkeiten und eine verbesserte Sicherheitsausstattung. (AG/SP-X)



Lesen Sie mehr aus dem Ressort Neuwagen



Mehr zur Marke Kia

Gran Turismo feiert EuropapremiereKia knipst mit Stinger den Leuchtturm an

Kia hat auf der Automesse in Detroit Weltpremiere mit dem Stinger gefeiert. Aber auch die europäische Version soll den Koreanern mehr als nur ein neues Image bescheren.


Vierte Generation des KleinwagensKia Rio: Locken in der Polo-Klasse

Kia hat die Preise des neuen Rio bekanntgegeben. Die im Februar startende vierte Generation des Kleinwagens ist dabei besser ausgestattet als der Vorgänger.


Limtierter Sorento MasterpieceKia schlägt exklusiven Weg ein

Kia bewegt sich auf exklusiven Pfaden. In der kommenden Woche präsentieren die Koreaner das bislang exklusivste und sportlichste Modell der Marke, in Deutschland wird der Sorento in Glamour gepackt.



Mehr aus dem Ressort

Ford hat den Mustang optisch wie technisch überarbeitet
Facelift nach drei JahrenFord Mustang kommt mit zehn Gängen in die Hufe

Ford hat seinem Mustang zu neuer Sprungkraft verholfen. Das so genannte Pony-Car wurde nicht nur optisch aufgepeppt, sondern erhielt auch technisch mehr Agilität.


Der überarbeitete VW Golf GTD ist ab sofort bestellbar
Varianten des kompakten KlassikersVW präpariert Golf GTD und GTE für das neue Modelljahr

VW hat nach dem normalen Serien-Golf auch den GTD und den GTE überarbeitet. Bei den ab sofort bestellbaren Varianten bleiben trotz der Neuerungen die Preise fast unverändert.


Der Opel Crossland X ist die kleine Schwester des Mokka X
Gemeinsame Plattform mit dem Peugeot 2008Opel Crossland X eine Handbreit unter dem Mokka X

Opel bringt mit dem Crossland X eine kleine Schwester zum Mokka X auf den Markt. Das neue SUV ist dabei als reiner City-Crossover konzipiert, der auf Geländeausritte von vornherein verzichtet.