8. Dezember 2019

Skoda Kamiq 1.5 TSI: Mehr Leistung bei mehr Effizienz

Skoda bietet den Kamiq nun auch als 1.5 TSI mit 150 PS an. Das City-SUV der Tschechen hinterlässt mit diesem Motor einen stimmigen Eindruck. Wer Skodas City-SUV Kamiq im Visier hatte, kam bis dato nicht an den Dreizylinder-Benzinern vorbei – oder musste eben zum Vierzylinder-Selbstzünder mit 1,6 Litern Hubraum greifen. Wofür auch immer man sich entschied – die Leistung war...

VW Golf 8: Mehr Evolution statt Revolution

Elektromobilität hin, Elektromobilität her: das wichtigste Auto im Angebot von Volkswagen bleibt der Golf. Nun kommt er in bereits in achter Generation – und hinterlässt nicht nur optisch einen stimmigen Eindruck. Klar, der Golf 8 sieht nach wie vor wie ein Golf aus. Doch im Vergleich zu seinem Vorgänger wirkt der Bestseller weitaus dynamischer. Die Front ist weiter nach unten...

Audi RS6 Avant: Kombi ohne Kompromisse

Der Audi RS6 Avant neigt nicht zum Understatement. Eine Leistung von 600 PS sind bei diesem Kombi ebenso eine Ansage wie eine Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h. Wäre nicht der brachiale Sound dieses Achtzylinders am Start - der Fahrer könnte sich am Steuer eines Elektro-Sportwagens wähnen, so ansatzlos rauscht es voran. Und wäre da nicht diese lange dunkle Höhle hinter den...

Skoda: Mit einem Doppelschlag in die Elektromobilität

Recht spät, dafür aber mit einem Doppelschlag beginnt bei Skoda das Elektro-Zeitalter. So kommen jetzt der Kleinstwagen Citigo iV und der Superb als Plug-In-Hybrid auf den Markt. Mit den tschechischen Stromern will sich auch ein neues Kürzel in den Köpfen potenzieller Kunden etablieren. Die Buchstabenkombination „iV“ wird künftig alle Škoda-Modelle mit elektrifiziertem Antrieb auszeichnen. Allerdings möchte man beim Hersteller dies...

Skoda Citigo iV: Kleiner Stromer trumpft auf

Der Skoda Citigo iV komplettiert das Trio von erschwinglichen Elektro-Kleinwagen. Mit einer Reichweite von 260 Kilometer ist das Modell der Tschechen voll alltagstauglich. Beim Weg in die E-Mobilität kommt dem Skoda Citigo neben dem Seat Mii und dem VW e-Up eine tragende Rolle zu. Wie seine Schwestermodelle ist der Tscheche nun mit einer großzügig dimensionierten Batterie unterwegs – und das...

Polestar 1: Extrem des Nischenfahrzeugs

Der Polestar 1 soll der schwedischen Volvo-Tochter den Weg in die Elektromobilität ebnen. Das könnte gelingen, denn das Hybrid-Coupé hinterlässt bei den Testfahrten einen bleibenden Eindruck. Passt das wirklich zusammen? Nachhaltigkeit und Höchstleistung? Für Thomas Ingenlath ist das eine rhetorische Frage. Schließlich verantwortet der 55-Jährige die schwedische Highperformance-Marke Polestar. Noch im Dezember werden die Schweden die ersten Autos ihres...

VW e-Up: Mehr Elektroauto braucht man nicht

„Beam me up, Volkswagen.“ Den Wunsch des VW e-Up hat der Konzern in Sachen Reichweitenverbesserung erfüllt. Der kleine Stromer hinterlässt bei Testfahrten in Valencia einen guten Eindruck. In der zweiten Generation kommt der Kleinstwagen des Wolfsburger Autobauers auf reale 260 Kilometer Reichweite. Damit ist der erste vollelektrische Stromer der Niedersachsen jetzt vollkommen alltagstauglich und zu einem idealen Stadtauto geworden. Neben...

Seat Mii electric: Ideal für die Stadt

Seat startet in die Elektromobilität. Im Februar kommt mit dem Mii electric das erste rein elektrische Modell der Spanier auf den Markt. Es sieht ganz danach aus, dass es zu einem Erfolg werden kann. Das ist er also, der Seat Mii electric. Um zu erkennen, dass es sich bei den Kleinstwagen um das erste rein elektrische Modell des mittlerweile in...

Nissan Micra: Entspannt durch die Stadt

Der überarbeitete Nissan Micra. Foto: Nissan
Der Nissan Micra ist kein Auto für die Langstrecke. Er fühlt sich in der Stadt besonders wohl – und mit der Automatikvariante kann man hier entspannt unterwegs sein. Den Trainingsanzug muss man nicht zwangsläufig auf der Tartanbahn austragen – es lässt sich in ihm auch gemütlich auf der Couch lümmeln. Das belegt in automobiler Hinsicht der Nissan Micra in der...

Opel Corsa GS-Line: Für alle, die es sportlich mögen

Der Opel Corsa ist für die PSA-Tochter nicht irgendein Auto. Auf den Kleinwagen entfallen ein Viertel des Gesamtabsatzes. Am Samstag feierte der Corsa seine Händlerpremiere. Kunden, die Interesse an der sechsten Kleinwagen-Generation der Rüsselsheimer haben, müssen dafür mindestens 13.990 Euro bezahlen. Dafür bekommt man die 1.2 Liter starke Basisversion mit 75 PS. Die fällt zwar arg mager aus, doch für...

Audi S8: Komfort auf die Spitze getrieben

Der Audi A8 ist das Flaggschiff der VW-Tochter. Nun schicken die Ingolstädter den S8 auf den Markt, die besonders sportliche Variante. Und die ist mit dem neuen Aktivfahrwerk unterwegs. Das hat der Autobauer zwar schon Ende 2017 bei der ersten Testfahrt mit dem neuen Audi A8 vorgestellt, doch erst jetzt, gut zwei Jahre später, geht der Wunder-Unterbau wirklich in...

Volvo XC60: Mit den Genen von Polestar

Der Volvo XC60 ist der Bestseller der Schweden. Nun gibt es das SUV nicht nur mit Plug-in-Hybrid, sondern auch als sportliche Polestar-Variante. Wer im Auto-Olymp etwas auf sich hält, leistet sich eine eigene Abteilung, die gegen oft saftige Mehrkosten die Sportflagge hochhält. Ob AMG bei Mercedes, die „M“-Modelle von BMW, „RS“ bei Audi oder eben auch Volvo mit seinem „Polarstern“...

Toyota C-HR: Mehr Leistung für das Hybrid-SUV

Der Toyota C-HR gehört in Deutschland zu den Bestsellern der Japaner. Nun hat das SUV-Coupé ein Facelift bekommen. Es steht ab kommendem Jahr bei den Händlern. Seit drei Jahren schon flitzt der Toyota C-HR über unsere Straßen, doch so richtig auf dem Schirm haben viele den 4,36 Meter langen Crossover noch immer nicht. Das ist doppelt erstaunlich: Zum einen, weil...

Mazda CX-30: Kleines SUV mit großen Stärken

Der Mazda CX-30 schließt die Lücke zwischen CX-3 und CX-5. Als Grenzgänger zwsichen SUV und Kompaktklasse hinterlässt der Japaner einen stimmigen Eindruck. Wer Mazdas neuem CX-30 begegnet, wird ihn zunächst als typischen Vertreter der Komapkt-SUV-Szene wahrnehmen. Überraschen kann jedoch ein Vergleich: Neben einem VW Tiguan wirkt der japanische Hochbau unerwartet zierlich. Das neue Modell füllt nicht nur Mazda-intern die Lücke...

Cupra Ateca: Kerniger Sound inklusive

Der Cupra Ateca ist nun auch als Limited Edition zu bekommen. Das SUV mit 300 PS wird nun in einer besonderes exklusiven Auflage angeboten. Was macht man, um einen neuen Stern am Autohimmel bekannt zu machen? Die Verkäufer von Cupra, der noch jungen Sportmarke von Seat, ließen einem an sich braven SUV einen potenten Motor unter die Haube pflanzen und...

SsangYong Korando: Raus aus dem Schattendasein

SsangYong führt in Deutschland ein Schatttendasein. Das liegt mehr am Image als an den Produkten. Denn die sind gar nicht mal so schlecht, wie der Test mit dem Korando zeigt. SsangYong? Wie bitte? So wird die Antwort auf die Frage, ob man diese Automarke kenne, wohl meistens ausfallen. Der Schwachpunkt der Marke, an der sogar Mercedes mal Anteile hielt und...

Toyota Camry: Beim Verbrauch klasse

Der Toyota Camry ist auf deutschen Straßen ein Exot. Doch das muss nicht gegen den Japaner sprechen. Wir haben ihn getestet. Sie werden es vielleicht nicht glauben, aber wir kennen jemanden, der sich den neuen Camry gekauft hat. Dies ist deshalb einer Erwähnung wert, weil man die große Toyota-Limousine hierzulande sehr selten sieht. Zu übermächtig ist die deutsche Konkurrenz in...

BMW X6: Runderneuerung der Wuchtbrumme

Es gibt SUVs, die polarisieren. Der BMW X6 gehört dazu. Nun hat der Münchner Autobauer seine Wuchtbrumme runderneuert. Auch BMW ist es nicht verborgen geblieben: Ein Auto wie der X6 hat es in einem größerer werdendem Teil der öffentlichen Meinung schwer, Klima-Aktivisten und auch Politiker fordern sogar ein Verkaufsverbot der dicken, klobigen und meist stark motorisierten SUV. Vielleicht auch deshalb verstecken...

Skoda Octavia: Bestseller in den Startlöchern

Der Skoda Octavia ist der Bestseller der VW-Tochter. Im kommenden Jahr kommt die neue Generation auf den Markt. Grund genug, für eine Fahrt im Prototyp. Knapp ein Vierteljahrhundert ist es her, dass Skoda mit dem Octavia das erste Modell unter VW-Ägide auf den Markt brachte. Seither ist die Marke vom Billigheimer zum ernstzunehmenden Konkurrenten geworden: Die Tschechen punkten traditionell mit...

BMW M340i: Mehr als ein Lückenfüller

Die neue 3er-Reihe von BMW verfügt bislang noch nicht über einen M3. Bis der im kommenden Jahr auf den Markt kommt, muss der M340i die Lücke füllen. Bevor der M3 kommt, füllt dieses Modell die Lücke für die besonders sportlich orientierten Fahrer bei den Münchner Dreier-Kunden. Doch großartig Verzicht müssen die in der Wartezeit aber nicht üben. Denn der M340i hat...

DS3 Crossback E-Tense: Lautlos durch Paris

Mit dem DS3 Crossback E-Tense bringt die PSA-Tochter ihr erstes Elektroauto auf den Markt. Wir sind mit dem E-SUV der Franzosen durch Paris gefahren. Es geht nur im Schritttempo voran. Der Verkehr in Paris steht mehr als das er fließt. Es ist ein Donnerstagnachmittag Ende Oktober, 16.40 Uhr. Es ist Hauptverkehrszeit. Auf den Champs Élysée, dem Pracht-Boulevard der französischen Hauptstadt,...

Alpine A 110: Mehr Fahrspaß mit der S-Version

Große Rennsport-Historie kennzeichnen den Sportwagen Alpine A 110. Mit 40 Zusatz-PS und modifiziertem Fahrwerk soll er als „S“-Version ambitionierten Besitzern künftig noch mehr Fahrspaß bieten. Mit rund 6000 ausgelieferten Exemplaren hat der 2017 neu aufgelegte Zweisitzer bereits jetzt die in 16 Jahren erzielten Produktionszahlen der verschiedenen Vorgänger kassiert. Neben den Versionen „Pure“ und „Légende“ kommt Anfang nächsten Jahres das „S“-Modell...

Audi A1 Sportback: Emotionale Distanz

Der Audi A1 Sportback 40 TFSI wartet mit einer Leistung von 2´0 PS auf. Doch letztlich begeistern kann der Kleinwagen nicht. Früher war ja alles viel besser, natürlich: So gab es ja unter anderem mal einen Audi S1, ein knackiges Auto mit etwa 230 PS, vor allem aber mit Allradantrieb und Handschaltung. Das alles in eine eher feminin wirkende Kleinwagenstruktur...

Kia E-Soul: Das Auto für alle Zweifler

Wer sich unsicher ist, ob ein Elektroauto das richtige für ihn ist, der sollte den Kia E-Soul ausprobieren. Nach einer Testfahrt hat man alle Zweifel aufgegeben. Reichweite? Preise? Infrastruktur? Keine echten Probleme mehr für Elektroautos, wie der Kia E-Soul belegt. Ein wenig Umgewöhnung ist beim Umstieg vom Verbrenner zwar nötig, doch der Batterie-Crossover zahlt seinem Nutzer die Mühen großzügig zurück. Zunächst...

Renault Captur: Ein starker Auftritt

Im kommenden Jahr wird der neue Renault Captur auf den Markt kommen. Das SUV der Franzosen wird es dann auch als Plug-in-Hybrid geben. Die kleinen Rabauken aus dem so genannten B-Segment, die mit ausgestellten Radhäusern, dunkler Beplankung, Unterfahrschutz und Kontrastfarben auf dicke Hose machen, aber selten über Allradantrieb verfügen, sind längst nichts Besonderes mehr. Das war 2014, als die erste...

Porsche Macan: Mit der Kraft des Turbos

Der Porsche Macan erhält in eineinhalb Jahren einen Nachfolger. Nun bietet der Sportwagenbauer auch ein Turbomodell seines SUVs an. Die Diesel-Ära hielt bei Porsche nicht besonders lange an und mit dem Facelift im vergangenen Jahr wurde der Selbstzünder auch im Mittelklasse-SUV Macan wieder gestrichen. Seither rollte der Hochbeiner ausschließlich als vierzylindriger Macan mit 245 PS oder als S-Modell mit...

Kia Sportage: Effizient dank Elektrifizierung

Den Kia Sportage gibt es auch als Mildhybrid. Das SUV der Koreaner hinterlässt bei den Tests einen stimmigen Eindruck. Das große Ziel ist für manchen Autohersteller gar nicht so einfach zu erreichen: Nach einem bestimmten Schlüssel berechnet, muss der Autobauer bis 2021 auf durchschnittlich 95 Gramm CO2-Ausstoß pro verkauftem Fahrzeug kommen. Da tun die Ingenieure alles dafür, dass sogar der per...

Mitsubishi ASX: Einstiegs-SUV mit starkem Auftritt

Die Modellüberarbeitung des Mitsubishi ASX hat lange auf sich warten lassen. Dafür fand sie nun umso umfassender aus. Das Einstiegs-SUV der Japaner hat davon auch sichtlich profitiert. Schon vor neun Jahren hatte Mitsubishi mit dem ASX einen guten Riecher, welches Segment zukünftig boomen könnte. Mehr als 1,36 Millionen Mal haben die Japaner ihr kompaktes SUV seitdem verkauft. Doch mittlerweile ist in...

Nissan Juke: Kleines SUV bleibt ein Hingucker

Der Nissan Juke polarisiert mit seinem Aussehen. Doch die Kunden stehen auf das Aussehen des kleinen SUVs. Nun kommt die zweite Generation. Mit dem schrulligen Crossover Juke hat Nissan vor neun Jahren für Aufregung gesorgt. Die einen fanden den an ein Mini-SUV aus Entenhausen erinnernden Japaner richtig cool, die anderen hielten ihn für völlig überzeichnet; Zwischentöne gab es kaum. Inzwischen ist...

Skoda Kodiaq RS: Wenn schon, denn schon

Es gibt nicht wenige Kunden, die verlangen auch bei einem SUV nach Sportlichkeit. Wer bei Skoda nach einem solchen Modell schaut, landet schnell beim Kodiaq RS. Der Kodiaq ist innerhalb des SUV-Angebots des tschechischen Autobauers neben dem Karoq und dem Kamiq mit einer Länge von 4,70 Meter nicht nur das größte Modell, sondern zugleich auch das sportlichste: dafür sorgt der...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen