29. Januar 2020

Opel Grandland X Hybrid4: Elektrisch durch den Alltag

Opel hat mit dem Grandland X Hybrid4 sein erstes Modell mit Plug-in-Hybrid auf dem Markt. Das Kompakt-SUV bildet den Auftakt einer großen E-Offensive der Rüsselsheimer. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Autobauern hat die PSA-Tochter bereits ausreichend Erfahrung mit der hybriden und reinen Elektromobilität: sei es nun mit dem Ampera oder dem Ampera e. Doch nach der Übernahme durch den...

Opel Zafira Life: Ideal für die Großfamilie

Der Opel Zafira Life hat mit seinem Vorgänger nicht mehr viel gemein. Statt eines Vans bieten die Rüsselsheimer nun einen Kleinbus an. Mit seinem Vorgänger hat der neue Zafira damit nicht mehr als den Namen gemein. Wo der Alte auf 4,66 Metern Länge Platz für fünf Erwachsene und zwei Kinder bot, lassen sich in der 30 Zentimeter längeren Neuauflage (Variante...

Hyundai i10: Ein Kleiner will ein Großer sein

Go Big. So bewirbt Hyundai den Kleinstwagen i10. In der dritten Generation bringt das Modell der Koreaner alles mit, diesem Anspruch gerecht zu werden. Während andere Hersteller aufgrund der seit diesem Jahr geltenden strengen CO2-Grenzwerte von 95 g/km ihr Kleinstwagenangebot ausdünnen oder gleich ganz aufgeben, bringt der koreanische Autobauer nun die dritte Generation des i10 auf den Markt. Hyundai beweist...

Ford Puma: Kleines SUV liegt voll im Trend

Mit dem Ford Puma will der Autobauer seinen Absatz weiter befördern. Doch hat das kleine SUV dazu auch das Potenzial? Einen solch leicht auszusprechenden und international einsetzbaren Namen wie Puma so einfach sausen zu lassen? Nein, das kam für die Produktplaner bei Ford nie in Frage. Auch wenn der moderne Puma von heute so gut wie nichts mehr mit seinem...

Peugeot 208 GT-Line: Agil und knuffig

Der Peugeot 208 ist optisch gelungen. Auch mit Blick auf seine Fahrleistungen braucht sich der Kleinwagen der Franzosen nicht verstecken. Wo das Schwestermodell Opel Corsa eher auf straffe Linien und leicht unterkühlte Eleganz setzt, überzeugt Peugeot mit einem für die neuen Modelle der Marke typischen Chic. Tatsächlich wirkt er sogar ein wenig wie ein geschrumpfter Bruder des Mittelklasse-Fahrzeugs 508. Ja, man...

Seat Ibiza TGI: Effizienter Begleiter

Der Seat Ibiza TGI ist einer der wenigen Kleinwagen mit Erdgasantrieb. Wer nach einem effizienten Modell sucht, ist mit dem Spanier gut beraten. Schließlich bietet er im Vergleich zu einem klassischen Verbrenner dank seiner Kombination aus Benzin- und Erdgasantrieb eine kostengünstige Alternative für Vielfahrer. Dabei ist der Ibiza TGI zudem eine gute Wahl für alle die, die umweltschonend unterwegs sein...

Kia XCeed: Nicht nur optisch überzeugend

Es gibt bei den Herstellern eine Vielzahl von Crossover-Modellen. Braucht es da noch ein Auto wie den Kia XCeed? Warum nicht, wenn er so attraktiv daher kommt wie der Koreaner. Mit dem XCeed will sich Kia ein weiteres Stück vom ständig wachsenden SUV-Kuchen abschneiden, denn gerade im Bereich Fahrzeuglängenbereich zwischen 4,10 und 4,40 Meter wächst nicht nur das Angebot sondern...

Fiat Ducato: Technisch aufgewertet ins neue Jahr

Der Fiat Ducato ist in der Transporterszene eine feste Größe. Nun hat der italienische Autobauer sein Nutzfahrzeug für das neue Modelljahr deutlich verbessert. So erfüllen die Motoren des Ducato erfüllen nun die Abgasnorm Euro 6d-temp und können bis auf das Einstiegsaggregat alternativ zum manuellen Schaltgetriebe mit einer Neungang-Automatik geordert werden. Das Topaggregat fährt immer damit vor. Außerdem sind neue...

VW Passat Alltrack: Ein Hauch SUV-Appeal

Autofahrer lieben es, etwas höher zu sitzen. Entsprechend gibt es immer mehr Fahrzeuge wie den VW Passat Alltrack. Er gehört zu den Modellen, die höhergelegt wurden, um den Fahrerinnen und Fahrern ein bequemeres Einsteigen zu ermöglichen. Damit wollen die Hersteller den Kunden etwas die Entscheidung erleichtern, wenn es um die Frage geht: „Kombi“ oder „SUV“ – beides ja Lieblinge des...

Lexus LS 500: Ein Reiz für die Sinne

Wer sich für ein Auto wie den Lexus LS 500 entscheidet, der erwartet eine luxuriöse Ausstattung und viel Leistung. Beides bietet der Japaner ohne Beanstandung. Unvernunft hat in der heutigen Mobilitätswelt einen schweren Stand. Und es stimmt ja auch: Bei Gasfuß und Spritverbrauch sollte man sich aus Sicherheits- und Umweltgründen in Zurückhaltung üben. Doch mit dem Lexus-Flaggschiff LS 500 fällt...

Porsche Taycan 4S: Suche nach der nächsten Kurve

Porsche bringt mit dem Taycan 4S das Basismodell seines Stromers auf den Markt. Es ist immerhin 80.000 Euro günstiger als der Turbo S. In den vergangenen Monaten übertreffen sich die Anbieter elektrischer Sportwagen gern mit zwei Kernbotschaften: „Wir haben noch mehr PS.” Und: „Wir sind noch schneller von null auf 100 Stundenkilometer.” Ob die Käufer solch sechsstellig kostender Fahrzeuge sich...

Audi RS Q8: Unvernunft inklusive

Braucht man so etwas? Einen SUV mit einem V8 und einer Leistung von 600 PS? In Zeiten, in denen über den Sinn dieser Fahrzeuge diskutiert wird, eher nicht. Für Audi stellt sich eine solche Frage indes nicht. Das SUV-Coupé dürfte trotz seines Preises von mindestens 127.000 Euro dürfte genügend Kunden finden. Wer in Anbetracht des stattlichen Preises auf eine...

VW Polo: Allrounder unter den Kleinwagen

Der VW Polo ist und bleibt ein grundsolider Kleinwagen. Mittlerweile ist er mit einer Länge von 4,05 Meter aber fast schon diesem Segment entwachsen. Der neue Golf ist zu digital? Der ID.3 zu elektrisch? Wer mit der Entwicklung des modernen Volkswagens hadert, sollte einen Blick auf den VW Polo werfen. Der ehemalige Kleinwagen ist längst ein Allround-Pkw für alle Einsatzzwecke....

Cupra Ateca: Er kann mehr als nur Autobahn

Ein Autobauer, der etwas auf sich hält, hat auch einen Sportableger. Bei BMW ist es die M GmbH, bei Mercedes AMG. Seat geht einen anderen Weg und hat mit Cupra eine eigene Marke gegründet. Cupra? Kennen Sie? Stimmt. Bislang kennzeichnete Seat seine besonders sportlichen Fahrzeuge mit diesem Zusatz in der Modellbezeichnung. Doch das war den erfolgsverwöhnten Spaniern nicht genug. Sie...

Skoda Kamiq 1.5 TSI: Mehr Leistung bei mehr Effizienz

Skoda bietet den Kamiq nun auch als 1.5 TSI mit 150 PS an. Das City-SUV der Tschechen hinterlässt mit diesem Motor einen stimmigen Eindruck. Wer Skodas City-SUV Kamiq im Visier hatte, kam bis dato nicht an den Dreizylinder-Benzinern vorbei – oder musste eben zum Vierzylinder-Selbstzünder mit 1,6 Litern Hubraum greifen. Wofür auch immer man sich entschied – die Leistung war...

Porsche Taycan 4S: Quer durch den Schnee

Kontrolliert auf Schnee und Eis durch den Winter zu kommen ist Wunsch aller Autofahrer. Wie das trotz hohen Elektro-Drehmoments mit dem neuen Porsche Taycan 4S geht, wurde jetzt im finnischen Teil Lapplands vorgeführt. Innovative Spitzentechnologie, beeindruckende Fahrleistungen, zukunftsweisendes Design: Der Porsche Taycan macht seinem voraus geeilten amerikanischen Konkurrenten Tesla auf Anhieb die Führungsrolle streitig. Doch ein Beitrag zur elektrifizierten Massen-Mobilität...

Opel Astra 1.2 DTI: Leichtfüßig durch die Kurven

Der Opel Astra 1.2 DTI setzt auf Downsizing. Doch auf Leistung muss der Fahrer bei diesem Kompaktklassemodell deshalb nicht verzichten. Denn der neue Downsizing-Motor macht sich nicht nur in Hinblick auf das 95-Gramm-Ziel bei den CO2-Emissionen des Herstellers gut, sondern bringt seinen Nutzer flott und zugleich effizient ans Ziel. Zumindest auf die von uns getestete Variante mit 130 PS in...

Peugeot e-2008: Ein SUV gibt sich als Öko

Die neue Generation des Peugeot 2008 hat neben Verbrennern ab sofort auch eine vollelektrische Variante an Bord. Der e-2008 hat die gleiche Leistung wie der e-208. Der Löwe ist heiser. Sein Brüllen als Elektro-Raubtier erschöpft sich im Wesentlichen in Wind- und Reifengeräuschen. Anfang 2020 beginnt die Markteinführung aller Modelle inklusive des e-2008 als Nachzügler. Neben dem e-208 gibt es damit...

Nissan Leaf: Auf der Suche nach Akzeptanz

Der neue Nissan Leaf. Foto: NIssan
Der Nissan Leaf gehört zu einem der Elektro-Pioniere. Doch richtig erfolgreich ist der Stromer in Deutschland nicht. Das hat mehrere Gründe. Trotz seiner Verdienste und Erfolge hat es der Nissan Leaf nie ganz nach oben in der Verkaufslisten geschafft. Die Bestseller-Rankings eroberte hierzulande der Renault Zoe; und als historischer Wegbereiter der neuen Antriebstechnik wird meist eher Tesla wahrgenommen. Beide haben...

Mercedes GLE 350 de: Effizientes Schwergewicht

Plug-in-Hybride und SUVs stehen in der Diskussion. Nun bringt Mercedes den GLE 350 de mit einer elektrischen Reichweite von über 100 Kilometer auf den Markt. Kann das SUV die Erwartungen erfüllen? Dieses Auto soll also für nachhaltige Mobilität stehen: Allein schon aufgrund des Gewichts von fast 2,5 Tonnen mag man diese Verbindung partout nicht herstellen. Zu groß erscheinen die Unterschiede....

Mitsubishi Space Star: Ambitionierter Auftritt

Der Mitsubishi Space Star galt bislang bei den Kleinwagen als besonders günstige Alternative. Doch nun hat auch er beim Preis zugelegt. Doch dafür bekommt der Kunde auch einiges geboten. Ein erfolgreiches Auto, das es nicht geschafft hat, auch berühmt zu werden. Obwohl allein im Jahr 2019 bis jetzt gut 20.000 Mitsubishi Space Star ein neues deutsches Nummernschild erhielten, ist der...

Peugeot 2008: Ein ganz starker Auftritt

Bei Peugeot geht es Schlag auf Schlag: Nach dem Kleinwagen 208 bringen die Franzosen nun auch ihren SUV 2008 auf den Markt. Es gibt auch eine Elektroversion. War der Fünftürer bislang das Schwestermodell des Opel Crossland X, darf er sich jetzt der neuen Plattform des PSA-Konzerns namens CMT bedienen. Dadurch konnte ein Nachteil ausgemerzt werden, den bisherige 2008-Eigner oft als...

VW Golf 8: Mehr Evolution statt Revolution

Elektromobilität hin, Elektromobilität her: das wichtigste Auto im Angebot von Volkswagen bleibt der Golf. Nun kommt er in bereits in achter Generation – und hinterlässt nicht nur optisch einen stimmigen Eindruck. Klar, der Golf 8 sieht nach wie vor wie ein Golf aus. Doch im Vergleich zu seinem Vorgänger wirkt der Bestseller weitaus dynamischer. Die Front ist weiter nach unten...

Audi RS6 Avant: Kombi ohne Kompromisse

Der Audi RS6 Avant neigt nicht zum Understatement. Eine Leistung von 600 PS sind bei diesem Kombi ebenso eine Ansage wie eine Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h. Wäre nicht der brachiale Sound dieses Achtzylinders am Start - der Fahrer könnte sich am Steuer eines Elektro-Sportwagens wähnen, so ansatzlos rauscht es voran. Und wäre da nicht diese lange dunkle Höhle hinter den...

Skoda: Mit einem Doppelschlag in die Elektromobilität

Recht spät, dafür aber mit einem Doppelschlag beginnt bei Skoda das Elektro-Zeitalter. So kommen jetzt der Kleinstwagen Citigo iV und der Superb als Plug-In-Hybrid auf den Markt. Mit den tschechischen Stromern will sich auch ein neues Kürzel in den Köpfen potenzieller Kunden etablieren. Die Buchstabenkombination „iV“ wird künftig alle Škoda-Modelle mit elektrifiziertem Antrieb auszeichnen. Allerdings möchte man beim Hersteller dies...

Skoda Citigo iV: Kleiner Stromer trumpft auf

Der Skoda Citigo iV komplettiert das Trio von erschwinglichen Elektro-Kleinwagen. Mit einer Reichweite von 260 Kilometer ist das Modell der Tschechen voll alltagstauglich. Beim Weg in die E-Mobilität kommt dem Skoda Citigo neben dem Seat Mii und dem VW e-Up eine tragende Rolle zu. Wie seine Schwestermodelle ist der Tscheche nun mit einer großzügig dimensionierten Batterie unterwegs – und das...

Polestar 1: Extrem des Nischenfahrzeugs

Der Polestar 1 soll der schwedischen Volvo-Tochter den Weg in die Elektromobilität ebnen. Das könnte gelingen, denn das Hybrid-Coupé hinterlässt bei den Testfahrten einen bleibenden Eindruck. Passt das wirklich zusammen? Nachhaltigkeit und Höchstleistung? Für Thomas Ingenlath ist das eine rhetorische Frage. Schließlich verantwortet der 55-Jährige die schwedische Highperformance-Marke Polestar. Noch im Dezember werden die Schweden die ersten Autos ihres...

VW e-Up: Mehr Elektroauto braucht man nicht

„Beam me up, Volkswagen.“ Den Wunsch des VW e-Up hat der Konzern in Sachen Reichweitenverbesserung erfüllt. Der kleine Stromer hinterlässt bei Testfahrten in Valencia einen guten Eindruck. In der zweiten Generation kommt der Kleinstwagen des Wolfsburger Autobauers auf reale 260 Kilometer Reichweite. Damit ist der erste vollelektrische Stromer der Niedersachsen jetzt vollkommen alltagstauglich und zu einem idealen Stadtauto geworden. Neben...

Seat Mii electric: Ideal für die Stadt

Seat startet in die Elektromobilität. Im Februar kommt mit dem Mii electric das erste rein elektrische Modell der Spanier auf den Markt. Es sieht ganz danach aus, dass es zu einem Erfolg werden kann. Das ist er also, der Seat Mii electric. Um zu erkennen, dass es sich bei den Kleinstwagen um das erste rein elektrische Modell des mittlerweile in...

Nissan Micra: Entspannt durch die Stadt

Der überarbeitete Nissan Micra. Foto: Nissan
Der Nissan Micra ist kein Auto für die Langstrecke. Er fühlt sich in der Stadt besonders wohl – und mit der Automatikvariante kann man hier entspannt unterwegs sein. Den Trainingsanzug muss man nicht zwangsläufig auf der Tartanbahn austragen – es lässt sich in ihm auch gemütlich auf der Couch lümmeln. Das belegt in automobiler Hinsicht der Nissan Micra in der...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen