EuroNCAP kürt die Besten von 2017

VW und Volvo auf dem obersten Podest

Der Volvo XC60 beim Crashtest. Foto: EuroNCAP
Der Volvo XC60 ist das sicherste Auto von 2017. © EuroNCAP

EuroNCAP hat die sichersten Fahrzeuge des vergangenen Jahres bekannt gegeben. Dabei stand VW drei Mal vor den übrigen Fahrzeugen aus dem Segment, das sicherste Auto des Jahres kommt aus Schweden.

Jedes Jahr fährt EuroNCAP hunderte Fahrzeuge absichtlich gegen die Wand – alles im Namen der Sicherheit. Auch in den abgelaufenen zwölf Monaten mussten wieder viele Autos die Strapazen der Prüforganisation über sich ergehen lassen.


Nun kürt die Gesellschaft die sichersten Fahrzeuge ihrer Segmente für 2017, und besonders VW darf sich über viele Preise freuen.

VW drei Mal auf Siegertreppchen

So sind mit den Modellen Arteon (Oberklasse), T-Roc (Kompakt-SUV) und Polo (Kleinstwagen) gleich drei Autos der Wolfsburger die sichersten ihrer Klasse. Mit einer Durchschnittspunktzahl von 87 Punkten landet der Arteon außerdem auf Platz zwei des Gesamtklassements.

Geschlagen wird die Limousine lediglich vom neuen Volvo XC60, der nicht nur das beste SUV, sondern mit einem Durchschnittswert von 89 Punkten auch das sicherste Auto ist, das bei Euro-NCAP 2017 getestet wurde.

Auch Opel und Subaru stellen Sieger

Die weiteren Klassenbesten sind der Opel Crossland X bei den Kompaktvans und der Subaru XV bei den Kompaktwagen. Besonders hebt Euro-NCAP außerdem hervor, dass sehr viele Autos bereits im Serienzustand über Assistenzsysteme wie Geschwindigkeitsregelanlagen und Fußgängererkennungen mit Notbrems-System verfügen. (SP-X)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein