BMW-Manager Diess wird VW-Markenvorstand

Zum 1. Oktober 2015

BMW-Manager Diess wird VW-Markenvorstand
Herbert Diess wird im Juli VW-Markenvorstand. © BMW

BMW-Entwicklungsvorstand Herbert Diess wird zum 1. Oktober 2015 neuer Markenvorstand der Kernmarke VW. Man wolle damit die Marke und den Konzern auf ein breiteres Fundament stellen, so VW-Chef Winterkorn.

Der VW-Konzern hat BMW Entwicklungsvorstand Herbert Diess abgeworben. Der 56-jährige Diess wird zum 1. Oktober 2015 den Vorsitz der Marke Volkswagen Pkw von Vorstandschef Martin Winterkorn übernehmen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die Entscheidung des Aufsichtsrates sei einstimmig gefallen. Diess wird damit zugleich Mitglied des Konzernvorstandes.

VW schafft neues Vorstandsressort

Mit dieser überraschenden Personalie schafft Europas größter Autobauer innerhalb des Konzernvorstands das neue Ressort „Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Pkw“. Wie VW-Chef Winterkorn sagte, habe man mit Herbert Diess „eine herausragende Persönlichkeit und einen der fähigsten Köpfe der Automobilbranche für uns gewinnen können. Zudem stellen wir mit diesem Schritt sowohl den Konzern als auch die Marke personell auf ein noch breiteres Fundament“. Diess war bei BMW vor seiner Berufung zum Entwicklungsvorstand Vorstand für den Bereich Einkauf und hatte vor dieser Tätigkeit unter anderem die Marke Mini und die Motorradsparte der Münchner verantwortet.

VW sorgt mit der Verpflichtung von Diess bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr für eine Überraschung, nachdem man im Frühling den Daimler-Vorstand und Nutzfahrzeugexperten Andreas Renschler abgeworben hatte. Renschler soll ab dem Februar des kommenden Jahres die Lkw- und Bus-Allianz aus den Marken MAN und Scania leiten.

Auf Diess wartet bei VW in seiner neuen Position kein einfacher Job, denn die Pkw-Kernmarke der Wolfsburger hinkte zuletzt bei der Rendite den Erwartungen deutlich hinterher. Winterkorn, der bislang in Personalunion auch für die Kernmarke verantwortlich war, hatte im Sommer ein milliardenschweres Spar- und Effizienzprogramm für die Marke VW Pkw auf den Weg gebracht. (AG/FM)

Keine Beiträge vorhanden