«Gelbe Engel» für Audi Q3, VW und BMW X5

Achte Auflage des ADAC-Preises

«Gelbe Engel» für Audi Q3, VW und BMW X5
Daimler-Chef Dieter Zetsche (Mitte) wurde zur Persönlichkeit 2012 gewählt © dpa

Der Audi Q3 hat den «Gelben Engel» 2012 erhalten. Der Volkswagen-Konzern konnte zudem in zwei weiteren Kategorien die Preise einsammeln, Daimler-Chef Dieter Zetsche wurde zur Persönlichkeit des Jahres gekürt.

Der Audi Q3 hat den ADAC-Preis «Gelber Engel» in der Kategorie Lieblingsauto der Deutschen erhalten. Das neue SUV aus Ingolstadt verwies den 1er BMW und den Mercedes SLK auf die weiteren Podiumsplätze. Damit konnte Audi bei der achten Auflage bereits zum dritten Mal triumphieren. Rund 330.000 Leserinnen und Leser der ADAC Motorwelt sowie Besucher des Internetauftrittes hatten ihre Stimme abgegeben.

BMW X5 bester Gebrauchter

Beim Festakt am Donnerstag in München wurde Daimler-Chef Dieter Zetsche im Beisein von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer als Persönlichkeit 2012 geehrt. Ford-Chef Bernhard Mattes hielt als Vorjahressieger die Laudatio.

In den weiteren Kategorien wurde der Volkswagen-Konzern für die Entwicklung der Multikollisionsbremse, durch die Folgekollisionen nach dem Erstcrash vermindert werden können, im Bereich «Innovation und Umwelt» ausgezeichnet. Mit dem Passat Ecofuel wurde das Triple perfekt gemacht. Das Erdgasauto erhielt den zum zweiten Mal verliehenen Preis «Auto der Zukunft» und setzte sich gegen den Toyota Prius 1.8 Hybrid und den Opel Ampera durch.

Der BMW X5 wurde auf der Basis der ADAC-Pannenstatistik und der Kundenzufriedenheit als «bester Gebrauchter» in der Kategorie «Qualität» gekürt. (AG)

Keine Beiträge vorhanden