Überarbeiteter Volvo V60 Plugin-Hybrid am Start

Auslieferung ab Juni

Der Volvo V60 D6 AWD kann an einer üblichen Steckdose aufgeladen werden.
Der Volvo V60 D6 AWD kann an einer üblichen Steckdose aufgeladen werden. © Volvo

Volvo hat den V60 Plugin-Hybrid für das Modelljahr 2014 überarbeitet. So kann der V60 D6 AWD im Vergleich zum limitierten Einstiegsmodell nun komfortabler gestaltet werden.

Volvo hat die Neuerungen der Mittelklasse-Baureihe V50/V60 nun auch in das Hybrid-Modell einfließen lassen. Im Vergleich zum auf 1000 Einheiten limitierten V60 D6 AWD kann das weltweit erste Serienfahrzeug mit Diesel-Plugin-Hybridantrieb individueller gestaltet werden. Ab Juni werden die Fahrzeuge zu einem Preis ab 58.710 Euro ausgeliefert.

Volvo V60 D6 AWD kommt mit 1,8 Litern Diesel aus

Der ab Mai 2013 zu produzierende Vollhybride basiert auf der höchsten Ausstattungsvariante "Summum" und kann nun mit Dual-Xenon-Scheinwerfer, Lederausstattung, beheizbaren Vordersitzen sowie einer neuen digitalen Instrumentenanzeige ausgestattet werden, wie der Hersteller mitteilte.

Beim Antrieb werden weiterhin der 158 kW/215 PS starke Commonrail-Fünfzylinder Turbodiesel und ein 50 kW/68 PS starker Elektromotor kombiniert. Volvo gibt eine rein elektrische Reichweite von bis zu 50 Kilometern an. In einem speziellen Hybrid-Modus arbeiten beide Aggregate zusammen und benötigen dann lediglich 1,8 Liter Diesel auf 100 Kilometern, was einem CO2-Ausstoß von lediglich 48 Gramm pro Kilometer entspricht. Die Aufladung kann über eine handelsübliche Steckdose erfolgen. (AG)

Vorheriger ArtikelNissan stellt Nismo neu auf
Nächster ArtikelCarsharing immer beliebter
Der diplomierte Religionspädagoge arbeitete neben seiner Tätigkeit als Gemeindereferent einer katholischen Kirchengemeinde in Berlin in der Sportredaktion der dpa. Anfang des Jahrtausends wechselte er zur Netzeitung. Seine Spezialgebiete waren die Fußball-Nationalelf sowie der Wintersport. Ab 2004 kam das Autoressort hinzu, ehe er 2006 die Autogazette mitgründete. Seit 2018 ist er als freier Journalist unterwegs.