28. Mai 2020

Karmann-Klage wegen Sozialplanzahlungen

Der Karmann-Insolvenzverwalter fordert 20 Millionen Euro von den früheren Managern. Diese hatten Sozialplanzahlungen vorgenommen, die sie angeblich nicht mehr hätten bewilligen dürfen.

EU-Kommissar Dimas: Strafen müssen sein

Den Vorwurf, die Autoindustrie würde mit den neuen Abgasgrenzwerten grundlos vorgeführt, will die EU-Kommission so nicht gelten lassen. Umweltkommissar Stavros Dimas geht sogar noch einen Schritt weiter.

Probleme mit Airbag: BMW ruft 480.000 Fahrzeuge zurück

Der Autobauer BMW muss weltweit 480.000 Autos zurückrufen. Es kann bei den betroffenen Fahrzeugen zu Problemen mit dem Airbag kommen. Unter den betroffenen Fahrzeugen befinden sich auch rund 95.000 in Deutschland. Betroffen von dem...

Im küppelharten Wettbewerb

Alles in allem ist der Honda CR-V bislang etwas im Schatten mancher Wettbewerber geblieben. Ein neues Sondermodell soll neue Kunden mit zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen locken.

BMW sieht sich für mögliche Krise gerüstet

Der Autobauer BMW sieht einer etwaigen neuen Krise gelassen entgegen. Derzeit laufen die Geschäfte der Münchner aber bestens, die Werke produzieren am Anschlag, wie Finanzvorstand Eichiner sagte.
Bundeskanzlerin Angela Merkel

Merkel erfuhr über TV von VW-Abgasmanipulationen

Als letzte Zeugin ist Angela Merkel vom Untersuchungsausschuss des Bundestages bezüglich des VW-Abgasskandals befragt worden. Neue Erkenntnisse konnte aber auch die Bundeskanzlerin nicht liefern.
Ein Mercedes Actros beim Efficiency Run

CO2-Reduktion als Herausforderung für Lkw-Branche

Der Kraftstoffverbrauch im Lkw-Fernverkehr kann um bis zu 14 Prozent reduziert werden. Das geht aus dem Feldversuch „Efficiency Run“ von Daimler Trucks und Logistikdienstleistern wie DB Schenker hervor.
Daimler-Chef Dieter Zetsche

Rückenwind für Daimler-Chef Zetsche

Es läuft rund bei Daimler. Die Aktionäre können sich über Rekordzahlen und eine gestiegene Dividende freuen – und Konzernchef Dieter Zetsche über eine mögliche Vertragsverlängerung, wie der Aufsichtsrat in Aussicht stellte.

Renault-Gruppe erzielt Absatzrekord in 2011

Renault hat im vergangenen Jahr weltweit rund 100.000 Fahrzeuge mehr verkauft als 2010. Selbst in Europa konnte der französische Hersteller zulegen.
Elon Musk. Foto: dpa

Tesla-Chef Musk raucht Joint und Aktie stürzt ab

Tesla-Chef Elon Musk sorgt wieder einmal für Aufsehen. In einem Videopodcast rauchte der exzentrische Milliardär vor laufender Kamera einen Joint. Danach geriet die Tesla-Aktie am Freitag unter Druck - und das Minus wurde noch größer...
China ist für Mercedes ein Wachstumsmarkt.

Chinas Automarkt hat an Fahrt verloren

Chinas Automarkt ist im Dezember vor dem Hintergrund von Steuererleichterung deutlich gewachsen. Im Jahresverlauf hat sich das Wachstum indes deutlich verringert.

Opel-Betriebsrat fordert klares Dementi von GM

Rainer Einenkel fordert von der Konzernmutter GM ein Dementi zu den kursierenden Verkaufsgerüchten. „Pflaumenweiche Erklärungen“ würden weder der Belegschaft noch den Produkten helfen, so der Opel-Betriebsrat.
Der Baden-Württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann

Hermann: «Die Mobilitätswende ist möglich»

Die Mobilität muss sich angesichts der Endlichkeit fossiler Energien ändern. Doch was bedeutet das für die Verkehrspolitik? Darum ging es am Donnerstag auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart.

Verschiebung der Absatzmärkte

Laut Volkswagen wird Brasilien bereits in diesem Jahr Deutschland als zweitwichtigsten Absatzmarkt ablösen. Bereits im letzten Jahr wurden in Südamerika ein Drittel mehr Fahrzeuge ausgeliefert.

Toyota setzt sich ehrgeizige Ziele

Toyota wird in diesem Jahr General Motors als größten Autoverkäufer der Welt ablösen. Die Japaner haben nun bekannt gegeben, mit welchen Zielvorgaben die Position in den kommenden Jahren ausgebaut werden soll.

GM Milliardengrab für US-Steuerzahler

Milliardengrab General Motors? Trotz der bevorstehenden Rückkehr an die Börse wird es der US-Steuerzahler schwer haben, sein Geld für die Rettung des größten Autobauers des Landes wiederzubekommen.

Steuern für Wohnmobile steigen

Nach langen Spekulationen stehen jetzt die neuen Steuersätze für Wohnmobile fest. Teuer wird es für die Besitzer älterer Fahrzeuge - und ärgerlich unter Umständen für Selbstausbauer.
Ford schickt den Focus in die zweite Lebenshälfte.

„Ford Lease“ speziell für Gewerbetreibende

Ford bietet eine neue Produktmarke an. Speziell für Gewerbetreibende bietet „Ford Lease“ günstige Konditionen für den Focus und Mondeo.

Niedersachsen für Einstieg von Katar

Das Land Niedersachsen steht einem Einstieg des Emirats Katar beim finanziell angeschlagenen Sportwagenbauer Porsche positiv gegenüber. Davon könne auch VW profitieren, heißt es.

Daimler produziert mehr Autos für Indien

Mercedes will ab dem kommenden Jahr rund 5000 Fahrzeuge per anno in Indien produzieren. Trotz preiswerter Kleinwagen steigt auf dem Boommarkt die Nachfrage im Premium-Sektor.

Daihatsu Copen geht in Rente

Daihatsu räumt seine Modellpalette auf. Nach dem Aus des Materia wird nun auch der kleine Roadster ein letztes Mal aufgelegt.
Das Modell S von Tesla.

Tesla mit Rekordabsatz im ersten Quartal

Tesla ist auf dem besten Weg, sein Absatzziel von 50.000 Fahrzeugen im ersten Halbjahr dieses Jahres zu erreichen. Im ersten Quartal wurden bereits rund 25.000 Einheiten abgesetzt. Vor allem das Modell X läuft gut.

Mercedes mit deutlichem Zuwachs im Juli

Der Autobauer Mercedes konnte im Juli einen neuen Absatzrekord erzielen. Weltweit konnte der Konzern 188.857 Fahrzeuge ausliefern, so viele wie nie zuvor in diesem Monat. Das ist ein Zuwachs von 12,7 Prozent, wie das Unternehmen...
Leif Östling hat seinen Posten als VW-Nutzfahrzeugvorstand räumen müssen.

VW und Östling gehen im Streit auseinander

Nutzfahrzeugvorstand Leif Östling hat den VW-Konzern zum Anfang des Monats verlassen müssen. Auch der geplante Wechsel in die Aufsichtsgremien ist vom Tisch.

«Heute sind wir zum Feiern hier»

Demonstrative gute Laune allerorten, selbst erklärte Gegner posierten lächelnd für die Fotografen: Der Autobauer Audi feierte mit Pomp sein 100. Jubiläum. Nur Noch-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking konnte sich eine Spitze nicht verkneifen.

Saab steht vor dem Aus

Eigentlich wollte der Sportwagenbauer Koenigsegg Saab kaufen. Doch nun hat man seine Pläne geändert. Für die schwedische Traditionsmarke dürfte das wohl das Aus bedeuten.

Opel Treuhand vor der Auflösung

Mit der letzen Kreditrate, die General Motors jetzt zurückzahlen will, steht auch die Opel-Treuhand vor ihrer Auflösung. Dabei hätte sie auch künftig noch ihre Bedeutung.

Rückrufaktion für Mazda3 der ersten Generation

Mazda ruft weltweit über 400.000 Mazda3 der ersten Generation zurück. Bei bestimmten Kompaktmodellen könnte der Frontscheibenwischer ausfallen.

Opel stärkt Stammwerk in Rüsselsheim

Opel will das Stammwerk in Rüsselsheim fit für die Zukunft machen. So werden die Belegschaft verjüngt und neue Modelle produziert.

Smart überholt Porsche

Der Absatz auf dem US-Markt ist im März drastisch gesunken. Zuwächse konnte indes der Kleinstwagen Smart für sich verbuchen.

Neueste Beiträge

VW-Chef Diess wegen Problemen mit Golf 8 unter Druck

Elektromobilität ist wichtig. Aber noch ist der Golf 8 das Kernprodukt von VW. Doch der Bestseller der Wolfsburger hat Probleme. Das setzt nun auch...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen