17. Januar 2019

Continental erwartet sinkende Profitabilität

Die schwachen Automärkte haben auch Einfluss auf das Geschäft der Zulieferer: so erwartet der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental 2019 eine sinkende Profitabilität. Die Marge auf Basis des um Sondereffekte bereinigten Gewinns vor Zinsen und...

US-Handelspolitik besorgt deutsche Autobranche

Drohende US-Strafzölle bereiten der deutschen Autobranche Sorgen. Der Lobbyverband VDA warnte vor einer Verschärfung des Handelsstreits zwischen den USA und Europa. «Die Beseitigung von Importzöllen und größtmögliche Verständigung über Regulierungen wären der richtige Weg. Davon...
VW-Zentrale in Wolfsburg. Foto: dpa

VW-Konzern: Gegenwind wird 2019 nicht schwächer

Der VW-Konzern hat im Vorjahr einen neuen Auslieferungsrekord erzielt. Weltweit stieg der Absatz um 0,9 Prozent auf 10,83 Millionen Fahrzeuge an. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Im Dezember allerdings gab es einen empfindlichen...

BMW verkürzt Abstand auf Mercedes

Mercedes bleibt auch 2018 erfolgreichster Premiumhersteller. Doch Konkurrent BMW konnte den Rückstand auf die Stuttgarter verkürzen. So verkaufte die Kernmarke im zurückliegenden Jahr rund 2,13 Millionen (+1,8 Prozent) Fahrzeuge, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Die...
Ein Audi in Ingolstadt. Foto: dpa

Audi beendet 2018 mit deutlichen Verlusten

Audi musste im Vorjahr einen deutlichen Absatzrückgang hinnehmen.Im Gegensatz zur Konkurrenz von Audi und BMW verkaufte die VW-Tochter weltweit weniger Autos. Der Absatz sank wegen des Einbruchs der Nachfrage in Europa insgesamt um 3,5 Prozent...
Die VW-Zentrale in Wolfsburg.

Schwaches Chinageschäft bremst Wachstum von VW

Das schwache Geschäft in China hat das Wachstum der Kernmarke VW gedämpft. Im Vorjahr gab es nur ein knappes Verkaufsplus. Insgesamt legten die Auslieferungen weltweit um 0,2 Prozent auf 6,24 Millionen Autos zu, wie das...
Mercedes-Autohaus in China. Foto: dpa

Nach über 20 Jahren: Chinesischer Automarkt schrumpft

Der chinesische Automarkt ist 2018 angesichts der Zollstreitigkeiten zwischen den USA und China erstmals seit mehr als zwanzig Jahren geschrumpft. Die deutschen Hersteller halten sich gut. Der Absatz von Pkw sackte in dem Land im...
Carlos Ghosn. Foto: dpa

Ghosn bleibt weiter in Untersuchungshaft

Der frühere Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, bleibt in Japan vorerst weiter in Untersuchungshaft. Das Bezirksgericht in Tokio lehnte eine Haftentlassung ab. Die Inhaftierung des Automanagers dauert seit mehr als 50 Tagen an. Ghosn...
Daimler-Chef Dieter Zetsche

Mercedes-Benz schafft achtes Rekordjahr in Folge

Mercedes-Benz hat das achte Rekordjahr hintereinander abgeschlossen. Besonders die Asien-Pazifik-Region mit dem größten Einzelmarkt China sorgten für den neuen Bestwert. 2.310.185 verkaufte Einheiten bedeuteten eine leichte Steigerung um 0,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr und den...
BMW-Managerin Hildegard Wortmann. Foto: BMW

BMW-Managerin Wortmann wechselt nach Ingolstadt

Audi macht die BMW-Managerin Hildegard Wortmann zur neuen Vertriebs- und Marketingchefin. Spätestens ab 1. Juli soll die Verkaufsexpertin diese Funktion von Audi-Chef Bram Schot übernehmen. Schot war im Januar nach einer Interimsphase an die Spitze...
Carlos Ghosn vor Gericht. Foto: dpa

Ghosn beteuert Unschuld vor Gericht

Seit Wochen sitzt Carlos Ghosn in Japan in Untersuchungshaft. Jetzt erscheint der abgesetzte Nissan-Chef erstmals vor Gericht - in Fesseln. Und beteuert seine Unschuld. «Euer Ehren, ich bin unschuldig», sagte der 64-jährige prominente Automanager am...
Tesla-Chef Elon Musk. Foto: dpa

Tesla legt Grundstein für Gigafabrik in Shanghai

Der amerikanische Elektroautohersteller Tesla hat den Grundstein für seine erste Fabrik außerhalb der USA in Shanghai gelegt. Bereits zum Jahresende soll die Produktion anlaufen. Mit einer Investition von mehr als 50 Milliarden Yuan (6,37 Milliarden...
VW-Chef Herbert Diess. Foto: dpa

VW-Chef Diess erklärt China zur Chefsache

China soll nach den Plänen von VW-Chef Herbert Diess künftig noch eine viel wichtigere Rolle für den deutschen Autokonzern spielen. «Die Zukunft von Volkswagen wird sich auf dem chinesischen Markt entscheiden», sagte Diess. Der Konzern-Chef...
Das Bosch-Logo in Stuttgart. Foto: dpa

Dieselkrise: Bosch streicht 600 Stellen

Die Dieselkrise hat beim Zulieferer Bosch im vergangenen Jahr zahlreiche Arbeitsplätze in der Antriebstechnik gekostet. Auch für das laufende Jahr fürchten Arbeitnehmervertreter Stellenstreichungen. In den Werken im saarländischen Homburg und im bayerischen Bamberg seien 2018...
Die Autobahn M5 bei Somerset. Foto: dpa

Vor dem Brexit: Britischer Automarkt 2018 eingebrochen

Der britische Automarkt ist auch wegen der Unsicherheiten über den bevorstehenden Brexit eingebrochen. Im vergangenen Jahr haben die Briten sieben Prozent weniger Autos gekauft als im Jahr davor. Vorläufigen Zahlen zufolge wurden knapp 2,37 Millionen...
Carlos Ghosn. Foto: dpa

Ghosn fordert Offenlegung der Haftgründe

Carlos Ghosn sitzt immer noch in Untersuchungshaft in Japan. Nun hat der Automanager gefordert, den offiziellen Grund für seine Haft zu wissen. Der frühere Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan hat deshalb eine entsprechende Forderung zur Offenlegung...

Lindner: Deutschland zu stark auf E-Mobilität konzentriert

Christian Lindner hat davor gewarnt, nur auf eine Antriebsart zu setzen. In der Klima- und Verkehrspolitik solle man nicht einseitig auf elektrische Mobilität setzen, so der FDP-Chef. Gegenwärtig wiederhole man beim Auto mit der Fixierung...

Daimlers Lkw-Sparte mit bestem Absatz seit 10 Jahren

Das Vorjahr lief für die Lkw-Sparte von Daimler ausgesprochen erfolgreich. Der Autobauer konnte nach guten Verkaufszahlen in Amerika und Asien ein deutliches Absatzplus verbuchen. Auch in Deutschland und Europa legten die Zahlen zu -...

Volvo mit neuem Rekordabsatz in Deutschland

Volvo hat auf dem deutschen Markt einen neuen Absatzrekord aufgestellt. Die Schweden setzen im Vorjahr mehr als 45.000 Fahrzeuge ab. Damit konnte der Premiumhersteller auf dem deutschen Markt seinen Absatz um elf Prozent steigern, wie...

Tesla enttäuscht Aktionäre mit Auslieferungszahlen

Tesla bereitet seinen Aktionären keine Freude. Der US-Autobauer hat im vierten Quartal weniger Elektroautos an die Kundschaft gebracht als erwartet. Entsprechend enttäuscht reagierten die Aktionäre. Der Konzern von Tech-Milliardär Elon Musk lieferte laut Mitteilung vom...
Fahrverbote in Städten drohen. foto: dpa

In Stuttgart gilt seit Jahresbeginn Fahrverbot

Das neue Jahr beginnt für Fahrer eines älteren Diesels der Abgasnorm 4 und schlechter in Stuttgart mit schlechten Nachrichten. Für sie gilt ein Fahrverbot. Es ist das bundesweit erste großflächige Diesel-Fahrverbot zur Luftreinhaltung. Fahrer von...
Audi-werk in Ingolstadt. Foto: dpa

Betriebsrat fordert zielgenaue Strategie für Audi

Der Autobauer Audi steht vor einem herausforderndem Jahr. „2019 werde kein Spaziergang“, sagte Betriebsratschef Peter Mosch. Der Ingolstädter Autobauer um den neuen Vorstandsvorsitzenden Bram Schot stehe im neuen Jahr vor vielen Herausforderungen. Dabei könnten „Belegschaft...
Carlos Ghosn. Foto: dpa

Ghosn bleibt bis mindestens 11. Januar in Haft

Sein Vertrauter Greg Kelly ist bereits frei. Doch Renault-Chef Carlos Ghosn muss in Japan weiter in Haft bleiben. Ein japanisches Gericht hat einer weiteren Verlängerung der Untersuchungshaft für den früheren Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan zugestimmt. Wie...

VW Passat: Langsamer Abschied eines Bestsellers

Der VW Passat wird seit mittlerweile 45 Jahren gebaut. Er gehört zu den Bestsellern der Wolfsburger. Doch wie lange wird es ihnen noch geben? Eigentlich ist der VW Passat im besten Alter. Gebaut seit 1973...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Streit um Diesel-Nachrüstung geht weiter

Die technischen Vorschriften für eine Hardware-Nachrüstung älterer Diesel liegen laut dem Bundesverkehrsministerium nun vor. Doch VW warnt vor Nachrüstlösungen. Die Nachricht des Autobauers Volkswagen dürfte an diesem Freitag nicht gerade für frohe Gesichter im Bundesverkehrsministerium...

VW warnt vor Hardware-Nachrüstung älterer Diesel

VW lehnt eine Hardware-Nachrüstung älterer Diesel-Pkw der Abgasnorm Euro 5 durch Drittanbieter ab. Für die Kunden würde das Nachteile bedeuten. Wie VW-Entwicklungsvorstand Frank Welsch sagte, würden alle bisher bekannten Konzepte Nachteile für die Kunden aufweisen“,...

BMW droht nach Motorbränden in Südkorea Strafverfahren

BMW droht in Südkorea nach Dutzenden von Motorbränden ein Strafverfahren. Der Vorwurf: die Münchner sollen technische Mängel unter Verschluss gehalten haben. Zudem wird dem Autobauer vorgehalten, eine Rückrufaktionen verzögert zu haben. Südkoreas Transportministerium kündigte am...
Die VW-Zentrale in Wolfsburg.

VW entdeckt Auffälligkeiten bei neuer Abgas-Software

VW hat nach wie vor mit Problemen beim Dieselskandal zu kämpfen. Nun gibt es Auffälligkeiten mit der neuen Abgas-Software. Diese seien nach Angaben des Hersteller bei internen Kontrollen festgestellt worden». Daraufhin habe das Unternehmen «unverzüglich...
Ford F 150

Ford muss seinen Pick-up F-150 zurückrufen

Ford muss in Nordamerika 874.000 Fahrzeuge wegen Brandgefahr zurückrufen. Es handelt sich um den Pick-Up F-150. Nach Angaben des zweitgrößten US-Autobauers sind von dem Rückruf neuere Jahrgänge seines Verkaufsschlagers F-150 sowie bestimmter anderer Modelle der schwergewichtigen...

Elektroauto-Offensive: Tausende Jobs bei VW in Gefahr

Der VW-Konzern setzt perspektivisch auf die Elektromobilität. Das könnte mit Blick auf die Arbeitsplätze an den Standorten Emden und Hannover aber bis zu 7000 Stellen gefährden. Dies sei jedoch nur möglich, wenn Altersteilzeit-Regelungen voll ausgeschöpft...

Neueste Beiträge

Skoda: Weiter wachsen mit neuem SUV-Einstiegsmodell

Skoda hat bereits den Karoq und den Kodiaq: Nun folgt ein kleinerer SUV. Mit ihm will die VW-Tochter weiter wachsen. Seine Premiere wird das neue...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen