Volkswagen peilt für Kernmarke Rekordabsatz an

Der neue VW Phaeton © Foto: VW

Volkswagen hat mit VW in den ersten acht Monaten Verkaufsrekorde eingefahren. Die Nachfrage ist besonders in Südamerika und Asien stark angestiegen.

Der Volkswagen-Konzern rechnet in diesem Jahr für seine Kernmarke VW mit einem Rekordabsatz von mehr als 3,5 Millionen Fahrzeugen. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in Wolfsburg mit. Bereits in den ersten acht Monaten seien Verkaufsrekorde eingefahren worden, allein im August sei der Absatz um 12,1 Prozent auf 286.000 Fahrzeuge gestiegen.

Starke Nachfrage in China

Von Januar bis August wurden 2,4 Millionen Pkw-Modelle verkauft. Das entspricht einer Steigerung um 8,3 Prozent. Rasant entwickele sich die Nachfrage derzeit vor allem in Südamerika und China. (AG/dpa)