26. Mai 2019

Weniger Verkehrstote

Insgesamt mehr Unfälle, aber im April deutlich weniger Verkehrstote oder Verletzte, so lautet die Bilanz des Statistischen Bundesamtes. Ein Trend, der nicht völlig überzeugen...

Ramsauer: Pkw-Maut frühestens in zwei Jahren

Deutschlands Autofahrer müssen sich laut Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer frühestens in zwei Jahren auf eine Pkw-Maut einstellen. Auf Kritik stoßen die Pläne bei den Grünen...
Dem Tachobetrug soll vorgebeugt werden.

SPD bremst Gabriel beim Tempolimit aus

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat mit seiner Forderung nach einem Tempolimit für Aufsehen gesorgt. Auch in seiner eigenen Partei. Nun wurde der Politiker ausgebremst.

In Sachen Auto gegen Umweltzone

Vor der Politik, etwa in Berlin, hat sie sich angeblich schon bewährt. Ob die Umweltzone allerdings auch vor Gericht besteht, entscheidet sich derzeit in...

«Sieg der Gerechtigkeit»

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe sieht die weitgehende Abschaffung der Pendlerpauschale als rechtswidrig an. Die Reaktionen auf das Urteil fielen unterschiedlich aus.
Österreich reicht Klage gegen die Pkw-Maut ein

Pkw-Maut kommt vor Europäischen Gerichtshof

Die EU-Kommission wird Deutschland wegen der Benachteiligung von Ausländern bei der umstrittenen Pkw-Maut verklagen. Verkehrsminister Alexander Dobrindt bleibt mit seiner Sicht der Dinge allein...

Autobauer bei CO2-Ausstoß unter Druck

Die deutschen Autohersteller erhalten hohe Auflagen beim CO2-Ausstoß. Während Umweltminister Sigmar Gabriel eine Benachteiligung moniert, prangern die Grünen «wirtschaftliche Kurzsichtigkeit» der «deutschen Interessen» an.

Die Lust am Teilen

Weniger ökologische eher ökonomische Überlegungen locken derzeit immer mehr Menschen in die Car-Sharing-Stationen deutschlandweit. Und die knüpfen ihre Netze immer dichter.

Steuererlass bei raschem Autokauf

Mit dem Aussetzen der Kfz-Steuer für schadstoffarme Neuwagen soll der Autokauf wieder angekurbelt werden. Während hier ein Schnellschuss gesetzt wurde, zieht sich die nach...

GAT kontert DUH-Vorwürfe

Der Filterhersteller GAT verwehrt sich gegen Vorwürfe der Deutschen Umwelthilfe. «Wir wären aus kaufmännischer Sicht verrückt, wenn wir auf Zeit spielen würden», sagte GAT-Pressesprecher...

Wirtschaftskrise stoppt Mega-Staus

Während der diesjährigen Sommerferienzeit gab es weniger lange Staus als im Vorjahr. Ein Grund zur Freude ist es nur bedingt, da viele Reiselustige gar...
Neues Rekordhoch bei den Spritpreisen.

ADAC fordert Erhöhung der Entfernungspauschale

Der ADAC spricht sich angesichts des Allzeithochs bei den Spritpreisen für eine Erhöhung der Entfernungspauschale aus. Sie müsse wieder auf 36 Cent angehoben werden.

Neuwagen nur noch mit Bremsassistent

Sie können Unfälle vermeiden helfen. Sie können Leben schützen. Bremsassistenten gehören nach dem Willen der EU demnächst zur Serienausstatung.
Mehr statt weniger Verkehr durch Lang-Lkws?

Studie: Lang-Lkw führen zu mehr Verkehr

Eigentlich sollen Lang-Lkw den Verkehr auf den Straßen reduzieren. Laut einer aktuellen Studie werde sich diese Hoffnung indes nicht erfüllen, weil Fracht von der...

ADAC: Spritpreise sinken weiter

Deutschlands Autofahrer können sich freuen. Angesicht eines gesunkenen Ölpreises wird auch der Sprit günstiger. Erstmals seit Ende Februar ist der Liter Benzin für unter...

«Todesstoß» für Biokraftstoff-Erzeuger

Der Bundestag hat sich trotz lauter Proteste durchgesetzt. Kritiker bemängeln, dass durch die Absenkung des Biosprit-Anteils rund 600.000 Tonnen mehr fossile Treibstoffe verbrennen würden.

Verkehrsministerium setzt auf Ausbau der E-Mobilität

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer möchte zur Erreichung der Klimaziele die Mobilität nicht einschränken. Stattdessen setzt er auf einen massiven Ausbau der Elektromobilität. Daneben soll der öffentliche...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Bundesumweltministerin: Software-Updates reichen nicht

Bundesumweltministerin Svenja Schulze dringt auf Bewegung im regierungsinternen Streit um Umbauten an Motoren älterer Diesel. Die Brüsseler Klage wegen zu schmutziger Luft zeige, «dass...

Mehr Verkehrstote in 2007

2477 Verkehrstote registrierte das Statistische Bundesamt im ersten Halbjahr 2007, ein Anstieg um 177 Verkehrsteilnehmer. Alarmierend ist die Entwicklung in Bremen und dem Saarland.

Diskussion um Wechselkennzeichen

Der Tausch von Nummerschildern zwischen mehreren Fahrzeugen im eigenen Besitz ist bislang nur eine umstrittene Idee. So bezweifelt der ADAC etwa eine wirksame Kostenersparnis...

Bundesrat für CO2-Farbskala für Neuwagen

Grün-gelb-rot: Wie bei Elektrogeräten soll künftig auch bei Neuwagen eine Farbskala die Energiebilanz anzeigen. Trotz massiver Kritik von Umweltverbänden stimmte der Bundesrat den Plänen...

Keine Akzeptanz für Umweltzonen

Die deutschen Autofahrer zweifeln an Sinn und Zweck von Umweltzonen. Knapp 70 Prozent würden nach Möglichkeit diese umfahren.
Svenja Schulze (SPD). Foto: dpa

Umweltministerin Schulze: Verkehrssektor ist das Sorgenkind

Bei der Erreichung der Klimaschutzziele bleibt der Verkehrssektor das Sorgenkind. Man müsse hier weiterkommen, sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Deshalb fordert die SPD-Politikerin strikte CO2-Grenzwerte...

Fahrradkauf im Visier

Wohl dem Autohersteller, der auch das Fahrrad im Lieferprogramm hat. Damit ließe sich künftig mancher andere Ausfall mildern. Die Deutschen fahren wieder mehr Fahrrad.

«Neustart bei Feinstaubbekämpfung»

Die Deutsche Umwelthilfe hat eine ernüchternde Bilanz beim Austausch von Betrugsfiltern gezogen. Die Umweltorganisation warf Bund und Ländern eine «Vogel-Strauß-Politik» vor.

Wahlmöglichkeit bei Kfz-Steuer im Gespräch

Möglicherweise dürfen Neuwagenkäufer ab 2008 selbst wählen, ob ihre Kfz-Steuer nach Hubraum oder nach Schadstoffausstoß bemessen wird. Die endgültige Regelung soll Anfang Dezember stehen.
Der Bundestag stellt die Teilnahme an illegalen Autorennen unter Strafe

Teilnehmern von illegalen Autorennen drohen Haftstrafen

Nach dem Willen der Länder sollen Teilnehmer von illegalen Autorennen zukünftig Haftstrafen drohen. Skeptisch reagiert das Bundesverkehrsministerium auf einen entsprechenden Gesetzentwurf.

«Deutsche Autos holen auf»

Der Cheflobbyist der deutschen Automobilindustrie sieht deren CO2-Anstrengungen naturgemäß in mildem Licht. In einzelnen Segmenten kann er sogar auf Spitzenplätze im Ranking verweisen.

Tiefensee lehnt Pkw-Maut ab

Die von Günther Beckstein geforderte Pkw-Maut wird von Wolfgang Tiefensee und Verkehrsverbänden abgelehnt. Der SPD-Politiker spricht sich vielmehr für eine Förderung alternativer Energien aus.

Deutsche Hersteller verfehlen EU-Klimavorgaben

Die deutschen Hersteller scheitern laut einer Studie an den von der EU geforderten Klimawerten. Lediglich fünf Unternehmen werden bis 2008 die Vorgabewerte erfüllen oder...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen