20. Januar 2019

Tiefensee lehnt Pkw-Maut ab

Die von Günther Beckstein geforderte Pkw-Maut wird von Wolfgang Tiefensee und Verkehrsverbänden abgelehnt. Der SPD-Politiker spricht sich vielmehr für eine Förderung alternativer Energien aus.
Die Pkw-Maut soll 2019 starten

Pkw-Maut: Dobrindt verschont Grenzregionen

Die Pkw-Maut hat eine wichtige Hürde genommen. Nach Kompromissen von Bundesverkehrsminister Dobrindt an seinen Plänen signalisierten die CDU-Landeschefs aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz Zustimmung zum...
Auch bei den CO2-Tests wurde manipuliert.

CO2-Grenzwerte: «Klimaschutzmotor ist aus»

Die neuen Klimavorgaben der EU sorgen besonders bei den Umweltverbänden für Unverständnis. Während die Politiker die CO2-Grenzwerte begrüßen, sehen Greenpeace und Co. eine Aufweichung...

Weit von Vorgaben entfernt

Die deutschen Hersteller betonen stets ihr Engagement der Nachhaltigkeit. Beim CO2-Ausstoß liegt Volkswagen als bester deutscher Hersteller auf dem 13. Rang – 26 Gramm...

Acht Tote bei Massenkarambolage nach Sandsturm

Ein Sandsturm auf der A19 bei Rostock hat zu einer Massenkarambolage geführt. Acht Menschen kamen bei diesem Inferno nach bisherigen Polizeiangaben ums Leben.
CSU-Chef Horst Seehofer wirft Finanzminister Schäuble Sabotage vor.

Seehofer wirft Schäuble Sabotage vor

Der Streit um die von der CSU gewollte Pkw-Maut eskaliert. Nun wirft CSU-Chef Seehofer Finanzminister Schäuble (CDU) Sabotage vor. Es wird ein klares Bekenntnis...

Teure Grenzverletzer

Strafen für einen hohen Flottenverbrauch sind die deutschen Oberklassehersteller in den USA gewohnt. Durch ein neues Gesetz könnte es demnächst richtig teuer werden.

Umwelthilfe warnt vor Kältemittel R1234y

Das in Fahrzeugen eingesetzte Kältemittel R1234yf ist noch gefährlicher als bislang diskutiert, wie ein jüngster Versuch der Deutschen Umwelthilfe zeigt. Insbesondere Passagiere und Rettungskräfte...

Klimaschutz deutschen Autofahrern zu teuer

Geht es an den Geldbeutel, stellen sich die deutschen Autofahrer auf Stur. Da helfen auch alle Appelle in Sachen Klimaschutz nichts, wie eine Studie...
Die Zahl der Verkehrstoten hat 2014 weniger abgenommen als zuvor

Weiter fallende Zahl der Verkehrstoten

Auch im ersten Halbjahr 2013 hat die Zahl der Verkehrstoten stark abgenommen. Besonders die Zahl bei getöteten Motoradfahrern sank um ein Viertel – allerdings...
Alexander Dobrindt von der CSU.

CSU lehnt nicht nur Diesel-Fahrverbote ab

Die Verhandlungen für eine Jamaika-Koalition gehen in die nächste Runde. Die CSU lehnt dabei nicht nur ein Dieselfahrverbot ab, sondern auch einen Zulassungsstopp für...

Zahl der Verkehrstoten geht zurück

Die deutschen Straßen werden immer sicherer. so sind im ersten Halbjahr 1675 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Ein deutliches Minus zum Vorjahreszeitraum.

Auto-Bann für 1,3 Millionen Chinesen

Peking übt den Ernstfall. In Vorbereitung auf die olympische Spiele soll ein Drittel aller Autos von der Straße verbannt werden. Dies ist nur ein...
Die Polizei misst mit der Laserpistole die Geschwindigkeit

83.000 Temposünder beim «Blitz-Marathon» erwischt

Die Polizei hat beim bundesweiten «Blitz-Marathon» 83.000 Temposünder erwischt. Insgesamt gab es drei Millionen Kontrollen. Und es gab auch Wiederholungstäter.
GDL-Chef Claus Weselsky mit seinem Anwalt vor dem Arbeitsgericht.

Lokführer-Streik: Bahn und GDL nähern sich an

Das Arbeitsgericht Frankfurt hat einen Vergleich zur Beilegung des Lokführerstreiks angeregt. Die Bahn und die GDL scheinen sich nach Beratungen angenähert zu haben.

EU will Autos sicherer machen

Die EU-Kommission arbeitet derzeit an neuen Sicherheitsvorschriften für Neufahrzeuge. Nach den Plänen sollen ein Notruf-Gerät und ESP zum Standard werden.
Die Deutschen sind unzufrieden mit der Aufklärung von Dobrindt.

Verkehrsminister Dobrindt verschiebt Maut-Start

Noch vor dem zu erwartenden Mahnschreiben der EU-Kommission hat Alexander Dobrindt den Start der Pkw-Maut verschoben. Der ADAC beurteilt die Verschiebung als gerade noch...

Grüne: Regierung hält Informationen unter Verschluss

Die Grünen beklagen, dass die Regierung im Streit um die Pkw-Maut Informationen unter Verschluss hält. Es zeige sich hier die ganze Dimension des Maut-Murks,...

«Fünf Sachverständige und sechs Meinungen»

Der ADAC hält eine rechtliche Überprüfung von Blitzerfotos für notwendig, um die gesellschaftliche Akzeptanz der Verkehrsüberwachung zu verbessern. Neue Technik sei nicht widerspruchsfrei.
Greenpeace in Brüssel. Foto: dpa

EU: Deutschland tut zu wenig für Luftreinhaltung

Die Bürger in etwa 20 deutschen Städten müssen vorerst weiter mit zu schlechter Luft leben. Dort wird es wohl auch bis 2020 nicht gelingen,...

Nächste Urteile zu Dieselfahrverboten stehen bevor

Die nächsten Urteil zu Dieselfahrverboten stehen bevor: Der Blick richtet sich nun auf die Ruhrgebietsstädte Dortmund und Bochum. Die Deutsche Umwelthilfe hat auch gegen...

Ungleiche Begegnung

Der ADAC ließ einen Fiat 500 und einen Audi Q7 frontal aufeinander losgehen und entdeckte bei beiden Modellen Mängel. Die Experten fordern mehr Partnerschutz...

Rösler will Benzinpreis überwachen

Philipp Rösler fordert eine stärkere staatliche Kontrolle der Benzinpreise. Das Modell des Bundeswirtschaftsministers wird von der Branche als "Bürokratiemonster" bezeichnet.

Bundesrat beschließt Punktereform

Die Punktereform hat vom Bundesrat grünes Licht erhalten. Im neuen System bleibt die Möglichkeit des Punkteabbaus erhalten.

Wechselkennzeichen kann kommen

Autobesitzer können voraussichtlich ab Mitte 2012 ein Kennzeichen für zwei Fahrzeuge benutzen. Für Verkehrsminister Peter Ramsauer erfüllt das Wechselkennzeichen Anreize zum Kauf eines Elektroautos....

Thüringen und Sachsen-Anhalt werben um Modellregion

Thüringen und Sachsen-Anhalt wollen als Modellregion die Elektromobilität fördern. Rund 100 Partner haben ihre Unterstützung zugesagt.

Autofahren wieder günstiger

Das freut die Autofahrer. In den vergangenen zwölf Monaten sind die Kosten für ihren fahrbaren Untersatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesunken.

Kfz-Steuer: C02-Freibetrag für saubere Autos

Nach einem Eckpunktepapier des Bundesfinanzministeriums soll es einen C02-Freibetrag für klimafreundliche Autos geben. In diesen Genuss dürften aber nicht allzu viele Fahrzeuge kommen.

Regierung und VDA kritisieren EU-Pläne

Die Bundesregierung und der Verband der Automobilindustrie haben den Vorschlag der EU-Kommission bezüglich des CO2-Grenzwertes kritisiert. EU-Kommissar Günther Verheugen blieb der Pressekonferenz fern.
In der Dieselaffäre kann es zu neuen Erkenntnissen kommen

Kein Preisverfall: Diesel verlieren kaum an Wert

Die Diskussion um Fahrverbote für Diesel führen zu keinem größeren Wertverlust, wie aus einer Untersuchung der Deutschen Automobil Treuhand hervorgeht. Er lag im März...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen