26. Mai 2019

Diesel-Fahrverbot auch in Mainz möglich

Erst Hamburg, dann Berlin und Hessen. Nun auch Mainz: Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Stadt muss Diesel-Fahrverbote vorbereiten. Das geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts am Mittwoch...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Keine Einigung im Streit um Diesel-Nachrüstlösung

Die Autobauer lehnen eine vollständige Kostenübernahme für Diesel-Nachrüstungen ab. Die Regierung setzt auf deren Verantwortung. Wie Kanzleramtsminister Helge Braun am Mittwoch in Berlin bei der...

Diesel-Fahrverbote: Deutsche unzufrieden mit Merkel

Kanzlerin Angela Merkel macht in der Dieselkrise keine gute Figur. So ist die Mehrheit der der Bundesbürger mit ihrem Kurs unzufrieden, Diesel-Fahrverbote zu verhindern....

Greenpeace wirft Merkel «zynisches Spiel auf Zeit» vor

Kanzlerin Merkel will per Gesetz die Verhängung von Fahrverboten erschweren. Kritik erntet die CDU-Politikerin dafür von der Umweltschutzorganisation Greenpeace. „Wenn der Schutz der Menschen vor...
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Grüne: Konzerne beim Diesel in Verantwortung nehmen

Für Besitzer alter Dieselautos droht das nächste Fahrverbot. Diesmal in Mainz. Kritik am Diesel-Paket kommt unterdessen auch von den Grünen in Hessen. Das Diesel-Paket der...

Linke: Führt kein Weg an Diesel-Nachrüstung vorbei

Für die Linke führt kein Weg an Hardware-Nachrüstungen für alte Diesel vorbei. Kritik übte die Partei an den Autobauern. Zum Rabatt-Programm zur Verschrottung alter Dieselfahrzeuge...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Dieselskandal: FDP fordert Lösung für ausländische Hersteller

Die FDP fordert im Dieselskandal ein härteres Durchgreifen der Regierung. Vor allem müsse auch gegen ausländische Hersteller vorgegangen werden. «Opel mit PSA ist nicht der...

Schulze: Klimaschutzziel für Autoindustrie verkraftbar

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Kritik der Autoindustrie an den strengeren Klimaschutzvorgaben zurückgewiesen. Die SPD-Politikerin hält sie für verträglich. Der Umweltministerrat hatte sich am Dienstag...
Für die Klimaschutzziele braucht es eine CO2-Reduzierung. Foto: dpa

Autoindustrie muss sich auf schärfere CO2-Grenzwerte einstellen

Die EU-Kommission wollte nur eine Reduktion der CO2-Grenzwerte bis 2030 um 30 Prozent. Die Umweltminister haben sich nun auf strengere Klimaschutzvorgaben verständigt. So einigten sich...

Diesel-Fahrverbote: Berlin muss elf Straßen sperren

Schlechte Nachrichten für Dieselbesitzer: Sie müssen sich in Berlin wegen zu hoher Luftverschmutzung auf Fahrverbote einstellen. Ab Mitte 2019 sind mindestens elf Abschnitte stark befahrener...

Diesel-Fahrverbote kommen auch in Berlin

In Berlin wird es ab dem kommenden Jahr auf mehreren Straßen Diesel-Fahrverbote geben. Das hat das Verwaltungsgericht der Hauptstadt am Dienstag entschieden. Die Richter...
Svenja Schulze (SPD). Foto: dpa

Schulze bedauert deutsche Position bei CO2-Grenzwerten

Deutschlands Umweltministerin Svenja Schulze war für schärfere CO2-Grenzwerte. Doch nun muss sie die abgeschwächte Position der Bundesregierung mittragen. Dass sie diese milderen Klimaschutzvorgaben vertreten muss,...
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Diesel-Fahrverbote rücken in Berlin näher

Es gibt sie bereits in Hamburg, in Frankfurt und Stuttgart soll es Diesel-Fahrverbote im kommenden Jahr geben. Nun könnte es dazu auch in Berlin...

Diesel-Nachrüstung: Keine Handhabe gegen Hersteller

Das Diesel-Konzept der Koalition liegt vor. Doch eine Übereinkunft mit den Autobauern zu einer kostenlosen Diesel-Nachrüstung gibt es nicht. Autohersteller können nach Einschätzung von...
Dieselverbot in Hamburg. Foto: dpa

Diesel-Konzept: Kommunen fordern schnelle Umsetzung

Die Städte und Kommunen mahnen eine schnelle Umsetzung des Diesel-Konzepts seitens der Bundesregierung an. Es dürfe zu keinen Verzögerungen kommen. "Jetzt muss die Umsetzung zügig...
Für die Klimaschutzziele braucht es eine CO2-Reduzierung. Foto: dpa

EU-Parlament einigt sich auf strengere CO-Grenzwerte

Das EU-Parlament spricht sich bis 2030 für deutlich strengere CO2-Grenzwerte aus. Damit will die EU erreichen, dass mehr Fahrzeuge mit niedrigem oder gar keinem...
Abgasmessung bei einem Diesel. Foto: dpa

Keine Kostenzusagen von Herstellern für Dieselnachrüstungen

Besitzer älterer Diesel können auf neue Angebote zum Schutz vor Fahrverboten in deutschen Städten hoffen. Für Motor-Nachrüstungen fehlen aber grundlegende Kostenzusagen der Autobauer. Die Bundesregierung...
Fahrverbote in Städten drohen. foto: dpa

Fahrverbote in Stuttgart trotz Diesel-Konzepts wahrscheinlich

Trotz des Diesel-Konzepts der Regierung wird es in Stuttgart zum Jahresbeginn 2019 wohl Fahrverbote für ältere Autos geben. Die zum 1. Januar vorgesehenen Maßnahmen müssten...
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Umtauschprämie soll Diesel-Fahrverbote verhindern

Mit Kaufprämien und vereinzelten Nachrüstlösungen sollen Fahrverbote vermieden werden. Renault war der erste Hersteller, der konkrete Zahlen für eine Umtauschprämie nannte. Umtauschprämien sollen für Besitzer...

Koalition beschließt Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote

Die Beratungen haben bis in die Morgenstunden gedauert. Nun hat sich die Koalition auf ein Maßnahmenpaket gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten geeinigt. Beschlossen wurde...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Privatkunden verlieren Interesse am Diesel

Die Koalition will an diesem Montag entscheiden, ob es zu Nachrüstlösungen für ältere Diesel kommt. Privatkunden kehren dem Selbstzünder unterdessen zunehmend den Rücken. Noch 2012...

«Wer die Party gemacht hat, muss auch aufräumen»

Die Diskussionen um Dieselnachrüstungen gehen vor der für Montag erwarteten Entscheidung weiter. Der CDU-Arbeitnehmerflügel forderte Nachrüstungen auf Kosten der Autobauer und fand klar Worte. Das...

Umweltministerin knickt bei CO2-Grenzwerten ein

Eigentlich hatte sich Umweltministerin Svenja Schulze für schärfere CO2-Grenzwerte eingesetzt. Nun ist die SPD-Politikerin eingeknickt. Im Streit über neue Klimaschutzvorgaben für Autos ist sich die...

CDU versucht schärfere CO2-Grenzwerte zu verhindern

Die CDU im Europaparlament macht sich wieder einmal für die Autoindustrie stark. Die Christdemokraten kämpfen gegen schärfere CO2-Grenzwerte. Ihr Engagement gegen schärfere Klimavorgaben begründet die...
Für die Klimaschutzziele braucht es eine CO2-Reduzierung. Foto: dpa

Merkel: Autoindustrie bei CO2-Grenzwerten nicht überfordern

Die Aussage von Kanzlerin Angela Merkel überrascht nicht: Die Autoindustrie soll mit Blick auf schärfere CO2-Grenzwerte nicht überfordert werden. Merkel sagte am Dienstag beim Tag...
Svenja Schulze (SPD). Foto: dpa

Umweltministerin Schulze besteht auf Dieselnachrüstung

In der Dieselkrise bleibt der Kurs von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) klar: Sie spricht sich für technische Nachrüstungen aus. Und das auf Kosten der Hersteller,...
Luft-Messstaion in Düsselsdorf. Foto: dpa

Umweltprämie führt nicht zu besserer Luft

Die Umweltprämie für alte Dieselautos hat keinen Einfluss auf die Schadstoffbelastung in den Städten. Die Reduzierung an Stickoxiden sei dadurch minimal. Wie es in einem...
Peter Altmaier. Foto: dpa

Altmaier kündigt Batteriezellen-Produktion in Deutschland an

Es wird seit Jahren über eine Batteriezellen-Produktion in Deutschland diskutiert. Nun soll perspektivisch dafür ein Werk gebaut werden. «Wir werden eine Batteriezellen-Produktion in Deutschland eröffnen»,...
Dieselverbot in Hamburg. Foto: dpa

Scheuer für neuen Weg bei Diesel-Nachrüstung

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat ein neues Konzept für die Nachrüstung von älteren Dieselfahrzeugen angekündigt. Konkrete Maßnahmen nannte der CSU-Politiker noch nicht. «Wir werden uns technische...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Streit über Kosten von Diesel-Nachrüstlösungen

Was kosten Diesel-Nachrüstlösungen? Für das Bundesverkehrsministerium offensichtlich mehr als für das Umweltministerium. Entsprechend herrscht Streit zwischen beiden Häusern. Von 3000 bis 11.000 Euro ist im...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen