24. April 2018
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

ADAC fordert schnelle Nachrüstung für Diesel-Fahrzeuge

Angesichts angeblicher Pläne der Bundesregierung zur Nachrüstung älterer Diesel-Autos hat der ADAC zur Eile gemahnt. Die Bundesregierung müsse für eine schnelle Nachrüstung jetzt die...
Diesel-Nachrüstung. Foto: dpa

Bundesregierung erwägt Milliardenfonds für Dieselnachrüstung

Die Bundesregierung wird bei ihrer Klausur in der kommenden Woche über einen Milliardenfonds zur technischen Nachrüstung von Dieselfahrzeugen diskutieren. Rund fünf Milliarden sollen die...
Svenja Schulze (SPD). Foto: dpa

Umweltministerin Schulze gegen blaue Plakette

Umweltministerin Svenja Schulze hat die Autoindustrie zu verstärkten Anstrengungen für bessere Luft in Städten aufgefordert- Zugleich möchte die SPD-Politikerin die Einführung einer blauen Plakette...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Fahrverbote bleiben trotz besserer Luft wahrscheinlich

Trotz besserer Luft in den deutschen Städten drohen weiterhin Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge. Zu diesem Schluss kommt eine am Dienstag vorgestellte Studie des CAR-Centers...
Das Umweltbundesamt ist für zwei Plaketten. Foto: dpa

Fahrverbote bereits in vielen europäischen Ländern

In Deutschland wird vehement über Fahrverbote diskutiert. In anderen europäischen Ländern wie Großbritannien oder Schweden gibt es sie längst. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte jüngst...
Greenpeace in Brüssel. Foto: dpa

Umweltbundesamt: Tausende Tote durch Stickoxid

Die Stickoxid-Belastung in Deutschland ist einer Untersuchung des Umweltbundesamts zufolge die Ursache für Krankheiten von Millionen Menschen und für Tausende vorzeitige Tode. 2014 starben...
Andreas Scheuer von der CSU. Foto: dpa

Designierter Verkehrsminister Scheuer auf Vorgänger-Kurs

Andreas Scheuer hält den Kurs seiner beiden Vorgänger ein. Der designierte Verkehrsminister will mit einer Verringerung der Schadstoffemissionen eine «Quasi-Enteignung» von Dieselfahrern verhindern. Der designierte...
Das Umweltbundesamt ist für zwei Plaketten. Foto: dpa

Umweltbundesamt für gestaffelte Plaketten-Lösung

Das Umweltbundesamt schlägt eine gestaffelte Lösung zum Umgang mit Fahrverboten von Dieselfahrzeugen vor. Damit könne auf die jeweils lokale Belastung reagiert werden. Die Präsidentin des...
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Regierung uneins über blaue Plakette und Nachrüstung

Nach dem Urteil zu Diesel-Fahrverboten herrscht in der Regierung Streit über die weiteren Schritte. Während die SPD für eine Nachrüstung alter Diesel ist, ist...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Kfz-Gewerbe: Wertverlust für ältere Diesel von bis zu 15 Prozent

Nach Auffassung des Kraftfahrzeuggewerbes führt die Diskussion um Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge zu einem Wertverlust von bis zu 15 Prozent. Betroffen davon seien insbesondere...
Blaue Plakette. Foto: dpa

Städte und Gemeinden fürchten «Mammut-Fahrverbotsbürokratie»

Lassen sich nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig Fahrverbote noch abwenden? Die Bundesregierung und mehrere Länder sind davon überzeugt. Doch es droht eine Vielzahl...
Greenpeace-Protest. Foto: dpa

Umwelthilfe: Großer Tag für saubere Luft in Deutschland

Im Kampf gegen schmutzige Luft in deutschen Städten sind Fahrverbote für Dieselautos nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts grundsätzlich erlaubt. Die Bundesregierung will dies aber...
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Foto: dpa

«Endlich ist der Weg frei, die Gesundheit zu schützen»

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge generell zulässig. Lesen Sie die Stimmen und Reaktionen zum Leipziger Urteil. Wir haben Sie für...
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. Foto: dpa

Bundesverwaltungsgericht: Fahrverbote grundsätzlich zulässig

Das Bundesverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig. Die beklagten Städte Düsseldorf und Stuttgart müssten aber ihre Luftreinhaltepläne auf Verhältnismäßigkeit...
Stuttgart verhängt Fahrverbote und fordert ein blaue Plakette.

Grüne erneuern Forderung nach blauer Plakette

Vor der Leipziger Urteilsverkündung zu Diesel-Fahrverboten bestehen die Grünen auf die Einführung einer blauen Plakette und technische Nachrüstungen von Dieselautos. Damit ist die Partei...
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Mögliche Fahrverbote für Diesel kaum zu kontrollieren

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entscheidet am Donnerstag über Fahrverbote. Im Vorfeld der wegweisenden Entscheidung gibt es Forderungen nach einer blauen Plakette. «Die Bundesregierung, zumindest das...
Fahrgäste warten auf den Bus. Foto: dpa

Regierung will kostenlosen Nahverkehr für saubere Luft

Angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission will die Bundesregierung ihre Maßnahmen für saubere Luft in deutschen Städten ausweiten. Dazu erwägt der Bund zusammen mit...
Greenpeace in Brüssel. Foto: dpa

EU entscheidet im März über Klagen wegen schlechter Luft

Die EU-Kommission will in etwa einem Monat über die Klagen wegen zu hoher Luftverschmutzung gegen Deutschland und acht weitere Staaten befinden. Aus sämtlichen Ländern...
Luft-Messstaion in Düsselsdorf. Foto: dpa

Umweltbundesamt: Luftbelastung wird in 70 Städten überschritten

Die Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase ist nach Schätzungen des Umweltbundesamtes in deutschen Städten im vergangenen Jahr zurückgegangen. Der Grenzwert zum Schutz der Gesundheit wurde noch...
Greenpeace in Brüssel. Foto: dpa

EU: Deutschland tut zu wenig für Luftreinhaltung

Die Bürger in etwa 20 deutschen Städten müssen vorerst weiter mit zu schlechter Luft leben. Dort wird es wohl auch bis 2020 nicht gelingen,...
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Studie: Zehn deutschen Städten drohen Fahrverbote

Auch wenn die Stickoxidbelastung gesunken ist: In mindestens zehn deutschen Großstädten wird die anhaltend schlechte Luft laut einer Studie für Fahrverbote von Diesel-Fahrzeugen sorgen. Das...
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Foto: dpa

Luftverschmutzung: EU-Kommission setzt Bund letzte Frist

Die EU-Kommission verschärft im Streit um die Luftverschmutzung in deutschen Städten das Tempo. Bis zum Ende des Monats muss die Bundesregierung einen Plan zum...
Auf wenig Interesse stößt die Elektroauto-Prämie. Foto: dpa

Geringes Interesse an Elektroauto-Prämie

Die Förderung beim Kauf von Elektroautos hat die Autofahrer in Deutschland kaum erreicht. Lediglich etwas mehr als zehn Prozent der so genannten Elektroauto-Prämie sind...
Bei der Abgasuntersuchung. Foto: dpa

Städtetag fordert «kurzfristig messbare Erfolge»

Der Deutsche Städtetag verstärkt den Druck im Kampf gegen Diesel-Abgase. Neben der Einführung der blauen Plakette solle ein zweiter Diesel-Gipfel neue Möglichkeiten für saubere...
Die Zahl der Verkehrstoten sinkt weiter. Foto: SP-X

Weniger Verkehrstote auf deutschen Straßen

Im Oktober gab es weniger Verkehrstote auf deutschen Straßen. Zwar stieg im Oktober die Zahl der Verletzten, doch ist übers Jahr gesehen auch diese...
Staus sorgen für höhere Emissionen. Foto: SP-X

Dieselfonds: Erste Förderungsbescheide für 60 Kommunen

Die ersten 60 von Fahrverboten betroffenen Städte erhalten Fördergelder zur Bekämpfung von Diesel-Abgasen. 30 Kommunen erhalten eine Nachfrist, um Gelder aus dem Dieselfonds zu...
Der VDIK lehnt eine Beteiligung am Dieselfonds ab. Foto: Daimler

Autoimporteure ohne Beteiligung am Dieselfonds

Der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller hat eine vom Verband der Automobilindustrie gewünschte Beteiligung am Dieselfonds abgelehnt. Somit bleibt zunächst eine Finanzierungslücke. Die Autoimporteure wollen sich...
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Nur Minderheit für Dieselfahrverbote

Gerade einmal 14 Prozent der Deutschen sprechen sich für ein Dieselfahrverbot aus. Ein Drittel hält die Diskussion über die Schadstoffbelastung für übertrieben. Nur 14 Prozent...
Abgasmessung bei einem Diesel. Foto: dpa

Städtetag fordert Sofortmaßnahmen für bessere Luft

Am Dienstag kommen Bund, Kommunen und Länder zum Dieselgipfel mit Kanzlerin Merkel zusammen. Im Vorfeld des Treffens forderte der Deutsche Städtetag Fördergelder für eine...
Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt vor den Sondierungsgesprächen.

Grüne verabschieden sich vom Aus für Verbrennungsmotor 2030

Die Grünen haben sich vom Aus für den Verbrennungsmotor im Jahr 2030 verabschiedet. Parteichef Özdemir sagte, dass man dieses Enddatum allein nicht durchsetzen könne....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklärst Sie sich damit einverstanden.

Schließen