24. August 2019

TÜV: Luftmessstationen sind korrekt aufgestellt

Das Ergebnis des Gutachtens des TÜV Rheinland ist eindeutig: die Luftmessstationen in Deutschland sind vorschriftsmäßig aufgestellt. Insgesamt wurden 70 Messstationen untersucht. Bei 66 von 70...
Für die Klimaschutzziele braucht es eine CO2-Reduzierung. Foto: dpa

Koalition streitet weiter über CO2-Steuer

Bundesumweltministerin Svenja Schulze tritt für eine CO2-Steuer ein. Dies trifft auf Widerspruch von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. "Wir müssen als Regierung mehr tun beim Klimaschutz. Mit...

Mainz verhängt vorerst keine Fahrverbote

Die Stickoxid-Werte in Mainz seien tendenziell rückläufig. Deshalb will die Stadt vorerst keine Fahrverbote für alte Dieselfahrzeuge verhängen. Das kündigte Umwelt- und Verkehrsdezernentin Katrin Eder...

Deutsche Hersteller verkaufen weniger Autos ins Ausland

Der Auto-Export gingen im ersten Halbjahr 2019 deutlich zurück. Der Handelsstreit zwischen USA und China, die schwache Konjunktur, aber auch die Klimavorgaben der EU...

Scheuer: Wir haben nie etwas Illegales zugelassen

Der Audi-Abgasskandal treibt neue Blüten. Dem Kraftfahrt-Bundesamt drohten laut Medienberichten Ermittlungen wegen Strafvereitelung sowie eine mögliche Razzia. Verkehrsminister Scheuer stellt sich hinter die Flensburger...

Autogipfel: Ladenetz für E-Autos soll ausgebaut werden

Der Ausbau des Ladenetzes für Elektroautos soll ausgebaut werden. Darauf verständigten sich Bundesregierung und Autobauer bei einem Autogipfel im Kanzleramt. Man habe sich verständigt, einen...

Fahrverbote: Bund plant Klage gegen Österreich

Österreich hat Fahrverbote für Autofahrer auf Landstraßen verhängt, die die Maut auf Autobahnen umgehen wollen. Deshalb und wegen anderer Verkehrsthemen erwägt der Bund eine...

Kommunen für Mautsystem für Pkw

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert ein Mautsystem für Pkw. Damit könnten die Verkehrsströme in den Städten besser gelenkt werden. "Es kann durchaus Sinn machen,...

Autoländer beklagen Bummelei des Bundes

Drei Länder, eine Meinung: die Autoländer Baden-Württemberg, Niedersachsen und Bayern werfen dem Bund Bummelei beim ökologischen Umbau der Autobranche vor. «Zu viel Zeit wurde auf...

Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert

Eigentlich wäre die Kaufprämie für Elektroautos Ende Juni ausgelaufen. Die Bundesregierung hat die staatliche Prämie nun bis Ende 2020 verlängert. Mit dieser Maßnahme soll die...
Regine Günther. Foto: dpa

Berlin regt Debatte zur City-Maut an

Eine City-Maut gibt es bereits in London oder Stockholm. Nun regt auch Berlin an, sich darüber Gedanken zu machen. Anlass ist ein Vorstoß von Verkehrssenatorin...

Umweltverbände fordern Tempo beim Klimaschutz

Am heutigen Mittwoch tagt zum ersten Mal das neue Klimakabinett der Bundesregierung. Umweltverbände und die großen Autoclubs haben die Ministerrunde zu konkreten Maßnahmen beim...

Stuttgart weitet Diesel-Fahrverbot auf Anwohner aus

In Stuttgart gilt das Diesel-Fahrverbot seit dem heutigen Montag auch für die Bewohner der Stadt. Diese waren bislang davon ausgenommen. Jetzt dürfen auch sie nicht...

Scheuer will Bau von Ladestationen fördern

Die Nachfrage nach Elektroautos ist verhalten. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will dies nun mit einem Förderprogramm für private Ladestationen ändern. Dazu fordert der CSU-Politiker...

Verkehrsministerium setzt auf Ausbau der E-Mobilität

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer möchte zur Erreichung der Klimaziele die Mobilität nicht einschränken. Stattdessen setzt er auf einen massiven Ausbau der Elektromobilität. Daneben soll der öffentliche...

Scholz will Elektroautos bis 2030 fördern

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will Elektroautos länger staatlich fördern als bislang geplant. Damit kommt der SPD-Politiker Forderungen aus der Autoindustrie entgegen. "Ich finde es industriepolitisch wichtig,...

Kritik nimmt zu: Scheuer werden Denkverbote vorgeworfen

Die Kommission für mehr Klimaschutz im Verkehr ist ohne Ergebnis auseinander gegangen. Die Kritik an Verkehrsminister Andreas Scheuer nimmt unterdessen zu. Es ist von...
Für die Klimaschutzziele braucht es eine CO2-Reduzierung. Foto: dpa

Keine Einigung für mehr Klimaschutz im Verkehr

Es war bereits am Vorabend absehbar: Die Regierungskommission hat sich nicht einigen können, wie die Klimaschutzziele für 2030 im Verkehrsbereich zu erreichen sind. Die Kommissionsmitglieder...

Klimaschutz im Verkehr: Kein Kompromiss in Sicht

Wie kann der Verkehr zu mehr Klimaschutz beitragen? Darüber streitet eine Regierungskommission in Berlin. Aufgrund unterschiedlicher Positionen zeichnet sich derzeit kein Kompromiss ab. Milliardenzuschüsse für...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

ADAC:  Erste Diesel-Nachrüstlösungen im Herbst

Nach Ansicht des ADAC kommen die ersten Diesel-Nachrüstlösungen im Herbst auf den Markt. Sie können den Stickoxid-Ausstoß um bis zu 80 Prozent senken, so...

Bundestag beschließt Ausnahmen vom Dieselfahrverbot

Der Bundestag hat Regeln im Umgang mit Dieselfahrverboten beschlossen. Dazu gehört, dass neue Euro6-Diesel davon ausgenommen sind. Damit will die große Koalition die Folgen von...

Koalition: Mehr Ausnahmen bei Diesel-Fahrverboten

Geht es nach den Vorstellungen der Koalition, soll es mehr Ausnahmen von Diesel-Fahrverboten geben. Kritik an den Plänen kommt von der Opposition. Neben nachgerüsteten schweren...

Luftqualität ist am stärksten belasteten Ort zu messen

Die Luftqualität und deren Messung darf an den stärksten belasteten Orten gemessen werden. Zu dieser Einschätzung kommt die Generalanwältin des Europäischen Gerichtshofs. Damit genießen Bürger...

Deutsche Hersteller beklagen besseren Klimaschutz

Die EU hat sich auf strengere CO2-Grenzwerte für Lastwagen und Busse geeinigt. Die deutschen Hersteller reagierten entsetzt. Demnach müssen neue Lastwagen und Busse bis 2030...
VW in den USA. Foto: dpa

Deutsche Autos als Gefahr für die Sicherheit der USA

Sind die Importe deutscher Autos eine Gefahr für die nationale Sicherheit der USA? In der US-Politik scheint man das so zu sehen und denkt...

Lungenarzt Köhler räumt Rechenfehler bei Grenzwerten ein

Mehr als 100 Lungenfachärzte hatten die Stickoxid-Grenzwerte kritisiert. Nun musste Dieter Köhler als Autor der Stellungnahme drei Wochen nach Veröffentlichung Rechenfehler einräumen. Er blieb...

Umwelthilfe: Regierung wirft mit Nebelkerzen

Die Regierung will das Bundes-Immissionsschutzgesetz ändern. Dadurch sollen Fahrverbote für ältere Diesel vermieden werden. Die Deutsche Umwelthilfe hat diese Gesetzespläne der Koalition zum Vermeiden...

Wiesbaden wendet Dieselfahrverbot ab

Wiesbaden hat ein Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge abgewendet. Dazu legte die Stadt einen Maßnahmenkatalog für besser Luft vor. Damit wurde zugleich der Streit mit...
Kaum Interesse an der Elektroauto-Prämie. Foto: Bosch

Kaufprämie für Elektroautos vor Verlängerung

Die Nachfrage nach der staatlichen Kaufprämie war bislang eher verhalten. Jetzt werde „ernsthaft erwogen“, sie über den Sommer hinaus zu verlängern. Das hat die Nachrichtenagentur...

Rechnungshof: Reaktion auf Dieselskandal nur halbherzig

Nach Auffassung des Europäischen Rechnungshofes war die politische Reaktion auf den Diesel-Skandal nur halbherzig. Die Wirkung der neuen Vorgaben hänge von der Umsetzung in...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen