18. August 2018
Jürgen Resch. Foto: dpa

DUH: Der Dieselgipfel ist krachend gescheitert

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat sich für eine Verkehrswende in Deutschland ausgesprochen. Es brauche weniger Autos in den Städten, so der Verein. «Unsere Städte ersticken...
Andreas Scheuer. Foto: dpa

Scheuer fordert Tempo bei Elektromobilität

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat ein Jahr nach dem «Dieselgipfel» mehr Tempo von den Autoherstellern im Bereich der Elektromobilität gefordert. Über alle Fahrzeugklasse seien deutsche...

Merkel mahnt Klarheit bei Diesel-Nachrüstungen an

Geht es nach Angela Merkel, dann soll es für Millionen von Fahrern älterer Dieselautos bis Ende September Klarheit geben. Doch der Streit in der...
In Stuttgart herrscht Feinstaubalarm. Foto: dpa

Opposition kritisiert Landesregierung wegen Fahrverboten

In Stuttgart soll es ab 2019 Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge geben. Das hat die Opposition im Landtag nun scharf kritisiert. AfD, SPD und FDP warfen...

Fahrverbot in Hamburg: Polizei ertappt 173 Fahrer

In den sechs Wochen seit Inkrafttreten des bundesweit ersten Dieselfahrverbots zur Luftreinhaltung in Hamburg hat die Polizei 173 Fahrer erwischt. In vier Großkontrollen seien...
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Stuttgart verhängt ab 2019 Fahrverbot für ältere Diesel

Im Kampf gegen schlechte Luft durch Dieselautos macht Stuttgart mit einem Fahrverbot Ernst. Die Schwaben folgt als zweite deutsche Metropole dem Beispiel Hamburgs. Vom...
Fahrverbote in Städten drohen. foto: dpa

CDU-Politiker wollen Fahrverbote in Stuttgart verhindern

In Hamburg gab es bereits das erste Fahrverbot für Dieselfahrzeuge. Stuttgart sollte folgen. Das wollen CDU-Politiker indes verhindern. Dabei gibt es die gerichtliche dafür Euro-5-Diesel....
Protest von Greenpeace gegen schmutzige Diesel. Foto: dpa

Landesregierung muss Fahrverbote für Stuttgart festlegen

Fahrverbote in Stuttgart rücken näher: Die Landesregierung muss sich auf einen Termin für Dieselfahrverbote festlegen. Innerhalb der nächsten zwei Wochen müsse das Land erklären,...
Fahrverbote in Städten drohen. foto: dpa

Umwelthilfe fordert umfassende Dieselfahrverbote in Stuttgart

Die Deutsche Umwelthilfe will das Land Baden-Württemberg zu umfassend Diesel-Fahrverboten zwingen. Dazu findet an diesem Donnerstag eine Gerichtsverhandlung statt. Die Umwelthilfe geht es dabei um...
Svenja Schulze (SPD). Foto: dpa

Umweltministerin Schulze: Verkehrssektor ist das Sorgenkind

Bei der Erreichung der Klimaschutzziele bleibt der Verkehrssektor das Sorgenkind. Man müsse hier weiterkommen, sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Deshalb fordert die SPD-Politikerin strikte CO2-Grenzwerte...

VW-Bußgeld: Unverhoffter Geldsegen für Niedersachsen

Das gegen Volkswagen verhängte Bußgeld von einer Milliarde Euro verhilft dem Land Niedersachsen zu einer unverhofften Einnahme. Die Staatsanwaltschaft stuft die Strafe als "schmerzhaft"...
Volkswagen im Dunkeln. Foto: dpa

Hoffnung für Verbraucher im Abgas-Skandal

Verbraucher erhalten durch den Bundestag neue Klagemöglichkeiten gegen Unternehmen. Somit können vom Diesel-Skandal Betroffene auch noch Schadensersatzansprüche gegen VW erheben.. Verbraucher bekommen künftig neue Klagemöglichkeiten...
Bei der Abgasuntersuchung. Foto: dpa

BDI-Chef Kempf kritisiert Automanager

Dieter Kempf hat sich angesichts des Dieselskandals ein anderes Verhalten der Verantwortlichen gewünscht. Der BDI-Chef fordert zudem eine mehr Rationalität in der Diskussion. BDI-Chef Dieter...
VDS-Präsident Bernhard Mattes

VDA-Präsident für fairen Handel mit den USA

VDA-Präsident Bernhard Mattes befürchtet eine Eskalation im Handelsstreit mit den USA. Einen Einbruch des Geschäfts mit deutschen Autos in den Staaten sieht Mattes aber...
Der stadt Aachen drohen Fahrverbote. Foto: dpa

Umweltminister für Hardware-Nachrüstungen

Die Umweltminister von Bund und Ländern sehen einen Einsatz von Hardware-Nachrüstungen bei Diesel-Pkw mehrheitlich als notwendiges Element zur Verringerung von Stickstoffdioxidbelastung an. Die Kosten...

Weil schließt Dieselfahrverbote in Niedersachsen aus

Die niedersächsischen Städte werden die hohe Schadstoffbelastung nach Einschätzung von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ohne Dieselfahrverbote in den Griff bekommen. "Es wird in Niedersachsen...

Dieselfahrverbote in Hamburg in Kraft getreten

Die bundesweit ersten Dieselfahrverbote zur Luftreinhaltung sind in Hamburg in Kraft getreten. Seit Donnerstag Mitternacht gelten auf zwei Straßenabschnitten im Bezirk Altona Durchfahrtsbeschränkungen für...
Abgasmessung bei einem Diesel. Foto: dpa

Regierung fordert von Daimler Klärung der Abgas-Vorwürfe

Der Autobauer Daimler hat nach Ansicht des Kraftfahrt-Bundesamtes im Mercedes-Transporter Vito eine unzulässige Abschalteinrichtung verwendet. Deshalb wurde Daimler-Chef Dieter Zetsche ins Verkehrsministerium einbestellt. Nach dem...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Bundesumweltministerin: Software-Updates reichen nicht

Bundesumweltministerin Svenja Schulze dringt auf Bewegung im regierungsinternen Streit um Umbauten an Motoren älterer Diesel. Die Brüsseler Klage wegen zu schmutziger Luft zeige, «dass...

Erste Dieselfahrverbote am 31. Mai in Hamburg

Die bundesweit ersten Diesel-Fahrverbote wegen zu schlechter Luft sollen am Donnerstag kommender Woche in Hamburg in Kraft treten. Das kündigte die Umweltbehörde der Hansestadt...
Svenja Schulze (SPD). Foto: dpa

Umweltministerin: Ohne Nachrüstungen drohen Fahrverbote

Die angedrohte Klage der EU-Kommission gegen Deutschland wegen zu schmutziger Luft in den Städten erhöht den Druck auf Politik und Autobauer. Bundesumweltministerin Svenja Schulze...
Luft-Messstaion in Düsselsdorf. Foto: dpa

Deutschland wird von EU-Kommission wegen schlechter Luft verklagt

Wegen zu schmutziger Luft in vielen deutschen Städten verklagt die EU-Kommission Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof. Dies teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit....
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

Gutachten: Nachrüstung älterer Diesel möglich

Im Kampf gegen zu schmutzige Luft in deutschen Städten liefert ein Gutachten Argumente für technische Nachrüstungen älterer Diesel. Umbauten an Motoren von Euro-5-Fahrzeugen seien...
Andreas Scheuer von der CSU. Foto: dpa

Scheuer macht Druck wegen Software-Updates

Im Dieselskandal pocht Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer auf die freiwilligen Software-Updates für Millionen Autos. "Ich mache gerade Druck, dass bis Ende 2018 auch wirklich alle...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

DIHK: Diskussion um Diesel-Fahrverbote belastet Wirtschaft

Die Unsicherheit über mögliche Diesel-Fahrverbote in Städten sorgt aus Sicht der Wirtschaft bereits für einen beträchtlichen Schaden. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet...
Peter Altmaier. Foto: dpa

Altmaier: Wir wollen keine Fahrverbote für Dieselautos

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Autoindustrie aufgefordert, ihre Geschäftsmodelle «an die ökologische und digitale Zukunft» anzupassen. Zugleich lehnte er erneut Fahrverbote ab. «Auch die Elektroautos...
Kaum Interesse an der Elektroauto-Prämie. Foto: Bosch

Autobranche fordert Verlängerung der Kaufprämie für E-Autos

Die Autoindustrie hat sich für eine Verlängerung der Kaufprämie für Elektroautos ausgesprochen. Der «Umweltbonus» solle über den Juni 2019 hinaus fortgeführt werden. Das forderte der...
Fahrzeugen mit Dieselmotor droht ein Fahrverbot. Foto: dpa

ADAC fordert schnelle Nachrüstung für Diesel-Fahrzeuge

Angesichts angeblicher Pläne der Bundesregierung zur Nachrüstung älterer Diesel-Autos hat der ADAC zur Eile gemahnt. Die Bundesregierung müsse für eine schnelle Nachrüstung jetzt die...
Diesel-Nachrüstung. Foto: dpa

Bundesregierung erwägt Milliardenfonds für Dieselnachrüstung

Die Bundesregierung wird bei ihrer Klausur in der kommenden Woche über einen Milliardenfonds zur technischen Nachrüstung von Dieselfahrzeugen diskutieren. Rund fünf Milliarden sollen die...
Svenja Schulze (SPD). Foto: dpa

Umweltministerin Schulze gegen blaue Plakette

Umweltministerin Svenja Schulze hat die Autoindustrie zu verstärkten Anstrengungen für bessere Luft in Städten aufgefordert- Zugleich möchte die SPD-Politikerin die Einführung einer blauen Plakette...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen