16. April 2021

BMW startet mit dem Mini durch

0
Die BMW Group setzt mit dem Mini weiter auf Wachstumskurz. Dafür wurden am Produktionsstandort in Oxford die Arbeitsabläufe optimiert. Insgesamt hat das Unternehmen 200 Millionen Pfund investiert.

Seat steigert Attraktivität des Altea

0
Seat hat den Altea noch einmal aufgewertet. Der Sport-Van ist noch variabler geworden. Damit ist der Spanier zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz zum Golf Plus geworden.

Niedersachsen behält Sonderrechte

0
An der Sperrminorität des Landes Niedersachsen soll sich nichts ändern. Darauf habe sich die Koalition nach einer Pressebericht angeblich verständigt.

Audi mit Rekordgewinn

0
Der Ingolstädter Autobauer Audi hat Spitzenwerte bei Umsatz und Gewinn erzielt. Die VW-Tochter erwirtschaftete in 2006 ein Ergebnis von 1,34 Milliarden Euro.

Nur VW schwächelt auf US-Markt

0
Für die deutschen Autohersteller hat sich das US-Geschäft im abgelaufenen Jahr richtig gelohnt. Allein der Wolfsburger Konzern macht da eine Ausnahme.

Bernhard kehrt zu Daimler zurück

0
Wolfgang Bernhard kehrt zu seinem ehemaligen Arbeitgeber Daimler zurück. Der Manager wird bei Mercedes-Benz die Sparte Vans verantworten.

«Zu lange standen die Kosten im Vordergrund»

0
Seat wird seine Modellpalette zukünftig ausbauen. «Wir müssen mehr anbieten, wir müssen in anderen Segmenten präsent sein», sagte Seat-Vizepräsident Giuseppe Tartaglione im Interview mit der Autogazette.

Audi drängt verstärkt nach Asien

0
Der Erfolg in China macht Audi Lust auf mehr. Der Ingolstädter Autohersteller verspricht sich auch in Südkorea glänzende Geschäfte - und darüber hinaus.

Porsche verlegt Kraftstoffleitungen neu

0
Porsche ruft weltweit knapp 19.000 Cayenne in die Werkstätten. Rund 40 Minuten soll der Aufenthalt beim Spezialisten dauern.

Ford will trotz Sanierungskurs neu investieren

0
In den nächsten Jahren sollen mehrere Autowerke geschlossen und Stellen gekürzt werden. Trotzdem plant Ford neue Millardeninvestitionen in den USA.

Rheinland-Pfalz zu Beteiligung bereit

0
Rheinland-Pfalz kann sich eine Beteiligung am Autobauer Opel vorstellen. Dafür sei aber ein tragfähiges Konzept notwendig, sagte Wirtschaftsminister Hendrik Hering.

«Bund lässt Opel gegen die Wand fahren»

0
Der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer hat dem Bundeswirtschaftsminister den Willen zur Opel-Rettung abgesprochen. Das Treffen im Kanzleramt sei naiv vorbereitet worden. Doch nicht jeder will die Sitzung in Berlin negativ beurteilen.

Opel sieht Situation unverändert

0
Das vorläufige Scheitern des Hilfspakets für die US-Autobauer habe bei der GM-Tochter Opel zu keiner veränderten Situation geführt. Die Bundesregierung steht weiter zu ihrem Hilfsangebot.

Osterloh hält Klage für aussichtslos

0
Bernd Osterloh hat mit Kritik auf die Klageandrohung der EU gegen das neue VW-Gesetz reagiert. Der Betriebsratschef des Wolfsburger Autobauer misst einem solchen Schritt keine Erfolgsaussichten zu.

Rußfilter-Hersteller im Visier der Justiz

0
Der Rußfilter-Hersteller GAT soll Zulassungsdaten gefälscht haben. Die Essener Staatsanwaltschaft geht einer Strafanzeige des Kraftfahrtbundesamtes nach.

Renault verliert sich im Ökodschungel

0
Renault führt ein Ökosiegel für seine Fahrzeugflotte ein. Der Weg des französischen Herstellers in die umweltbewusste automobile Zukunft ist dabei nicht neu, allein die Fülle ist für den Kunden eher verwirrend.

«Wir werden noch ein Desaster erleben»

0
Nach der Übernahme von Siemens VDO durch Continental befürchtet die Gewerkschaft den Abbau von 7000 Jobs. Conti indes sagte, man wolle langfristig neue Jobs schaffen.

Gemeinsam auseinander

0
Peugeot geht zum 200. Geburtstag in die Offensive. Neben einem neuen Markenauftritt und hochtrabenden Ambitionen soll besonders ein neues Mobilitätskonzept den Erfolg bringen. Und auch die Abgrenzung vom Schwesterunternehmen wird forsch betrieben.

Mit Dach im Zubehör

0
Volle Türen kosten 615 Euro, halbe 488 Euro Aufpreis. Schon die Zubehörliste des sportlichen Flitzers ist ein eigner Spaß. Seit kurzem gibt es den Semca F16 auch in Deutschland.

Achterbahnfahrt der Kraftstoffpreise

0
Im vergangenen Jahr mussten die Autofahrer für Kraftstoff so viel wie nie ausgeben. Da half es auch nichts, dass Ende des Jahres Diesel so günstig wie das letzte Mal vor knapp vier Jahren war.

In Stoff gehüllt

0
BMW schafft den fließenden Übergang von der Karosserie-Außenhaut zum Innenraum. Der Münchner Autohersteller setzt dabei auf «Geometrie und Funktionen in N-facher Ausprägung».

Erleichterte Studie vom Up! Lite

0
Ob es bei einer Alu-Karosse und Kohlefasern auch im Serienauto bleibt, muss man noch abwarten. In Los Angeles zeigt VW die 695 Kilogramm schwere fünfte Studie seines künftigen Minis.

BMW steht zu Aufträgen für Magna

0
Frank-Peter Arndt will Magna die Treue halten. «Wenn es Magna wie angekündigt hinbekommt, Zuliefergeschäft und Autobau konsequent zu trennen, dann sehen wir keinen Grund, unsere Aufträge an Magna in Frage zu stellen», sagte der...

Neue Dieselmotoren für Fiat Bravo

0
Fiat bereitet den Bravo auf die Zukunft vor. Die zwei neuen Dieselmotoren ziehen diverse Vorteile nach sich.

Chrysler-Chef geht, wenn Fiat-Boss kommt

0
Fiat scheint auf vielen Hochzeiten zu tanzen. Jetzt räumt schon mal die Chrysler-Chefetage Rückzugsgedanken ein, sollten die italienischen Kleinwagen-Löwen kommen.

US-Geschäft läuft für deutsche Autobauer

0
Die deutschen Autohersteller konnten im August ihren Absatz im Vergleich zum Vorjahresmonat zumeist noch oben schrauben. Einzig der Volkswagen-Konzern tanzt hier aus der Reihe

Smart überholt Porsche

0
Der Absatz auf dem US-Markt ist im März drastisch gesunken. Zuwächse konnte indes der Kleinstwagen Smart für sich verbuchen.

Tanktourismus soll verringert werden

0
Eine europaweite Angleichung der Mineralölsteuer soll zu einer Eindämmung des Tanktourismus führen. Zur Zeit liegt Deutschland mit seinem Steuersatz vor einigen Nachbarländern.

Europäische Autohersteller unter Druck

0
Einer Studie zufolge stehen den europäischen Autoherstellern schwere Zeiten bevor. Dabei wirken sich nicht nur ein steigender Ölpreis und höhere Steuern nachteilig aus.

Rasen und Drängeln wird teurer

0
Wer zukünftig einen Verkehrsverstoß begeht, soll stärker zu Kasse gebeten werden. Damit soll für mehr Sicherheit auf den Straßen gesorgt werden.

Neueste Beiträge

Daimler überrascht dank China mit gutem Jahresstart

0
Daimler-Chef Ola Källenius hat in den zurückliegenden Wochen immer wieder von einem positiven Trend verwiesen. Doch nun hat der Manager selbst Experten überrascht. Dank...