Nur drei Sterne beim EuroNCAP

Toyota

Nur drei Sterne beim EuroNCAP
Der Toyota Urban Cruiser © Foto: Toyota

Während andere mit fünf Sternen ein überzeugendes Crashtestergebnis hinlegen, überrascht Toyota. Der Urban Cruiser muss sich mit einem deutlich bescheideneren Ergebnis zufriedengeben.

Die Riege der als sicher bewerteten Automobile ist um zehn Modelle reicher geworden. Beim aktuellen EuroNCAP-Crashtest haben zehn der insgesamt zwölf getesteten Pkw die Höchstwertung von fünf Sternen erreicht. Damit schmücken kann sich jetzt der BMW X1, die E-Klasse von Mercedes-Benz sowie der GLK, und neben dem Opel Astra auch der VW Scirocco.

Cruze und DS3 überzeugen

Einige Importeure beweisen ein hohes Niveau in Sachen Crash-Sicherheit. So haben der Chevrolet Cruze, der Citroen DS3, der Infiniti FX, der Mazda3 und der Peugeot 5008 ebenfalls fünf Sterne erhalten. Der Kleinwagen Chevrolet Spark kann dagegen nur mit vier Sterne aufwarten. Überraschend schlecht hat der Toyota Urban Cruiser mit drei Sternen abgeschnitten. Das hatte zuletzt der Suzuki Alto im Mai dieses Jahres geschafft. (mid)

Keine Beiträge vorhanden