Cadillac BLS Wagon fährt mit Bio-Ethanol

Der Cadillac BLS Wagon © Foto: Werk

Cadillac stattet den BLS Wagon mit einem umweltfreundlichen Antrieb aus. Der Kombi feiert Premiere auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt.

Cadillac will den neuen BLS Wagon auch mit umweltfreundlicher Antriebstechnik anbieten. Der Kombi werde vom Verkaufsstart an auf Wunsch auch mit einer Auslegung für Bio-Ethanol erhältlich sein, wie Cadillac Deutschland in Meerbusch mitteilt. Premiere hat das Modell auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt/Main vom 13. bis 23. September. Zu den Händlern kommt der BLS Wagon im November.

Drei Benziner und zwei Diesel

Als Motorisierung des kompakt gehaltenen Kombis mit Frontantrieb stehen den Angaben zufolge drei Benziner und zwei Diesel zur Wahl. Alle Aggregate werden mit einem zweistufigen Turbo aufgeladen. Einstiegsvariante ist der BLS Wagon 2.0T mit 2,0-Liter-Vierzylinder und 129 kW/175 PS. Sie steht mit 29.690 Euro in der Liste. (dpa)