Bester Auftragseingang seit fünf Jahren

Opel

Bester Auftragseingang seit fünf Jahren
Bereits 70.000 wurde der Insignia in Europa verkauft © Foto: Opel

Trotz aller Krisenstimmung freut sich Opel über den derzeit guten Vertrieb. Die Kleinwagen profitieren von der Abwrackprämie und auch das «Auto des Jahres» ist gefragt.

Opel verzeichnet den besten Auftragseingang seit fünf Jahren. Allein am letzten Wochenende wurden deutschlandweit deutlich über 2.000 neue Kaufverträge für Opel-Fahrzeuge geschrieben. «Der Auftragseingang macht uns aktuell viel Freude», sagt Thomas Owsianski, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Aftersales, «wir werden in Deutschland mehr als 40.000 Opel-Verkäufe in diesem Februar haben - das ist der beste Monat seit fünf Jahren.»

Abwrackprämie und Insignia

Owsianski macht den guten Absatz zum einen an der Abwrackprämie fest, von dem vor allem Agila, Corsa und Meriva profitieren. Zum anderen wurde der Insignia, der zum «Auto des Jahres» gewählt wurde, bereits über 70.000 Mal europaweit verkauft. (AG)

Keine Beiträge vorhanden